62 Artikel für deine Suche.

Überwachung von Arbeitnehmenden - der rechtliche Rahmen

Vertrauen und Kontrolle am Arbeitsplatz sind sensible Themen, mit denen sich jeder Arbeitgeber auseinandersetzen muss. Herrscht ein konkreter Verdachtsfall für ein Fehlverhalten einzelner Mitarbeiter vor, ist ein schneller Nachweis durch eine gezielte Kontrolle des Arbeitnehmenden gewünscht. Im ...

Alt gegen Jung im Job

Jung, dynamisch, erfolglos: So oder so ähnlich lässt sich die Persönlichkeit vieler besonders junger Arbeitnehmer zusammenfassen. Dass sie trotzdem händeringend gesucht werden, ist aufgrund ihrer zahlreichen positiven Fähigkeiten und unserer auf die Jugend fixierten Gesellschaft kein Wunder. Dabei ...

Sabbatical

Sabbatical - Erfüllte Auszeit aus dem Arbeitsalltag Lernen Sie Japanisch oder schicken Sie den Kollegen eine Postkarte von der chinesischen Mauer. Das Sabbatical, eine ausgedehnte berufliche Auszeit, frischt Ihre inneren Batterien auf und gibt Ihnen die Gelegenheit, sich einen Lebenstraum zu ...

Unternehmenskultur

Unternehmenskultur: wichtiger Faktor für den Erfolg Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen wird von Unternehmen häufig als alleiniger Faktor für den betrieblichen Erfolg angesehen. Manchmal wird auch Servicekompetenz hinzugenommen. Studien zeigen aber, dass erfolgreiche Unternehmen sich ...

Unsere Augen im digitalen Zeitalter

Leiden unsere Augen unter Digitalisierung und Naharbeit? Die Hälfte der Menschheit wird um das Jahr 2050 herum kurzsichtig sein, vor allem in den reichen, industrialisierten Ländern Asiens, Nordamerikas und Europas. Diese Aussage ist nicht im übertragenen Sinne gemeint - also etwa politisch oder ...

Arbeitszeugnis – für ein korrektes Gesamtbild

Katrin Juntke hat als HR Managerin über 300 Zeugnisse erstellt. Sie weiss, Arbeitszeugnisse kosten die Unternehmen Geld: 40 Prozent der arbeitsgerichtlichen Prozesse werden geführt, weil Mitarbeitende gegen ihre Beurteilungen vorgehen.

Ich verlasse mich auf meinen Instinkt

Im Gespräch mit Colette C. Camenisch, 41, selbstständig tätige Fachärztin FMH für plastische, wiederherstellende und ästhetische Chirurgie. Interview Hanspeter Mettler, 30.01.2014

Voll digital: Denkansätze zur Arbeit 4.0

Di|gi|ta|li|sie|rung Buzzword , reale Tatsache oder reine Panikmache? Denkansätze zur Zukunft und Gegenwart der Arbeit. Wie fotografieren Sie? Analog? Limitiert auf maximal 36 Bilder? In Schwarzweiss? Der Siegeszug der Digitalfotografie ist beispielgebend für den Umbruch in Arbeit und Leben. Ein ...