Berufliche Neuorientierung: Ist das Sommerloch eine Chance für die Karriere? - zentraljob.ch
510 Artikel für deine Suche.

Berufliche Neuorientierung: Ist das Sommerloch eine Chance für die Karriere?

Veröffentlicht am 06.07.2023 von Marcel Penn, Marketing- und Verkaufsleiter Classifieds - Bildquelle: Getty Images
ist-das-sommerloch-chance-fuer-karriere
Wer kennt das nicht? Während der Sommermonate wird es in vielen Branchen deutlich ruhiger. Das liegt zum einen an der Urlaubszeit, zum anderen auch an Auftragsflauten. Warum dann nicht einmal gegen den Strom schwimmen und diese Zeit für die berufliche Karriere nutzen?
Fünf Tipps, wie das Sommerloch Ihrem beruflichen Vorankommen dient

1. Welche Möglichkeiten habe ich innerhalb und ausserhalb meiner Branche?


Das Sommerloch bietet sich optimal an, um sich einen Überblick über den eigenen Fachbereich zu
verschaffen. Welche Trends sind gerade aktuell und wo gehen die Entwicklungen hin. Dadurch stellen Sie auch eigene Wissens- und Informationslücken fest und können für sich Ziele festlegen, wo Ihre berufliche Reise hingehen soll. Um an die benötigten Informationen zu gelangen, bieten sich Internetrecherchen sowie das Lesen wissenschaftlicher Lektüren und Fachartikel an.

Aber auch der Austausch mit Kollegen und Experten ist ein Weg, das eigene Wissen zu erweitern. Lassen Sie die neugewonnen Informationen unbedingt in Meetings mit einfliessen und glänzen Sie gegenüber Ihres Chefs mit der neugewonnenen Expertise. Das Sommerloch bietet sich zudem an, eigene Ziele zu formulieren: Wo soll Ihre berufliche Reise hingehen und wann und wie verwirklichen Sie diese Vorhaben?

2. Die Bewerbungsmappe analysieren und aktualisieren

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Job? Auch wenn das nicht der Fall ist, sollten Sie Ihre
Bewerbungsunterlagen auf dem neuesten Stand halten. Dazu zählen auch Ihre Informationen auf allen gängigen Berufsportalen. Denn Unternehmen halten auch im Sommer Ausschau nach neuen
Mitarbeitern.

Damit Sie für Headhunter interessant bleiben, nutzen Sie das Sommerloch doch für die Überarbeitung Ihrer Zertifikate. Vor allem ein aussagekräftiger Lebenslauf ermöglicht Ihnen neue
berufliche Chancen.

3. Fort- und Weiterbildungen während des Sommerlochs

Die heissen Sommermonate bieten sich wunderbar an, um die Zeit mit Fort- und Weiterbildungen zu verbringen. Vieles geht heutzutage online und bequem von Zuhause aus. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Sprachkenntnisse auffrischen möchten, ist dies mithilfe eines Online-Kurses möglich. Nutzen Sie das vielseitige (Online-)Angebot für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

4. Das eigene Netzwerk ausbauen

Bauen Sie Ihre beruflichen Kontakte aus, indem Sie das Sommerloch dafür nutzen, das ein oder andere Branchenevent zu besuchen. Aber auch Karrieretage und private Feiern bieten sich an, um mit neuen Menschen in Kontakt zu treten und alte Beziehungen wieder aufleben zu lassen. Durch gute Gespräche und inhaltsreiche Vorträge erhalten Sie die Möglichkeit Ihr berufliches Wissen aufzufrischen.

5. Die eigene Work-Life-Balance stärken

Sommerloch oder sogar Sommerflaute? Das muss nicht sein. Wer keinen Urlaub gebucht hat oder im Sommer nicht verreist, kann diesen Zeitraum auch anderweitig nutzen: Beispielsweise für die Work-Life-Balance. Um das eigene Wohlbefinden zu steigern ist eine gute Balance zwischen Joballtag, privaten Aufgaben und Erholungsphasen wichtig. Sorgen Sie für ausreichend Pausen, bauen Sie sportliche Betätigung in Ihren Alltag mit ein und pflegen Sie gute private Kontakte.