Kanton Luzern Jobs - zentraljob.ch
362 Firmen für deine Suche.

Kanton Luzern

Hirschengraben 36
6000 Luzern
Tel: 041 228 55 55
Dienststelle Personal
041 228 55 55
Dienststelle Personal
041 228 55 55

Jobs

Merken

19.07.2024

Kanton Luzern

Sozialpädagoge/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 19.07.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6276Hohenrain

Ihre AufgabenHaben Sie genauso Freude an der Arbeit mit Kindern wie wir? Dann bringen Sie Ihre Begeisterung Ihr sozialpädagogisches Know-how in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei uns ein.Nutzen Sie unsere einmalige Infrastruktur für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung, bei der Sie gleichzeitig gezielt die Selbständigkeit der Kinder und Jugendlichen fördern.Gehen Sie in der Eltern- und Bezugspersonenarbeit auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ein.Wir arbeiten Hand in Hand und helfen einander auch kurzfristig und unkompliziert aus, um die täglichen Herausforderungen gemeinsam zu meistern.Bei uns arbeiten Sie grundsätzlich von Montag bis Freitag, teilweise abends und nachts und pro Jahr max. vier Wochenende- und fünf Feriendienste nach Plan.Ihr ProfilSie verfügen über eine Ausbildung in Sozialpädagogik HF oder FHFreude, Engagement und eine lösungsorientierte Haltung für die Begleitung der Kinder und Jugendlichen, für welche die Kommunikation und das Verhalten eine besondere Herausforderung darstelltViel Geduld, Gelassenheit und Humor, um auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Kinder und Jugendlichen einzugehenSelbständigkeit im Handeln sowie Flexibilität und OrganisationsfähigkeitSie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute IT-AnwenderkenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.07.2024

Kanton Luzern

Praktikum im Bereich Wasserbau und Naturgefahren

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 18.07.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

6010Kriens

Ihre AufgabenEinblick in Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte von der Konzeption bis zur Realisierung Aktive Mitarbeit in einem interdisziplinären Team in der Grundlagenerarbeitung, der Notfallplanung, der Intervention und der Prävention Möglichkeit sich in der GIS-Anwendung zu vertiefen Möglichkeit Kontakte zu Planungsbüros, Gemeinde-, Kantons- und Bundesstellen aufzubauenIhr ProfilImmatrikulation an der Universität oder Hochschule im Bereich Bau-, Umwelt-, Forstingenieurwesen oder Geographie Hohes Mass an Selbständigkeit und Eigeninitiative Freude und Interesse an Herausforderungen und der unkonventionellen und kreativen Lösungsfindung im Team Feldtauglichkeit GIS-GrundkenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif) stellt die Mobilität der Bevölkerung und Wirtschaft im Kanton Luzern sicher. Sie verantwortet die Planung, den Bau und den Betrieb der Kantonsstrassen, den Betrieb und Unterhalt der Nationalstrassen und die Verbesserung der öV-Infrastruktur. Sie sorgt für den Schutz von Menschen, Tieren und Sachwerten vor Naturgefahren.Die Abteilung Naturgefahren des Kantons Luzern ist die erste Ansprechpartnerin für alle Fragen im Umgang mit Naturgefahren und bei Revitalisierungen von Gewässern im Kanton Luzern. Sie fördert und realisiert Massnahmen, mit denen Risiken wie Hochwasser, Murgang, Rutschungen, Steinschlag, Lawinen sowie Erdbeben auf ein angemessenes Mass reduziert werden. An den öffentlichen Gewässern ist die Abteilung Naturgefahren für die Planung, die Umsetzung und den baulichen Unterhalt von Hochwasserschutz- und Revitalisierungsmassnahmen zuständig. An den grossen Fliessgewässern übernimmt sie den betrieblichen Unterhalt. Zudem erstellt sie die Grundlagen für den Umgang mit Naturgefahren wie Gefahrengrundlagen, Schutzbautenkataster, Ereignisdokumentationen und ist mit Notfallplanungen in der Prävention und Vorsorge künftiger Naturgefahrenereignisse tätig.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.07.2024

Kanton Luzern

Stellvertretung DaZ Lehrperson (a) Zyklus 1 Schulangebote Asyl in Luzern

  • Kanton Luzern

  • 6006Luzern

  • 22.07.2024

  • Temporär (befristet) 30%

Temporär (befristet) 30%

6006Luzern

Ihre AufgabenSie sind Klassenlehrperson einer Alphabetisierungsklasse, bestehend aus Kindern im Asylstatus Zyklus 1.Mit verschiedenen Unterrichtsformen und Aktivitäten entwickeln und fördern Sie die Neugierde und Freude am gemeinsamen Lernen der Kinder.Sie unterrichten auch täglich "Deutsch als Zweitsprache". Der Unterricht findet am Montag, Dienstag und Mittwoch am Vormittag mit insgesamt 10 Lektionen statt.Da es sich um einen Mutterschaftsurlaub handelt, könnte der Einsatz evt. bereits etwas früher beginnen.Ihr ProfilAusbildung als Basisstufen- oder Primarlehrperson Zyklus 1Zusatzausbildung oder idealerweise mehrjährige Unterrichtserfahrung in Deutsch als ZweitspracheHohe Flexibilität bezüglich wechselnder Zusammensetzung der LerngruppeFreude am Umgang mit verschiedenen KulturenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Asylstatus besuchen während der ersten Phase ihres Aufenthaltes im Kanton Luzern die Schulangebote Asyl. An verschiedenen Standorten werden sie auf die Integration in Gemeindeschulen oder reguläre Brückenangebote vorbereitet. Zudem richten sich die Angebote auch an späteingereiste Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Asylbereich, aus EU/EFTA- und aus Drittstaaten. Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.07.2024

Kanton Luzern

Jurist/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 21.07.2024

  • Festanstellung 40-60%

Festanstellung 40-60%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie sind für die juristische Fachbearbeitung von Gesuchen um Entschädigung, Genugtuung und Kostengutsprachen für Opfer von Straftaten und das Verfassen der Entscheide verantwortlich.Weiter beantworten Sie juristische Fragen der Mitarbeitenden der Dienststelle Soziales und Gesellschaft und unterstützen diese beim Vollzug der rechtlichen Grundlagen im Heimwesen.Zudem verfassen Sie Vernehmlassungen an das Kantons- und an das Bundesgericht.Ihr ProfilAbgeschlossenes juristisches Studium (Master), Anwaltspatent von VorteilKenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in Opferhilferecht, Strafrecht, Haftpflichtrecht und VerwaltungsrechtPräzise und strukturierte ArbeitsweiseLösungs- und personenorientierte KommunikationsfähigkeitenAffinität für digitale Technologien und ArbeitsabläufeSehr gute DeutschkenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist mit ihren rund 50 Mitarbeitenden das Kompetenzzentrum für alle sozialen und gesellschaftlichen Themen. Die DISG vollzieht das Gesetz über soziale Einrichtungen sowie das Betreuungs- und Pflegegesetz. Im Weiteren bearbeitet sie Gesuche der Opferhilfe und berät die Opfer von Straftaten. Sie koordiniert die Sozialhilfe, engagiert sich für Chancengerechtigkeit und fördert die Integration in den Bereichen Kind-Jugend-Familie, Frau und Mann und im Bereich Migration.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.07.2024

Kanton Luzern

Juristische/r Mitarbeiter/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6000Luzern

  • 21.07.2024

  • Festanstellung 40-60%

Festanstellung 40-60%

6000Luzern

Ihre AufgabenAnalyse und Beurteilung von juristischen Fragen im Bereich der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug (Anfragen, Vernehmlassungen, Stellungnahmen zu Gesetzesvorlagen etc.);Beratung der Dienststellenleitung in juristischen Fragen (Schwergewicht Verwaltungsrecht);Ausarbeitung und Überprüfung von Verträgen und Vereinbarungen;Bearbeitung von Beschwerden und Administrativuntersuchungen;Vorbereitung und Mitarbeit bei Rechtsetzungsprojekten;Rechtliche Abklärungen und Analysen im Zusammenhang mit neuen Aufgaben, Entwicklungen und neuer Rechtsprechung;Information / Schulung der Mitarbeitenden bei neuen/geänderten rechtlichen Erlassen / Fragestellungen;Analyse des Beschaffungswesens und Erstellen von Vorgaben für die vergaberechtliche Umsetzung;Bearbeitung von organisatorischen und administrativen Fragen;Mitarbeit und Vertretung der Dienststelle in Fachgremien, Projekten und Arbeitsgruppen;Qualitätsmanagement: Verantwortlich für den Prozess Recht & Compliance (Prozesseigner/in);Stellvertretung der Leiterin Stabsdienste in zugewiesenen Fachthemen wie Datenschutz, Koordination und Erledigung von Geschäften im Geschäftsverwaltungssystem (v.a. politische Geschäfte), Controlling;Protokollführung an der Sitzung der Geschäftsleitung Justizvollzug, Teilnahme mit beratender Stimme;Übernahme weiterer Aufgaben innerhalb der Stabsdienste MZJ nach Weisung der vorgesetzten Stelle.Ihr ProfilAbgeschlossenes Juristisches Studium (Lizenziat, Master)Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen VerwaltungAusgewiesene Kenntnisse im Verwaltungs- sowie StrafvollzugsrechtFähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und anschaulich zu vermittelnProjekterfahrung und konzeptionelle Fähigkeiten erwünschtVernetzte DenkweiseGute mündliche und schriftliche AusdrucksfähigkeitGute Informatik-Anwenderkenntnisse (v.a. Microsoft Office)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Öffentliche Sicherheit ist ein wichtiges Gut. In der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug steht sie täglich im Mittelpunkt. Die Abteilung Stabsdienste MZJ unterstützt den Leiter der Dienststelle in der Führung, bei der Planung und Koordination sämtlicher Geschäfte sowie bei der Aufsicht über die Abteilungen und verantwortet zudem die klassischen Support-Prozesse (Finanzen & Controlling, Personalwesen, Informatik, Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung).Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

20.07.2024

Kanton Luzern

Praktikantin / Praktikant (a)

  • Kanton Luzern

  • 6006Luzern

  • 20.07.2024

  • Praktikum 50-100%

Praktikum 50-100%

6006Luzern

Ihre AufgabenSie absolvieren das Praktikum an einem unserer Standorte (Stadt Luzern, Kriens, Ebikon, Sempach-Station, St.Urban).Sie unterstützen die Lehrpersonen im Unterrichten von Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 5 und 20 Jahren.Sie werden in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sport und Technisches Gestalten eingesetzt.Sie sind mitverantwortlich für die Pausenaufsicht.Sie arbeiten an jedem Wochentag (Montag bis Freitag), unabhängig ihres Pensums.Ihr ProfilFreude am Umgang mit Kindern und JugendlichenFlexibilität und EigeninitiativeVorzugsweise MaturitätsabschlussIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Asylstatus besuchen während der ersten Phase ihres Aufenthaltes im Kanton Luzern die Schulangebote Asyl. An verschiedenen Standorten werden sie auf die Integration in Gemeindeschulen oder reguläre Brückenangebote vorbereitet. Zudem richten sich die Angebote auch an späteingereiste Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Asylbereich, aus EU/EFTA- und aus Drittstaaten.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

20.07.2024

Kanton Luzern

Sachbearbeiter/in Sozialhilfe (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 20.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6005Luzern

Ihre AufgabenAls Dienstelle Asyl- und Flüchtlingswesen sind wir zehn Jahre für die geflüchteten Menschen im Kanton Luzern zuständig. Anliegen und Anfragen von Klientinnen und Klienten nehmen Sie als erste Kontaktperson entgegen, bearbeiten diese und/oder leiten diese weiter. Sie sind dadurch eine wichtige Ansprechperson für geflüchtete Menschen. Sie übernehmen den Lead in der Bewirtschaftung der Daten der Klientinnen und Klienten von der Anmeldung bis zum Fallabschluss. Sie arbeiten gerne Hand in Hand mit den fallführenden Sozialarbeitenden und unterstützen diese administrativ, dazu gehören u.a. die Prüfung der Bedürftigkeit, die Berechnung und Ausrichtung der wirtschaftlichen Sozialhilfe, das Erstellen von Klientenbudgets. Mit Ihrer erlernten Fachkompetenz bearbeiten Sie auch selbständig administrative Aufgaben im Zusammenhang mit den Sozialhilfedossiers (z.B. Einforderung Kinderzulagen, An-/Abmeldungen AHV NE, Aufgaben im Zusammenhang mit Krankenkassenwesen, Einkommensverwaltung). Kontakte zu Drittstellen, wie z.B. Krankenkassen, Versicherungen, Behörden sind Sie gewohnt. Sie bringen sich in einem erfahrenen und motivierten Team in fachlichen Diskussionen gerne ein. In all diesen Aufgaben werden Sie von engagierten sowie hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen unterstützt und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der fallführenden Sozialarbeiterin / dem fallführenden Sozialarbeiter.Ihr ProfilEine kaufmännische Berufslehre EFZ oder eine gleichwertige Ausbildung und am liebsten erste Berufserfahrungen in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie in Subsidiaritäts- und Sozialversicherungsfragen. Freude und Interesse an der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen.Freude am Umgang mit Zahlen und einer exakten Arbeitsweise. Die spürbare Freude an dem, was Sie tun, Ihre "can do - Haltung" und, wenn es mal hektischer ist, Ihre Gelassenheit und eine gute Prise Humor. Organisatorisches Talent und aktives Mitdenken.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 310 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.
Inserat ansehen
Merken

20.07.2024

Kanton Luzern

IT System Engineer (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 20.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6015Luzern

Ihre AufgabenMit Ihrer Expertise im System Engineering übernehmen Sie die Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung von komplexen Server- und Storage-Plattformen in einem sicherheitssensitiven Umfeld.Sie betreuen mehrheitlich Windows- aber auch Linux-Systeme in unserer Infrastruktur und wirken im VMware Umfeld entscheidend mit.Es macht Ihnen Freude, Prozesse zu analysieren und mit PowerShell, Ansible und weiteren Technologien zu automatisieren und optimieren.Bei uns arbeiten Sie in einer vielseitigen und spannenden, aber auch anspruchsvollen IT-Umgebung.Wir geben Ihnen Raum, Ihr Wissen auf dem Gebiet des System Engineerings auszubauen und sich in neue Themen einzuarbeiten.Ihr ProfilSie überzeugen mit Ihren Kenntnissen in den Bereichen Windows, Linux, Server und Storage auf Engineering-Level, das Sie sich in einer vergleichbaren Funktion aneignen konnten. Huawei Storage-Kenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss. Ihre konzeptionelle und analytische Denkweise zeichnet Sie aus und es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte adressentengerecht verständlich darzustellen. Die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern bereitet Ihnen Freunde und Sie handeln lösungsorientiert. Aus- und Weiterbildung oder ein Studium im Informatik Bereich. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

19.07.2024

Kanton Luzern

ICT-Fachfrau / ICT-Fachmann IT-Support (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 19.07.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

6002Luzern

Ihre AufgabenAls Mitglied unseres 12-köpfigen IT-Teams und zwei Lernenden stellen Sie sicher, dass die Luzerner Polizei jederzeit auf qualitativ hochwertige und effiziente Systeme zurückgreifen kann, übernehmen Verantwortung in einem sicherheitssensitiven Umfeld und stellen dadurch einen reibungslosen Ablauf sicher:Mit Ihren Kenntnissen unterstützen Sie uns bei der Entgegennahme von Störungsmeldungen und bearbeiten Aufträge am Service DeskSie garantieren durch Ihr Fachwissen unseren First Level Support mit direkter Störungsbehebung über FernzugriffIncident-Management mit internen und/oder externen Supportstellen ist für Sie kein FremdwortDie Erkennung und lösungsorientierte Behebung von Problemen mit regelmässiger Benutzerinformation macht Ihnen FreudeSie betreuen Anwenderinnen und Anwender der Luzerner Polizei professionell und kompetent vor OrtSie installieren, konfigurieren und warten die unterschiedlichsten Hard- und SoftwarelösungenDokumentation der Störungsbehebungen und laufende Optimierung gehören ebenfalls zu Ihrem ArbeitsbereichDie Inventarverwaltung rundet das vielfältige Tätigkeitsgebiet abIhr ProfilSie haben eine IT-Grundbildung abgeschlossen und verfügen mit Vorteil über eine entsprechende Zusatzausbildung im ausgeschriebenen Fachbereich oder sind interessiert, sich weiterzubildenSie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung im ICT-Support mitSie überzeugen mit sehr gutem Fachwissen im Bereich Microsoft Windows 11 sowie Office 2016 und höherVorausgesetzt werden ebenfalls gute Kenntnisse in Microsoft Windows Active-Directory sowie TCP/IP clientseitigSie haben Erfahrung in der Einrichtung von Druckern und MultifunktionsgerätenAls kommunikativer Teamplayer fällt es Ihnen leicht, kunden- und lösungsorientierter zu handelnEine selbstorganisierte, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie ausSie bringen zudem die Fähigkeit mit, auch in hektischen Situationen ruhig, besonnen und überlegt zu bleibenSie kommunizieren stilsicher mündlich wie auch schriftlich in DeutschSie sind nicht abgeneigt, im ganzen Kanton Luzern für uns unterwegs zu sein (Führerausweis Kategorie B zwingend)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Jeden Tag und rund um die Uhr setzt sich die Luzerner Polizei für die Sicherheit im Kanton ein. Schnell, kompetent und hilfsbereit leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Luzerner Bevölkerung sicher fühlt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.07.2024

Kanton Luzern

Senior Applikationsmanager/in SAP Analytics (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 18.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6015Luzern

Ihre AufgabenDer Kanton Luzern nutzt moderne SAP Tools wie BW/4HANA, SAP BPC und SAP Analytics Cloud für die Planung, Budgetierung, Prognosen, Finanzkonsolidierung und um Daten aufzubereiten. Der Fokus der Stelle liegt darauf, die SAP Analytics Lösungen des Kantons Luzern weiterzuentwickeln und den produktiven Betrieb zu sichern.Sie unterstützen bei der Definition, dem Aufbau, der Betreuung und Weiterentwicklung der Analytics- und Reporting Systemlandschaft.Zudem entwickeln und implementieren Sie die Data Analytics Strategie und realisieren SAP BI Reporting-Lösungen.Sie planen und organisieren die Release Strategie der SAP Tools und evaluieren neue Technologien.Es bereitet Ihnen Freude, die Fachbereiche bei Neuanforderungen und Anpassungen kompetent zu beraten.Ihr ProfilSie verfügen über eine höhere Fachausbildung im Bereich Informatik oder eine gleichwertige Ausbildung.Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrungen im SAP Business Intelligence Umfeld (Back- und Frontend) und bringen ein fundiertes Verständnis der SAP ECC Module FI/CO und HCM, mit.Sie überzeugen mit Ihren betriebswirtschaftlichen Kenntnissen in Planung und Konsolidierung.Ihre Erfahrungen im Arbeiten mit agilen Methoden im öffentlichen Verwaltungsumfeld zeichnen Sie aus.Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch in Wort und Schrift.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.07.2024

Kanton Luzern

IT Beschaffungsspezialist/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6014Luzern

  • 18.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6014Luzern

Ihre AufgabenSie begleiten IT-Beschaffungen nach öffentlichem Beschaffungsrecht in enger Zusammenarbeit mit den Stakeholdern.Zudem unterstützen Sie die Fachbereiche in allen Beschaffungsphasen und erarbeiten gemeinsam mit den Projektteams die Vorgaben und Spezifikationen für die IT-Beschaffungen.Als weitere Aufgabe gewähren Sie dem Team Hilfe in administrativen Arbeiten rund um alle Beschaffungsthemen.Daneben unterstützen Sie das operative Vertragsmanagement inkl. der Ausarbeitung von Verträgen mit den Lieferanten.Die Weiterentwicklung der Beschaffungsprozesse rundet diese vielfältige Aufgabe ab.Ihr ProfilSie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung mit Weiterbildung (z.B. Spezialist/in öffentliche Beschaffung).Wir suchen eine verantwortungsvolle, motivierte und zuverlässige Persönlichkeit mit ausgeprägtem Teamgeist und guten organisatorischen sowie kommunikativen Fähigkeiten.Idealerweise verfügen Sie über Praxiskenntnisse im öffentlichen Beschaffungswesen oder suchen als Quereinsteiger/in (z.B. mit juristischen Kenntnissen) eine neue Herausforderung.Im Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Anwendungen sind Sie geschickt und bereit, sich stets weiterzubilden und dazuzulernen.Sie sind eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe sowie praktischen Projektmanagement-Erfahrungen.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.07.2024

Kanton Luzern

Senior Applikationsmanager/in SAP (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 18.07.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

6015Luzern

Ihre AufgabenSie stellen den ordentlichen Betrieb, die Wartung und die Weiterentwicklung der Applikationen sicher und sind dafür verantwortlich, dass die gewünschten Anforderungen in den Applikationen optimal umgesetzt, genutzt und weiterentwickelt werden.Die Umsetzung der Anforderungen im Rahmen der S/4HANA Roadmap mit Schwerpunkt in den Bereichen Business Technology Platform, Cloudservices oder in den Backendsystemen zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Zudem integrieren und optimieren Sie Cloud-Services in bestehende SAP-Systeme und programmieren bzw. passen die Geschäftslogik in SAP S/4HANA an.Daneben konzipieren und setzen Sie Cloud-basierte Anwendungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen um und stellen die Kompatibilität zwischen SAP S/4HANA und Cloud Fiori sicher.Ihr ProfilEine abgeschlossene Ausbildung in Informatik (EFZ) oder eine vergleichbare Weiterbildung im Bereich Informatik (FA, HF, FH) ist Ihre tägliche Basis.Ihre fundierten Kenntnisse und praktischen Erfahrungen in der Programmierung von SAP-Anwendungen helfen Ihnen, Ihre Aufgaben kompetent zu meistern.Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Benutzeroberflächen mit Cloud Fiori und der Integration von Cloud-Services.Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der SAP Business Technology Platform (BTP) und haben Erfahrung in der Nutzung von Cloud-Services.Ihr agiles Mindset verbunden mit einer transparenten Kommunikation und einem ausgeprägten Teamgedanken zeichnen Sie aus.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.07.2024

Kanton Luzern

Schauspieler (a)

  • Kanton Luzern

  • 6000Luzern

  • 18.07.2024

  • Festanstellung 20%

Festanstellung 20%

6000Luzern

Ihre AufgabenSchauspielerische Tätigkeit in den Theatertouren im regelmässigen Spielbetrieb des MuseumsErarbeitung von TheatertourenDen Spiel- und Theaterbetrieb ergänzende AufgabenTeilnahme an Projekten (Schauspiel, Vermittlung)Ihr ProfilAbgeschlossenes SchauspielstudiumSängerisches und tänzerisches Grundlage KönnenInteresse an Vermittlung sowie interaktiven, partizipativen TheaterformenGute mündliche Fremdsprachenkenntnisse in EnglischAufgrund der aktuellen Teamkonstellation und wegen der Rollenabdeckung suchen wir einen neuen TeamkollegenBitte reichen Sie zusätzlich folgende Dokumente ein:Kurzbeschreibung eines darstellenden Lieblingsprojekts unter den Aspekten (wer, warum, wozu, Arbeitsform, Zielpublikum) in max. 5000 Zeichen inkl. LeerzeichenZwei kurze Demovideos zweier unterschiedlicher Spielsequenzen aus künstlerischen Projekten (jeweils max. 3 Minuten) - Link zum Download oder zur Website im Lebenslauf notieren Das Vorsprechen- Bewerbungsgespräch ist am: Donnerstag, den 12.9 von 13- 17.30 Uhr und am Freitag, den 13.9 von 9.30- 14.00 Uhr.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Museum LuzernInteraktiv, interdisziplinär und nah am Publikum: Das ist das Museum Luzern. Mit unseren Themen Natur, Geschichte und Gesellschaft wollen wir die Menschen inspirieren und laden sie ein, die Welt mit neuen Augen zu sehen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.07.2024

Kanton Luzern

Betreuerin / Betreuer Beschäftigung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 17.07.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

6005Luzern

Ihre AufgabenDas Anleiten und Begleiten von Asylsuchenden in den handwerklich orientierten Beschäftigungsprogrammen bereitet Ihnen Freude.Sie leisten einen wichtigen Beitrag beim Schaffen und Optimieren der Tagesstrukturen.Das Führen von Anwesenheitslisten und Journalen ist für Sie eine willkommene Abwechslung.Sie arbeiten mit internen Abteilungen und externen Behörden und Institutionen zusammen.Sie sind verantwortlich für Personentransporte und die Arbeitssicherheit.Ihr ProfilHandwerkliche Grundausbildung als Maler/in EBA / EFZKenntnisse im arbeitsagogischen Bereich sind von VorteilErfahrung im Leiten und Begleiten von Gruppen sind ebenso erwünscht wie eine hohe Sozialkompetenz und Interesse an fremden KulturenDurchsetzungsvermögen verbunden mit natürlicher Autorität, Belastbarkeit und LebenserfahrungFührerausweisIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 360 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.07.2024

Kanton Luzern

Koordinator/in Veranstaltungen (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 16.07.2024

  • Festanstellung 40%

Festanstellung 40%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie tragen zum optimalen Betrieb des Veranstaltungswesens bei und verantworten die Planung und Umsetzung von verschiedenen Anlassarten wie z.B. Lesungen, Podien oder Vernissagen in Absprache mit der Beauftragen Öffentlichkeitsarbeit.Zu Ihren täglichen Aufgaben gehören die Korrespondenz mit internen wie externen Ansprechpersonen, das Einholen von Offerten sowie die Bewerbung der Anlässe on-/offline.In diesem Zusammenhang sind Sie zuständig für die Aktualisierung der Adressdatenbank sowie für die Koordination von Versänden.Sie koordinieren das Event-Team und planen deren Einsätze. Sie betreuen Veranstaltungen vor Ort, stellen sicher, dass der Raum optimal eingerichtet ist und agieren als Gastgeber/in.Ihr ProfilKaufmännische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Erfahrung im Event- und/oder Projektmanagement (vorzugsweise Non-Profit)Affinität zur VeranstaltungstechnikBereitschaft zu 1-2 Abendeinsätzen pro Monat (und auch ausnahmsweise am Wochenende)Sie sind zuverlässig, dienstleistungsorientiert und verfügen über ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, sind pragmatisch, belastbar und durchsetzungsfähig.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB Luzern ist ein moderner, lebhafter Betrieb mit 1.3 Millionen Büchern und audiovisuellen Medien. Neben einem breiten Angebot an Print- und digitalen Medien verfügt die ZHB auch über wertvolle historische Bestände. Die ZHB ist Kantonsbibliothek und zugleich bibliothekarisches Kompetenzzentrum für den gesamten Hochschulplatz Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.07.2024

Kanton Luzern

Application Manager E-Government Services (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 15.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6015Luzern

Ihre AufgabenSie verantworten gemeinsam mit dem Team das Applikations-Management im Bereich der E-Government Services und stellen den Applikationsbetrieb mit technologischem Fokus sicher.Sie übernehmen den Lead für die Erarbeitung von Features und Stories in den Applikations-Bereichen Technologie, Reporting und Prozessmonitoring.Neben den E-Government Services sind Sie bereit, sich in weitere Applikationen im Bereich E-Government einzuarbeiten und bei diesen den Technologiefokus wahrzunehmen.Durch Ihr Engagement gestalten Sie die Weiterentwicklung eines vor kurzem gegründeten, agilen und selbst organisierten Teams im Value Stream E-Government Services aktiv mit.Die Aufnahme neuer Anforderungen, die Weiterentwicklung der Anwendungen und das Erstellen und Umsetzen von technischen Lösungskonzepten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Ihr ProfilAbgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik (EFZ) oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik.Berufserfahrung im Bereich Applikation-Management.Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Infrastruktur, Security und Windows Server.Kenntnisse im Arbeiten mit agilen Methoden wie Kanban, Scrum, SAFe, etc. sind von Vorteil. Falls Sie keine Kenntnisse haben, bieten wir Ihnen die Chance, Erfahrungen bei uns zu sammeln.Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt. Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.07.2024

Kanton Luzern

IT Infrastructure System Engineer (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 15.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6015Luzern

Ihre AufgabenBei uns erhalten Sie die Freiräume, um mit Ihrem Engineering Wissen neue Infrastruktur-Lösungen zu implementieren und die Weiterentwicklung unserer vielschichtigen Infrastrukturlandschaft vorantreiben zu können.In wichtigen kantonalen Projekten übernehmen Sie Engineering Aufgaben und sind für die technische Umsetzung mitverantwortlich.Aktuell beschäftigt sich unser Team u.a. mit Offline Backup Lösungen, der Weiterentwicklung der Umgebungen z.B. SFTP / FTPS Services und dem Engineering einer Container Plattform.Wir bieten Ihnen den Raum für die Spezialisierung in Engineering (Innovations-) Themen und fördern Sie hierbei gezielt z.B. im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen.Zudem besteht die Möglichkeit, dass Sie sich zur Stellvertretung des Teamleiters entwickeln können.Ihr ProfilSie überzeugen mit Ihrem Windows-, Linux-, und Infrastruktur-Wissen auf Engineering-Level und haben Kenntnisse einer Scriptsprache, idealerweise PowerShell.Ihre konzeptionelle und analytische Denkweise zeichnet Sie aus und Sie arbeiten sich gerne in neue Themengebiete ein.Sie haben ein gutes Verständnis für Business-Anforderungen in einem komplexen IT-Umfeld und Freude an der Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern.Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion sowie eine Ausbildung im IT-Umfeld oder ein abgeschlossenes Studium der Informatik mit.Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.
Inserat ansehen
Merken

14.07.2024

Kanton Luzern

Sozialarbeiter/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 14.07.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

6005Luzern

Ihre AufgabenAls Dienstelle Asyl- und Flüchtlingswesen sind wir zehn Jahre für die geflüchteten Menschen im Kanton Luzern zuständig. Als Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter bedeutet dies das Verfolgen einer kontinuierlichen Fallarbeit und das gekonnte Nutzen von Spielraum in der Gestaltung eines passenden Beratungssettings.Geflüchtete Menschen mit einer hohen Ausbildungsfähigkeit und/oder arbeitsmarktlichen Anschlussfähigkeit begleiten Sie mit Ihrer erlernten Fach- und Methodenkompetenz erfolgreich in den ersten Arbeitsmarkt.Bei Mehrfachbelastungen wie z.B. gesundheitlichen Beschwerden, Schulden, Arbeitslosigkeit, soziale Isolation ermitteln Sie gemeinsam mit den betroffenen Personen passende Interventionen und Massnahmen.Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben den oft schmalen Grat zwischen Hilfe und Kontrolle aber der eigenen Profession gekonnt meistern.Sie nehmen den Lead in der Fallführung gerne wahr und treten in der Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen entsprechend als Verantwortliche auf.Sie bringen sich in einem erfahrenen und motivierten Team in fachlichen Diskussionen gerne ein.In all diesen Aufgaben werden Sie von engagierten sowie hilfsbereiten Sachbearbeitenden unterstützt und pflegen eine enge Zusammenarbeit in der Fallführung.Ihr ProfilEine Ausbildung in Sozialer Arbeit auf Stufe FH und am liebsten erste Berufserfahrungen in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie in Subsidiaritäts- und SozialversicherungsfragenFreude und Interesse an der Arbeit mit Menschen aus anderen KulturenDie spürbare Freude an dem, was Sie tun, Ihre "can do - Haltung" und, wenn es mal hektischer ist, Ihre Gelassenheit und eine gute Prise HumorOrganisatorisches Talent und aktives MitdenkenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 310 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.
Inserat ansehen
Merken

14.07.2024

Kanton Luzern

Einschätzungsexpertin/Einschätzungsexperte Steuern (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 14.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenMit der Prüfung der Steuerklärungen und Jahresrechnungen von Selbständigerwerbenden leisten Sie täglich einen wertvollen Beitrag zur Steuergerechtigkeit im Kanton Luzern.Fragestellungen im Veranlagungsverfahren analysieren Sie mit Ihrem steuerlichen Know-how gekonnt.Sie beantworten steuerrechtliche Anfragen von Selbständigerwerbenden.Ihr Wissen können Sie in Rechtsmittelverfahren und Sonderaufgaben proaktiv einbringen.Sie werden fundiert in Ihr neues Aufgabengebiet eingeführt.Ihr ProfilAbsolvierte kaufmännische oder juristische Ausbildung und Weiterbildung im Bereich Steuern, Treuhand oder Finanzen (Stufe Fachausweis, Uni/Hochschule oder ähnliche)Berufserfahrung im Rechnungswesen, beispielsweise in den Bereichen Steuern oder Treuhand/RevisionEigenverantwortliche, lösungs- und wesentlichkeitsorientierte ArbeitsweiseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Steuern sorgt für eine effiziente und kundenorientierte Umsetzung der Steuergesetzgebung im Kanton Luzern. Mit ihrem Engagement stellt sie in Zusammenarbeit mit den Gemeinden die finanziellen Mittel für die Gewährleistung der vielfältigen staatlichen Aufgaben sicher.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

12.07.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in Umwelt (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 12.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenBeurteilung von Baugesuchen und umfangreichen Planungsvorhaben sowie UmweltverträglichkeitsprüfungenKoordination diverser Vorhaben in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und weiteren kantonalen StellenBeratung von Kundinnen und Kunden vor und während der Planungsphase in Bezug auf die Umsetzung der UmweltgesetzgebungVertretung der Dienststelle Umwelt und Energie in ausgewählten Geschäften gegen aussen (z.B. an round tables)Mitarbeit in Projekt- und interdisziplinären Arbeitsgruppen mit Fokus UmweltArbeit in einer DrehscheibenfunktionIhr ProfilAus- oder Weiterbildungen in Umweltthemen mit Fachhochschul- oder Hochschulhintergrund (z.B. Ingenieur- oder Umweltingenieurwissenschaften)Erfahrung in den Bereichen Planung, Bau, Umwelt (Bereiche Luft / Lärm von Vorteil) und insbesondere UmweltverträglichkeitsprüfungErfahrungen im Projektmanagement und in der Mitarbeit in ArbeitsgruppenStrukturierte, selbständige Arbeitsweise auch in hektischen Phasen und ausgesprochene TeamorientierungGekonnte Priorisierung von Aufgaben und starke KommunikationPraxis in Verhandlungs- und KommunikationstechnikIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) setzt sich für intakte Lebensräume, hochwertige Lebensgrundlagen und natürliche Ressourcen ein, damit diese auch von kommenden Generationen genutzt werden können. Sie ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Umwelt- und Energiefragen im Kanton Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

12.07.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in Bildung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 12.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenIm Kernteam der Dienststelle Gymnasialbildung Services sind Sie mitverantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Kantonsschulen des Kantons Luzern und führen breitgefächerte thematische Dossiers.Sie bearbeiten Themen in den Bereichen politischer Leistungsauftrag, Fachmittelschulen, Lehrpläne, Leistungsverträge, Qualitätsmanagement, Finanzen und Budgetierung. Ebenso erarbeiten Sie Sachvorlagen zuhanden des Regierungsrates und des Kantonsrates und bearbeiten Vernehmlassungen und Stellungnahmen.Sie nehmen Einsitz in Gremien und arbeiten mit Bildungsverantwortlichen zusammen (Rektorenkonferenz, kantonale Fachschaften, weitere Bildungsstufen).Sie arbeiten eng mit den Stabsstellen des Bildungs- und Kulturdepartements in den Bereichen Recht, Finanzen und Kommunikation zusammen.Sie erwarten abwechslungsreiche Aufgaben, kurze Entscheidungswege und ein dynamisches Team.Ihr ProfilUniversitärer Master oder vergleichbarer Abschluss sowie berufliche Erfahrung im Bildungswesen, vorzugsweise in der Verwaltung oder an einer SchuleAffinität zu bildungspolitischen und betriebswirtschaftlichen ThemenKonzeptionelles Denken, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe und eine zielorientierte ArbeitsweisePersönlichkeit mit klarer, überzeugender Kommunikation (mündlich und schriftlich) und einem guten Zugang zu externen Partner/innenSelbstständige, lösungsorientierte, belastbare Handlungsweise und FlexibilitätIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Luzerner Gymnasien - Sprungbrett zum Studium für rund 5500 Lernende: Zur Dienststelle Gymnasialbildung des Bildungs- und Kulturdepartements gehören die acht Kantonsschulen mit insgesamt 700 Lehrpersonen. Die Dienststelle berät und unterstützt die Departementsleitung in allen Fragen der gymnasialen Maturitätsschulen. Ein kleines Team (DGym Services) bearbeitet dabei die pädagogischen, organisatorischen, personellen, finanziellen und baulichen Fragen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

12.07.2024

Kanton Luzern

Hochschulpraktikant/in Amt für Migration (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 12.07.2024

  • Praktikum 80-100%

Praktikum 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie erhalten einen vertieften Einblick in die Arbeit des Amtes für Migration (insbesondere in die Abteilung Aufenthalt).Sie begleiten oder bearbeiten selbständig Fälle zur Erteilung von Bewilligungen und der Ergreifung ausländerrechtlicher Massnahmen. Sie tätigen Sachverhaltsabklärungen und verfassen anspruchsvolle Korrespondenz, insbesondere rechtliche Gehöre, Verfügungen und Vernehmlassungen.Sie setzen sich mit Rechtsfragen der Abteilung Aufenthalt auseinander und analysieren Beschwerdeentscheide sowie deren Auswirkungen auf die Praxis.Ihr ProfilAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (BLaw/MLaw)Kundenorientiert, offen und gewandt im Umgang mit Menschen aus anderen KulturenSehr gute mündliche und schriftliche AusdrucksweiseSelbständige, effiziente und teamorientierte Persönlichkeit, die flexibel und belastbar istInteresse an der öffentlichen Verwaltung (Praktikum ist nicht anrechenbar für die Anwaltsprüfung)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Amt für Migration ist Anlaufstelle für ausländische Personen, die im Kanton Luzern arbeiten oder leben möchten. Es übernimmt auch bundesrechtliche Aufgaben im Bereich des Asyl- und Ausländergesetzes.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

12.07.2024

Kanton Luzern

Fachspezialistin / Fachspezialist Industrie- und Gewerbeabwasser (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 12.07.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

6002Luzern

Ihre AufgabenZuständig für einen vielseitigen Fachbereich mit spannenden AufgabenRegelmässige Beratung und Kontrollen von Industriebetrieben, die zu einer nachhaltigen Verbesserung des Gewässerschutzes beitragenLeitung von Fachprojekten im Bereich Industrie- und GewerbeabwasserBewilligung von Abwasservorbehandlungsanlagen bei Industrie- und GewerbebetriebenVerfassen von Stellungnahmen zu Baugesuchen im Bereich Industrie- und GewerbeabwasserAktive Weiterentwicklung des Fachbereichs und Teilnahme in Fachgremien und ArbeitsgruppenAktiver Teil eines jungen, dynamischen und vielseitigen TeamsIhr ProfilAbgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Chemie, Umweltwissenschaften oder Verfahrenstechnik oder Ingenieurwissenschaften mit Zusatzausbildung im Umweltschutz, Gewässerschutz oder ähnliche AusbildungBerufserfahrung oder Kenntnisse im Gewässerschutz oder industriellen ProzessenKenntnisse im Bereich Abwasser von VorteilFreude an interdisziplinärer Zusammenarbeit innerhalb und ausserhalb der DienststelleKompetentes Auftreten und VerhandlungsgeschickIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) setzt sich für intakte Lebensräume, hochwertige Lebensgrundlagen und natürliche Ressourcen ein, damit diese auch von kommenden Generationen genutzt werden können. Sie ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Umwelt- und Energiefragen im Kanton Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

11.07.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in Finanzen Gemeinden (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 11.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenAls Schnittstelle zwischen dem Kanton, den Gemeinden und der Bevölkerung leisten Sie einen wichtigen Beitrag für einen gesunden Finanzhaushalt der Gemeinden.Ihre Aufgaben bei uns sind vielfältig: Sie prüfen und beurteilen die Budgets, Aufgaben- und Finanzpläne sowie die Jahresberichte mit den Jahresrechnungen der Gemeinden.Als wichtige Ansprechperson beraten und informieren Sie die Gemeinden und helfen bei der Pflege sowie Weiterentwicklung der online zur Verfügung gestellten Dokumente.In Arbeitsgruppen und spannenden Projekten wie z.B. der Weiterentwicklung des Finanzausgleichs und internen Prozessoptimierungen bringen Sie Ihr Know-how gewinnbringend ein.Ihr ProfilSie haben eine Ausbildung im Finanz- und Rechnungswesen mit entsprechender Weiterbildung absolviert oder einen Abschluss einer Fachhochschule.Ihre fundierten Fachkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Finanzumfeld zeichnen Sie aus.Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Rechnungslegung öffentlicher Haushalte gesammelt und sich hierbei Kenntnisse des öffentlichen Rechts angeeignet.Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit Fingerspitzengefühl und einem guten Verständnis für politische Zusammenhänge und verwaltungsinterne Abläufe.Mit Ihrer Dienstleistungsorientierung, Ihrer lösungsorientierten Haltung sowie Ihrem Durchsetzungsvermögen beraten Sie unsere Gemeinden souverän.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Departementssekretariat ist die Stabsstelle des Finanzdepartements. Es unterstützt die Departementsleitung bei der fachlich-politischen und betrieblichen Führung, nimmt die administrative Leitung des Departements wahr und koordiniert die Verwaltungstätigkeiten innerhalb des Departements und gegen aussen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

11.07.2024

Kanton Luzern

Bibliotheksverantwortliche/r (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 11.07.2024

  • Festanstellung 40-50%

Festanstellung 40-50%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie erwerben für die Handbibliothek des Staatsarchivs Luzern neue Medien, katalogisieren diese (Sachkatalogisierung mit ALMA) und rüsten sie bibliotheksfertig ausSie verbuchen die erworbenen Medien mit BudgetverantwortungSie beurteilen und übernehmen SchenkungenSie pflegen und bewirtschaften den Bibliotheksbestand inkl. DoublettensammlungSie unterstützen in Zukunft DigitalisierungsprojekteIhr ProfilSie verfügen über eine Ausbildung als Fachperson I&D oder über eine vergleichbare QualifikationSie haben mit Vorteil Erfahrungen mit der Bibliothekssoftware ALMAIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Staatsarchiv ist das «Gedächtnis» des Kantons Luzern. Es sichert einzigartiges Kulturgut, und stellt dieses zur Erforschung der Geschichte des Kantons zur Verfügung. Das Archiv berät auch die kantonale Verwaltung sowie weltliche und kirchliche Gemeinden in Fragen der Verwaltung ihrer Dokumente.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

10.07.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in Abfallbewirtschaftung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 10.07.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

6002Luzern

Ihre AufgabenBewilligung von Abfallanlagen und Beurteilung der Rechtskonformität vor OrtUmsetzung von Massnahmen aus der Abfallplanung und dem Massnahmenplan Klima und EnergieBeratung von Betrieben, Behörden, Verbänden, Ingenieuren/innen und Privaten im Bereich Abfallwirtschaft und RecyclingMitarbeit bei der Gestaltung und Sicherstellung der Entsorgungssicherheit im Kanton LuzernEinbringen von Wissen in Fachprojekten und in interdisziplinären ArbeitsgruppenIhr ProfilHochschul- oder Fachhochschulausbildung in Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder vergleichbare AusbildungErfahrung in den Themenbereichen Abfallbewirtschaftung / RecyclingErfahrung in der Leitung und Abwicklung von ProjektenPraxis in Verhandlungs- und KommunikationstechnikIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) setzt sich für intakte Lebensräume, hochwertige Lebensgrundlagen und natürliche Ressourcen ein, damit diese auch von kommenden Generationen genutzt werden können. Sie ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Umwelt- und Energiefragen im Kanton Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

09.07.2024

Kanton Luzern

Spezialist/in Rückführung Migration (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 09.07.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie organisieren die freiwillige und unfreiwillige Rückreise von Personen in ihre HeimatländerSie führen in verschiedenen Sprachen Befragungen sowie Ausreisegespräche durch und helfen bei der Reisepapierbeschaffung mitSie verfügen Wegweisungen, Ein-/Ausgrenzungen, Ausschaffungshaften und beantragen EinreiseverboteSie erstellen Strafanzeigen, Stellungnahmen und Vernehmlassungen in BeschwerdeverfahrenSie verfassen anspruchsvolle Korrespondenz im Verkehr mit Kunden, Rechtsvertretern und BehördenIhr ProfilKaufmännische Ausbildung EFZ und mehrjährige Berufserfahrung (z. B. Polizeiwesen)Vertiefte Zusatzausbildung im Spezialbereich (z. B. Kommunikation, Migrationswesen, Verwaltungsweiterbildung)Fähigkeit, im Sinne übergeordneter Interessen zu handeln (Gesetze, Verordnungen)Sehr gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse in E, I zwingend; weitere Sprachen erwünscht (wie F, Sp usw.)Interessiert, komplexe Sachfragen zu bearbeiten und politische Zusammenhänge zu berücksichtigenOffen und gewandt im Umgang mit Menschen aus anderen KulturenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Amt für Migration ist Anlaufstelle für ausländische Personen, die im Kanton Luzern arbeiten oder leben möchten. Es übernimmt auch bundesrechtliche Aufgaben im Bereich des Asyl- und Ausländergesetzes.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

20.07.2024

Kanton Luzern

Fachmann/frau Betreuung EFZ (1:1 Intensivbetreuung) (a)

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 20.07.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenHaben Sie Lust auf eine spannende berufliche Herausforderung? Unterstützen Sie mit Ihrer fachlichen und persönlichen Erfahrung unser Team in der Begleitung einer Kleingruppe mit erhöhtem Betreuungsbedarf.Die Begleitung von vier erwachsenen Menschen in ihrer Alltagsbewältigung und deren komplexe Auseinandersetzung mit der Umwelt verstehen Sie als spannende Herausforderung.Wirken Sie bei der Planung und Gestaltung des Tagesablaufes aktiv mit.Sie unterstützen Menschen mit Wahrnehmungsbeeinträchtigungen im Autismus Spektrum in einem 1:1-Setting. Dabei stehen die Personen und ihre individuellen Bedürfnisse im Zentrum Ihrer Arbeit.Sie übernehmen Bezugspersonen- und Ressortarbeit.Ihr ProfilWir freuen uns auf eine Fachperson mit abgeschlossener Lehre als Fachperson Betreuung (FaBe EFZ).Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Autismus Spektrum StörungKonstruktiver, offener Umgang mit Herausforderungen und Flexibilität bezüglich sich verändernder Bedürfnisse und AufgabenFähigkeit für den Aufbau und die Entwicklung individueller, vertrauensvoller BeziehungenArbeitsbündnisse pflegend, Gelassenheit und Gestaltungskraft sowie einen Seefrau(mann)skoffer voller Lebensfreude und HumorIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim als kantonale Institution bietet ein breites Angebot zum LEBEN, LERNEN und ARBEITEN für rund 110 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. 325 Personen aus verschiedenen Berufsrichtungen arbeiten in unserer Institution in den Bereichen Zentrale Dienste, Kinderhaus Weidmatt, Kinder und Jugendliche und Erwachsene.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

11.07.2024

Kanton Luzern

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (a) Bereich Erwachsene

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 11.07.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenSie begleiten und unterstützen die erwachsenen Bewohnerinnen und Bewohner in den Bereichen Lebenspraxis, Arbeit, Wohnen, Beziehungen und Freizeit.Der Fokus liegt bei der Mit- und Selbstbestimmung, Entwicklungsbegleitung und Partizipation.Bei der Planung, Strukturierung und Umsetzung des Tagesablaufs und bei festlichen, kulturellen, sozialen und persönlichen Anlässen wirken Sie aktiv gestaltend mit.Sie übernehmen Ressort- und Bezugspersonenarbeit und engagieren sich bei Anlässen, Projekten und Weiterentwicklungen.Wir sind ein 365 Tage-Betrieb, rund um die Uhr.Ihr ProfilAusbildung und Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit kognitiven und mehrfachen Beeinträchtigungen (Sozial- oder Heilpädagogik, Fachperson Betreuung oder Fachperson Pflege). Fähigkeit für den Aufbau und die Entwicklung individueller, farbiger Beziehungen. Aktives sich Einbringen, Neues ausprobieren und Chancen aus dem Moment heraus nützen. Konstruktiver, offener Umgang mit Herausforderungen und Flexibilität bezüglich sich verändernder Bedürfnisse und Aufgaben. Arbeitsbündnisse pflegend, Gelassenheit und Gestaltungskraft sowie einen Seefrau(mann)skoffer voller Lebensfreude und Humor. Sowohl analog wie digital gut bewandert und mutig. Die Bewohnerinnen und Bewohner wünschen, dass Sie sich Zeit für sie nehmen, fröhlich sind, mit ihnen einkaufen gehen oder malen und für neue Kommunikationsformen offen sind.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim besteht aus Schule, Wohngruppen und Ateliers sowie den zentralen Diensten. In unserer Institution LEBEN, LERNEN und ARBEITEN rund 45 Kinder und Jugendliche sowie 45 Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. 270 Personen arbeiten in den verschiedenen Berufsrichtungen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung und Technischer Dienst.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

11.07.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Nachtwache Kinderhaus Weidmatt (a)

  • Kanton Luzern

  • 6110Wolhusen

  • 11.07.2024

  • Festanstellung 40-60%

Festanstellung 40-60%

6110Wolhusen

Ihre AufgabenPflege und Betreuung von Kleinkindern in der Nacht Unterstützung in allen medizinischen und therapeutischen Belangen Gewährleistung einer ausgeglichenen Nachtruhe für die Kinder Überwachung und Dokumentation gemäss den geforderten Qualitätsstandard Sicherstellung einer 24-Stunden-Betreuung in enger Zusammenarbeit mit dem Tagteam.Ihr ProfilDu hast eine abgeschlossene Ausbildung als FaBe, FaGe oder Pflegefachperson HF Die Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Du arbeitest gerne mit Kleinkindern und kannst hin und wieder ein Schlaflied singen. Eine offene Persönlichkeit und eine motivierte Person, die gerne nachts arbeitet.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim als kantonale Institution bietet ein breites Angebot zum LEBEN, LERNEN und ARBEITEN für rund 110 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. 325 Personen aus verschiedenen Berufsrichtungen arbeiten in unserer Institution in den Bereichen Zentrale Dienste, Kinderhaus Weidmatt, Kinder und Jugendliche und Erwachsene.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen