12 Artikel für deine Suche.

Weiterbildungs-Special: Fit in der digitalen Arbeitswelt werden

Die Arbeitswelt wird immer digitaler. Es ist wichtig, nicht den Anschluss zu verlieren. Mit einer bedürfnisgerechten Weiterbildung holen Sie sich das Rüstzeug für Ihre berufliche Zukunft. Genau darauf hat sich die digital academy – das Kompetenzcenter der KV Luzern Berufsakademie für digitale Themen ...

Das Team bringt keine Bestleistung mehr. Was kann der Scrum Master beitragen?

Bei einem Team handelt es sich logischerweise um mehrere Mitglieder, die jeweils einen Beitrag leisten um letztendlich ein Resultat zu haben. Arbeitet jedoch ein Mitglied nicht mehr effizient, so leidet die Leistung des Teams.

Neues Arbeiten: Mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen durch Green HRM?

Angestossen durch die erste Ölkrise und lokale Luftverschmutzung begannen Unternehmen bereits in den frühen 1970er Jahren, sich mit Umweltmanagement zu beschäftigen. Der Begriff Green HRM hat sich jedoch erst 2008 in der Wissenschaft etabliert. Er steht für ökologisch nachhaltiges Personalmanagement ...

Weiterbildungs-Special: Vom Handwerk ins Büro

Haben Sie eine Berufslehre im Detailhandel absolviert und streben jetzt eine Laufbahn im kaufmännischen Umfeld an? Möchten Sie gerne ins Büro wechseln oder sich auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisieren, aber es fehlt Ihnen, nach Ihrer abgeschlossenen technischen oder gewerblichen Berufslehre, ...

Trendberufe: Mit diesen Jobs sind Sie zukunftsfähig.

Die permanente Wandlung des Arbeitsmarktes bringt andauernd neue Trendberufe hervor. Einige davon können diesen Status auch über längere Zeit halten. Hier erfahren Sie mehr über fünf dieser Berufe mit Zukunftspotenzial.

Wie geht das - die/der Gärtner/in EFZ?

Hast Du einen grünen Daumen, liebst Pflanzen und geniesst deren Pflege? Dann bist Du beruflich als Gärtner/in EFZ wohl am besten aufgehoben - und kannst mit Deinem Können zur Verschönerung drinnen und draussen beitragen.

Wie geht das - die/der Florist/in

Die Liebe zu Pflanzen, speziell zu Blumen und die Lust am kreativen Schaffen. Das kann Hobby sein und Beruf zugleich. Wer eine Ausbildung zur Floristin machen möchte, findet dabei vielleicht seinen Traumberuf. Aber bei all der Schönheit, die diesen Beruf umgibt: er ist hart, man wird schmutzig und ...

Wie geht das - die/der Innendekorateur/in

Der Beruf Innendekorateur/in verbindet handwerkliches Geschick mit Kreativität. Von der Auswahl der Möbel und des Bodenbelags bis zum Anpassen der Vorhänge schaffen es Innendekorateure/innen, in geschäftlichen und privaten Räumen die gewünschte Atmosphäre zu kreieren. Dazu ist bereits die Ausbildung ...