Warum ist es gar nicht so schwer, Neujahrsvorsätze 2024 durchzuhalten? - zentraljob.ch
520 Artikel für deine Suche.

Warum ist es gar nicht so schwer, Neujahrsvorsätze 2024 durchzuhalten?

Veröffentlicht am 11.01.2024 von Marcel Penn, Marketing- und Verkaufsleiter Classifieds - Bildquelle: Getty Images
nicht-schwer-neujahresvorsaetze-durchzuhalten
Viele winken ab, wenn von den kommenden Neujahrsvorsätzen 2024 die Rede ist. "Das klappt doch sowieso nicht", ist dann zu hören. Doch diese Annahme ist falsch, denn es kann sehr wohl funktionieren!
Die ersten drei Wochen sind am schwersten
Wussten Sie, dass Körper und Psyche nur etwa drei Wochen brauchen, um sich an neue Abläufe und Umstände zu gewöhnen? Danach haben wir die neuen Gewohnheiten so verinnerlicht, dass sie quasi wie selbstverständlich zu unserem Leben gehören. Das bedeutet aber auch, dass die schlimmste Phase bei der Umsetzung von Neujahresvorsätzen noch nicht einmal einen Monat dauert! Mit dieser Erkenntnis sollte die Motivation doch eigentlich gross ein, oder?

Wenn nicht immer alles glatt läuft
Zugegeben, der eine oder andere Durchhänger lässt meist nicht auf sich warten. Es kommt meist dann dazu, wenn nach den Feiertagen wieder der Alltagstrott einkehrt und die besinnliche Festtagsstimmung Vergangenheit ist. Das sollte aber kein Grund sein, die guten Vorsätze über den Haufen zu werfen. Hier hilft es, positiv zu denken und auch kleine Erfolge zu feiern.

Sie haben sich vorgenommen, gesünder zu essen und täglich frisch zu kochen, greifen aber in der Mittagspause aus Zeitgründen zum schnellen Snack? Hadern Sie nicht mit sich, sondern freuen Sie sich, dass Sie es bei all dem Stress schaffen, sich Zeit für ein ausgewogenes Frühstück und ein gesundes Abendessen zu nehmen! Diese Mahlzeiten dürfen Sie dann zur Belohnung auch gerne zelebrieren: mit einem hübsch gedeckten Tisch, einer Kerze und guter Musik beispielsweise. Oder lautet Ihr Neujahrsvorsatz 2024, beruflich vorwärts zu kommen, und Sie möchten sich fortbilden?

Wenn Ihnen hin und wieder nach dem Job die Power fehlt, um zu lernen, ist das nicht schlimm. Planen Sie entsprechende Pausen und Auszeiten am besten schon vorher ein und überlegen Sie sich für möglich auftauchende Probleme eine passende Strategie. So kann es zum Beispiel nicht schaden, ein Netzwerk mit Menschen zu bilden, die Sie bei eventuell auftauchenden Lernschwierigkeiten unterstützen können.

Vorsätze festhalten und visualisieren
Oft werden Neujahrsvorsätze aus einer (Silvester-Party-)Laune heraus gefasst. Sie bleiben zwar im Kopf, geraten aber am nächsten Tag schnell wieder in den Hintergrund. Dagegen hilft ein Vertrag, den Sie mit sich selbst abschliessen. Klingt albern, ist es aber nicht! Werden die Neujahrsvorsätze 2024 schriftlich festgehalten (und eigenhändig unterschrieben!) fühlen Sie sich unbewusst daran gebunden.

Durch den Vertrag gewinnen Ihre Ziele deutlich an Bedeutung, sie werden realer, da sie nicht mehr nur im Kopf existieren, und auf diese Weise auch zu einer Art Verpflichtung. Halten Sie auch ruhig mögliche Konsequenzen bei "Nichteinhaltung" in Schriftform fest. Beispiel: Wenn ich mit dem Rauchen nicht aufhöre, gefährde ich meine Gesundheit und erhöhe mein Risiko für verschiedene Krankheiten. Auch wenn Sie diese Gedanken ohnehin im Kopf haben: Werden Sie schriftlich festgehalten, wirken sie viel eindringlicher.

Wenn Sie möchten, könnten Sie Ihre Neujahrsvorsätze 2024 zusätzlich stichpunktartig auf Post-its schreiben. Kleben Sie die Zettel dann an Ihren Badezimmerspiegel oder an Ihre Wohnungstür: So werden Sie ganz automatisch immer wieder daran erinnert!