335 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Gemeinde Altdorf

Tellsgasse 25
6460Altdorf UR
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Gemeinde Altdorf

Altdorf - ein attraktiver Wohnort!

Es lebt sich gut in Altdorf. Und die Aussichten sind viel versprechend. Der ganze Kanton Uri erlebt einen Aufschwung. Altdorf als Hauptort profitiert besonders von dieser Dynamik. Der Wohn- und Wirtschaftsort gewinnt ständig dazu. Dank der Offenheit und Initiative der Bevölkerung steht das soziale und gesellschaftliche Leben der ökonomischen Entwicklung in nichts nach.
Als Gemeindeverwaltung Altdorf kümmern wir uns um sämtliche Belange unserer Einwohner und des lokalen Gewerbes, von A wie Anmeldung über S wie Schulwesen bis hin zu Z wie Zonenplan. Unsere Mitarbeitenden in der Gemeindekanzlei, im Bauamt und im Finanzwesen sind in den unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig. Wir beschäftigen Sozialarbeiter/innen, Baukontrolleur/innen, Fachmänner und -frauen Betriebsunterhalt, Haus- und Anlagewarte, Jugendarbeiter/innen, Brunnenmeister/innen, Kaufleute, Juristen/Juristinnen, Steuerexperten/Steuerexpertinnen, Informatiker/innen und noch viele mehr. Als stetig wachsende Gemeinde erweitern sich unsere angestellten Berufsfelder laufend.
Altdorf - ein attraktiver Wohnort!

Es lebt sich gut in Altdorf. Und die Aussichten sind viel versprechend. Der ganze Kanton Uri erlebt einen Aufschwung. Altdorf als Hauptort profitiert besonders von dieser Dynamik. Der Wohn- und Wirtschaftsort gewinnt ständig dazu. Dank der Offenheit und Initiative der Bevölkerung steht das soziale und gesellschaftliche Leben der ökonomischen Entwicklung in nichts nach.
Als Gemeindeverwaltung Altdorf kümmern wir uns um sämtliche Belange unserer Einwohner und des lokalen Gewerbes, von A wie Anmeldung über S wie Schulwesen bis hin zu Z wie Zonenplan. Unsere Mitarbeitenden in der Gemeindekanzlei, im Bauamt und im Finanzwesen sind in den unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig. Wir beschäftigen Sozialarbeiter/innen, Baukontrolleur/innen, Fachmänner und -frauen Betriebsunterhalt, Haus- und Anlagewarte, Jugendarbeiter/innen, Brunnenmeister/innen, Kaufleute, Juristen/Juristinnen, Steuerexperten/Steuerexpertinnen, Informatiker/innen und noch viele mehr. Als stetig wachsende Gemeinde erweitern sich unsere angestellten Berufsfelder laufend.