Kanton Luzern Jobs - zentraljob.ch
354 Firmen für deine Suche.

Kanton Luzern

Hirschengraben 36
6000 Luzern
Tel: 041 228 55 55
Dienststelle Personal
041 228 55 55
Dienststelle Personal
041 228 55 55

Jobs

Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Englisch (a) - Stellvertretung

  • Kanton Luzern

  • 6283Baldegg

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

6283Baldegg

Ihre AufgabenSie unterrichten während 5 Wochen (19.08. – 20.09.) das Grundlagenfach Englisch im Langzeit- und Kurzzeitgymnasium sowie in der Fachmittelschule und arbeiten in der Studienwoche Herbst (23.09. – 27.09.) mit.Das Pensum umfasst 15 Lektionen pro Woche. Eine Unterrichtslektion dauert an der KS Seetal 70 Minuten.Die Lektionen verteilen sich auf den Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Der Dienstag ist unterrichtsfrei.Sie fördern und fordern die Lernenden in einem lernfreundlichen Klima.Sie arbeiten kooperativ mit der Fachschaft, die Sie ihrerseits unterstützt.Ihr ProfilAbgeschlossenes Anglistikstudium (Master) oder Abschluss kurz bevorstehendUnterrichtserfahrung auf Sekundarstufe I und II erwünschtFreude am Unterrichten und an der Arbeit mit JugendlichenTeamfähige und kommunikative PersönlichkeitIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Kantonsschule Seetal führt in Baldegg ein 6-jähriges Langzeitgymnasium und ein 4-jähriges Kurzzeitgymnasium. Beide Ausbildungsgänge führen zur eidgenössisch anerkannten gymnasialen Maturität. Angegliedert ist die Fachmittelschule mit den Profilen Pädagogik und Musik. Die Schule liegt im Grünen und ist optimal erreichbar. Sie hat ein ausgezeichnetes Schulklima und ein breites, innovatives Angebot. Die Kantonsschule Seetal umfasst ca. 450 Lernende und etwa 60 Lehrpersonen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Französisch (a)

  • Kanton Luzern

  • 6215Beromünster

  • 16.05.2024

  • Festanstellung 30%

Festanstellung 30%

6215Beromünster

Ihre AufgabenSie unterrichten das Grundlagenfach Französisch auf verschiedenen Stufen unseres Langzeitgymnasiums.Sie arbeiten in fachspezifischen und interdisziplinären Sonderwochen mit.Sie übernehmen Mitverantwortung für Fachschaftsprojekte und die Weiterentwicklung des Fachs Französisch, insbesondere im Kontext der Digitalisierung.Sie betreuen Maturaarbeiten aus dem linguistisch-literarischen Bereich.Sie bringen sich in den Prozess der Schulentwicklung ein und beteiligen sich an gesamtschulischen Aufgaben.Sie arbeiten eng mit den Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft sowie mit den Klassenlehrpersonen zusammen.Sie fördern und fordern unsere Lernenden in einem lernfreundlichen Klima.Ihr ProfilUniversitärer Master in Französisch oder vergleichbarer AbschlussLehrbefähigung für Maturitätsschulen (bereits erlangt oder Bereitschaft, diese zu erwerben)Begeisterungsfähigkeit für Ihr Fach sowie Freude an der Zusammenarbeit mit JugendlichenSelbstständige und initiative ArbeitsweiseOffenheit für Neues (z. B. Digitalisierung, fachübergreifende Projekte)Teamfähige, belastbare und kommunikative PersönlichkeitIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Kantonsschule Beromünster ist ein überregionales, überschaubares 6-jähriges Langzeitgymnasium mit den Strukturen einer Tagesschule im Luzerner Michelsamt. Die ländliche, ruhige Lage und die familiäre Atmosphäre bieten den ca. 330 Lernenden und den rund 45 Lehrpersonen ein optimales Lern- und Lehrklima. Das Langzeitgymnasium führt zur eidgenössisch anerkannten gymnasialen Maturität.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

19.05.2024

Kanton Luzern

Sozialarbeiter/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6243Egolzwil

  • 19.05.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6243Egolzwil

Ihre AufgabenFallverantwortung bei den zugewiesenen PersonenUmsetzung der Vollzugsplanung gemäss gesetzlichen und fachlichen Vorgaben sowie nach festgelegten Qualitätsstandards (Kernprozesse, deliktorientierte und systemisch lösungszentrierte Methoden)Erstellung des individuellen Vollzugsplans in Zusammenarbeit mit den eingewiesenen PersonenDarstellung des Vollzugsverlaufs in Berichten und Formulierung von Empfehlungen für den weiteren VollzugBeratung, Unterstützung und Befähigung der eingewiesenen Personen sowie Durchführung von risikoorientierten Interventionen mit dem Ziel der Rückfallprävention und der sozialen IntegrationDeliktorientierte Auseinandersetzung unter Anwendung der Instrumente des risikoorientierten Sanktionenvollzugs ROSKontakte zu Behörden und Amtsstellen, Teilnahme an Sitzungen, Bearbeitung Urlaubswesen, Mitarbeit bei Projekten und in Arbeitsgruppen, allgemeine Administration, ProtokollführungIhr ProfilAbgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung als Sozialarbeiter/in (FH oder Bachelor)Juristische Grundkenntnisse und Interesse an der Aneignung von spezifischen Fachkenntnissen im JustizvollzugGefestigte Persönlichkeit, absolut zuverlässige Arbeitsweise, Belastbarkeit und hohes QualitätsbewusstseinVerständnis und Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und schwierigen LebenssituationenReflexionsfähigkeit, Teamgeist sowie professioneller Umgang mit "Nähe und Distanz"Gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie Gewandtheit im mündlichen wie schriftlichen AusdruckIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Die Justizvollzugsanstalt Wauwilermoos vollzieht Freiheitsstrafen für Männer im offenen Strafvollzug. Die berufliche und soziale Wiedereingliederung stellt die zentrale Aufgabe dar. Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Sport (a)

  • Kanton Luzern

  • 6020Emmenbrücke

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6020Emmenbrücke

Ihre AufgabenSie übernehmen schulische Aufgaben im Rahmen des beruflichen Auftrages für Lehrpersonen auf Sekundarstufe II und arbeiten bei der Schul- und Qualitätsentwicklung hinsichtlich einer modernen Bildungssituation aktiv mit.Sie organisieren einen zeigerechten Sportunterricht mit dem Einsatz analoger und digitaler Hilfsmittel.Sie arbeiten im Lehrpersonenteam gestaltend mit.Ihr ProfilAbgeschlossenes Hochschul- oder FachhochschulstudiumLehrbefähigung für den Sportunterricht Sekundarstufe II mit entsprechender UnterrichtserfahrungICT-Kenntnisse auf Niveau ECDL base oder SIZ smart user sowie gute Anwenderkenntnisse der Office-ProgrammeÜberdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten und die Kompetenz, in einem pädagogischen und unternehmerischen Umfeld zu überzeugen und zu motivierenFreude am Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und an der Zusammenarbeit mit LehrpersonenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Ihre Stelle in einem zukunftsträchtigen Berufsumfeld: Das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik (BBZW) ist das Kompetenzzentrum für die kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufe. An unseren drei Schulstandorten Emmen, Sursee und Willisau bilden wir rund 3'700 Lernende in 30 verschiedenen Berufen aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Technik, Architektur und Life Sciences» und «Wirtschaft und Dienstleistungen» an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Gerichtsschreiber/in, Mutterschaftsvertretung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6280Hochdorf

  • 23.05.2024

  • Temporär (befristet) 100%

Temporär (befristet) 100%

6280Hochdorf

Ihre AufgabenSie unterstützen die Richterpersonen bei der Fallinstruktion, Prozessleitung und Entscheidfindung.Sie führen Protokoll in Gerichtsverhandlungen und nehmen an Urteilsberatungen teil.Sie motivieren Urteile und Entscheide.Sie erteilen Rechtsauskünfte im Familienrecht und angrenzenden Rechtsgebieten.Sie unterstützen die Betreuung und Ausbildung unserer Rechtspraktikantinnen und -praktikanten.Mit allfälliger Option auf Verlängerung der Befristung.Ihr ProfilAbgeschlossenes juristisches Studium (Universität CH, Lizentiat oder Master)Anwaltspatent erwünschtBesonderes Interesse am Familienrecht und an zivilprozessualen FragestellungenFähig und motiviert, konstruktiv in einem kleinen Team aktiv mitzuarbeitenRasche Auffassungsgabe, speditive und exakte ArbeitsweiseSelbständig, flexibel und belastbarFreude am stilsicheren und präzisen FormulierenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Bezirksgericht Hochdorf ist als erstinstanzliches Gericht nahe an den Rechtssuchenden. Wir Mitarbeitenden schätzen unsere vielfältige, herausfordernde und spannende Tätigkeit für die Justiz. Wir arbeiten eng mit den Richterinnen und Richtern zusammen, bereiten die Verhandlungen vor und wirken bei der Bearbeitung der Fälle mit. Unser Fachwissen und unser Engagement ist entscheidend für die Qualität unserer Urteile.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Kanton Luzern

Prorektor/in (a) Landwirtschaft Hohenrain

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 26.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6276Hohenrain

Ihre Aufgaben(Strategische) Führung in der Schulleitung BBZN und der Führung LandwirtschaftOperative und personelle Führung der Schule und Beratung am Standort HohenrainStrategische und operative Führung des Gutsbetriebes am Standort HohenrainOperative Tätigkeiten im Unterricht (Pädagogik) und in der BeratungMitwirkung in internen und externen GremienIhr ProfilMasterdiplom im Fachbereich oder eine vergleichbare andere höhere FachausbildungFührungsausbildung und mehrjährige FührungserfahrungStrategische, konzeptionelle und planerische Fähigkeiten sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit («Leadership-Qualitäten»)Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten sowie hohe Affinität zu IT und DigitalisierungHohe Flexibilität, Belastbarkeit, Verlässlichkeit und IntegritätIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Arbeit im Einklang mit der Natur: Das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung (BBZN) ist das Kompetenzzentrum für die Berufe Gartenbau, Floristik, Hauswirtschaft, Milchwirtschaft und Landwirtschaft. An den drei Schulstandorten Sursee, Schüpfheim und Hohenrain bilden wir rund 1'200 Lernende aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Natur, Landschaft und Lebensmittel», höhere Berufsbildungen sowie haus- und landwirtschaftliche Beratungen an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

Logopädin/Logopäde (a) für Kinder und Jugendliche

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 24.05.2024

  • Festanstellung 40-90%

Festanstellung 40-90%

6276Hohenrain

Ihre AufgabenSprache öffnet Türen und Augen – Mit gezielter individueller Förderung und Fingerspitzengefühl schaffen Sie für Kinder und Jugendlichen ein Umfeld, in dem sie Selbstvertrauen entwickeln können und kleine aber stetige Erfolge sichtbar werden.Bringen Sie Ihre Expertise entweder im Bereich kognitive Entwicklung oder im Bereich Sprachentwicklung ein und nutzen Sie unsere grosszügigen Therapieräume.Wir freuen uns darauf, mit Ihnen neue Wege zu gehen. Dazu geben wir Ihnen genügend Freiraum, Ihr logopädisches Wissen einzubringen und auszubauen.Sie leisten einen entscheidenden Beitrag zur interdisziplinären Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung des Heilpädagogischen Zentrums.Ihr ProfilSie haben eine EDK-anerkannte Ausbildung in Logopädie oder stehen kurz vor dem Abschluss.Mit Ihrer emphatischen Art und Ihrer situativen Anpassungsfähigkeit gehen Sie individuell auf die Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen ein.Dank Ihrer Kreativität und Neugierde fühlen Sie sich in einem Berufsalltag voller Überraschungen wohl und können sich schnell auf verändernde Bedingungen einstellen.Genauso gerne wie Sie selbstständig arbeiten, engagieren Sie sich im fachlichen Austausch und der interdisziplinären Zusammenarbeit.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.05.2024

Kanton Luzern

Bereichsleiter/in (a) Therapie und Angebote

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 22.05.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

6276Hohenrain

Ihre AufgabenTherapie, Unterricht und Sozialpädagogik gehen bei uns Hand in Hand.Für den Bereich Therapie (Logopädie, Psychomotorik und Psychotherapie) und Angebote suchen wir eine Bereichsleitung, die ihr Fachgebiet gemeinsam mit den anderen Bereichen vernetzt und weiterentwickelt.Sie führen den Bereich in personeller, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Sicht.Dank Ihnen und Ihrem Team werden die Kinder und Jugendlichen optimal und zielführend therapeutisch begleitet.Als Geschäftsleitungsmitglied ist Ihre Mitarbeit auch bei strategischen Entwicklungen der Gesamtinstitution sowie bei bereichsinterner und bereichsübergreifender Projekt- und Konzeptarbeit gefragt.Zudem übernehmen Sie eine wichtige Funktion bei der Netzwerkpflege gegen aussen sowie bei der Zusammenarbeit und Koordination mit Eltern, Behörden und weiteren externen Stellen.Ihr ProfilHochschul-, Fachhochschulabschluss oder höhere Fachprüfung in Logopädie, Psychomotorik, Psychotherapie, Schulsozialarbeit oder Pflege.Hohe Führungs- und Projektmanagementkenntnisse und entsprechende Erfahrung und/oder Weiterbildung.Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit, hohe Koordinationsfähigkeit und vernetztes ganzheitliches Denken.Fähigkeit, in einem dynamischen und vielseitigen Arbeitsumfeld Aufgaben angemessen zu priorisieren.Wir freuen uns auf ein GL-Teammitglied und eine vorgesetzte Person, die gerne Neues anpackt und gemeinsam gestaltet.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.05.2024

Kanton Luzern

Bereichsleiter/in (a) Unterricht

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 22.05.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

6276Hohenrain

Ihre AufgabenUnterricht, Therapie und Sozialpädagogik gehen bei uns Hand in Hand.Für den Bereich Unterricht suchen wir eine Bereichsleitung, die ihr Fachgebiet gemeinsam mit den anderen Bereichen vernetzt und weiterentwickelt.Sie führen den Bereich in pädagogischer, personeller, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Sicht.Wichtige Themen aktuell sind dabei die individuelle Bildungsplanung (ICF-basierte Förderplanung) sowie die gemeinsame pädagogische Ausrichtung der beiden Fachbereiche Sprachentwicklung und Kognitiven Entwicklung (soweit sinnvoll).Als Geschäftsleitungsmitglied ist Ihre Mitarbeit auch bei der strategischen Entwicklung der Gesamtinstitution sowie bei bereichsinterner und bereichsübergreifenden Projekt- und Konzeptarbeit gefragt.Zudem übernehmen Sie eine wichtige Funktion bei der Koordination der Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden und anderen externen Stellen.Ihr ProfilHochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich schulische Heilpädagogik oder Sonderpädagogik.Hohe Führungs- und Projektmanagementkenntnisse und entsprechende Erfahrung und/oder Weiterbildung.Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit, hohe Koordinationsfähigkeit und vernetztes ganzheitliches Denken.Fähigkeit, in einem dynamischen und vielseitigen Arbeitsumfeld Aufgaben angemessen zu priorisieren.Wir freuen uns auf ein GL-Teammitglied und eine vorgesetzte Person, die gerne Neues anpackt und gemeinsam gestaltet.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.05.2024

Kanton Luzern

Bereichsleiter/in (a) Wohnen und Tagesstruktur

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 22.05.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

6276Hohenrain

Ihre AufgabenSozialpädagogik/Betreuung, Unterricht und Therapie gehen bei uns Hand in Hand.Für den Bereich Tagesstruktur und Wohnen (Sozialpädagogik/Betreuung) suchen wir eine Bereichsleitung, die ihr Fachgebiet gemeinsam mit den anderen Bereichen vernetzt und weiterentwickelt.Sie führen den Bereich in personeller, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Sicht.Wichtige Themen aktuell sind dabei die ganzheitliche Betreuung und Begleitung der Schülerinnen und Schüler, die individuelle Bildungsplanung (ICF-basierte Förderplanung) sowie die Begleitung und Entwicklung von Studierenden und Auszubildenden (Nachwuchssicherung).Als Geschäftsleitungsmitglied ist Ihre Mitarbeit auch bei der strategischen Entwicklung der Gesamtinstitution sowie bei bereichsinterner und bereichsübergreifenden Projekt- und Konzeptarbeit gefragt.Zudem übernehmen Sie eine wichtige Funktion bei der Koordination der Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden und anderen externen Stellen.Ihr ProfilHochschul- oder Fachhochschulausbildung oder höhere Fachprüfung im Bereich Sozialpädagogik oder soziale Arbeit.Hohe Führungs- und Projektmanagementkenntnisse und entsprechende Erfahrung und/oder Weiterbildung.Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit, hohe Koordinationsfähigkeit und vernetztes ganzheitliches Denken.Fähigkeit, in einem dynamischen und vielseitigen Arbeitsumfeld Aufgaben angemessen zu priorisieren.Wir freuen uns auf ein GL-Teammitglied und eine vorgesetzte Person, die gerne Neues anpackt und gemeinsam gestaltet.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.05.2024

Kanton Luzern

Lehrer/in (a) Separative Sonderschulung im Bereich Kognitive Entwicklung, Zyklus 2

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 18.05.2024

  • Festanstellung 40-50%

Festanstellung 40-50%

6276Hohenrain

Ihre AufgabenSie suchen Vielfalt und Freiraum in einem unterstützendem Umfeld, dann bringen Sie bei uns Ihr pädagogisches Knowhow in den Unterricht einer altersdurchmischten Klasse für Schüler/innen mit kognitiven Beeinträchtigungen ein.Nutzen Sie Ihren Freiraum in der Ausgestaltung des Schulalltages und der Lerninhalte und gehen Sie mit der Unterstützung von Klassenassistenzen individuell auf die Bedürfnisse der 5 bis 6 Kinder und Jugendlichen ein.Bauen Sie tragende vertrauensvolle Beziehungen auf.Die gegenseitige Unterstützung sowie der fachliche Austausch innerhalb des Teams als auch mit versierten Fachpersonen der Therapie und der Sozialpädagogik ist für uns sehr wertvoll.Die Arbeitstage sind Donnerstag und Freitagmorgen.Ihr ProfilSie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Lehrer/in oder eine vergleichbare Ausbildung und konnten bereits erste Berufserfahrung im heilpädagogischen Umfeld sammeln.Mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit und Ihrem Optimismus schaffen Sie ein förderliches und positives Lernumfeld.Dank Ihrer Offenheit für Neues gehen Sie auch mal unkonventionelle Wege.Sie agieren lösungsorientiert und in Alltagskonfliktsituationen handeln Sie besonnen.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Geschäftsleitungsassistent/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6276Hohenrain

  • 16.05.2024

  • Festanstellung 50%Führungsposition

Festanstellung 50%

Führungsposition

6276Hohenrain

Ihre AufgabenAls rechte Hand der Rektorin und gemeinsam mit einer Stellenpartnerin unterstützen und entlasten Sie die Geschäftsleitung administrativ, organisatorisch und konzeptionell.Sie verantworten die Planung und Koordination von Geschäftsleitungssitzungen und Klausuren in der Vor- und Nachbereitung und in der Protokollierung.Sie verfassen und lektorieren interne und externe Berichte, Präsentationen und Informationen, halten die Inhalte unserer Webseite aktuell und erstellen Medienartikel aus unserem Institutionsalltag.Zuverlässig behalten Sie Termine und Pendenzen im Blick und übernehmen die wichtige Funktion, anspruchsvolle Auskünfte an interne und externe Personen zu erteilen.Bei der Planung und Organisation von internen Gesamtanlässen spielen Sie eine Schlüsselrolle, zudem sind Sie verantwortlich für das Vertragsmanagement in Bezug auf Vermietung von Räumlichkeiten und Buchung von Anlässen externer Leistungsempfänger.Ihr ProfilAbgeschlossene Kaufmännische Ausbildung mit vertiefter Zusatzausbildung im Spezialbereich (Direktionsassistenz)Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, idealerweise im BildungsbereichHohes Verständnis dynamischer Prozesse und Abläufe vorwiegend innerhalb der Institution, von Vorteil auch zu den Schnittstellen der kantonalen VerwaltungSehr gute IT-Kenntnisse, stilsicher in der deutschen Sprache in Wort und SchriftTeamorientierte und agile Person mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten und schneller AuffassungsgabeWir freuen uns auf eine freundliche, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit sehr guten Umgangsformen und Zugang zu Menschen mit einer BehinderungIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist ein Kompetenzzentrum für die Schulung, Förderung und Betreuung von rund 200 Kindern und Jugendlichen in den Bereichen kognitive Entwicklung und Sprachentwicklung in Unterricht, Sozialpädagogik und Therapie von der Basisstufe bis zum Alter von 18 Jahren. Rund 300 Mitarbeitende aus unterschiedlichen Berufen in den Bereichen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Betreuung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Verwaltung leisten dazu ihren Beitrag.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

Pflegefachfrau/-mann HF im Justizvollzug (a)

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 24.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6010Kriens

Ihre AufgabenSie stellen die gesundheitliche und medizinische Betreuung sicher und beraten die EingewiesenenSie unterstützen die eingewiesenen Personen in der Prävention auf somatischer und psychischer EbeneSie koordinieren die konsiliarischen Dienste, inkl. der externen Visitationen (Arzt, Psychiater, usw.)Sie organisieren die pflegerischen Massnahmen und setzen sie umSie verfassen Pflegeberichte und führen PflegedossiersSie organisieren und überwachen die Substitutionsprogramme (Methadon/Subutex)Ihr ProfilAbgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung als Pflegefachfrau/-mann HFBerufserfahrung in Psychiatrie oder SpitexArbeitszeiten sind i.d.R. von Montag bis Freitag (Tagdienst)Bereitschaft, rund ein Wochenende pro Monat zu arbeiten (i.d.R. zwischen 11 - 17 Uhr)Fremdsprachenkenntnisse (Umgangssprache)Gute MS Office AnwenderkenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Justizvollzugsanstalt Grosshof ist eine moderne Institution für den geschlossenen Freiheitsentzug. Hier werden nach modernen Ansätzen kurze Freiheitsstrafen sowie Untersuchungs- und Sicherheitshaft vollzogen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Teamleiter/in (a) Kunstbauten

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

6010Kriens

Ihre AufgabenWir verantworten 1'400 Kunstbauten. Gemeinsam mit Ihrem Team setzen Sie Neubau- und Instandsetzungsprojekte um.Freuen Sie sich auf ein engagiertes Team von vier Mitarbeitenden, welches Sie fördern und leiten werden.Als Fachexpertin/Fachexperte vertreten Sie die Interessen des Kantons Luzern in externen und internen Fachgremien und agieren als Schnittstelle zwischen Planer/innen, Bauleiter/innen und Bauunternehmen.Bringen Sie Ihr Know-how in die Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Erhaltungsstrategie ein.Ihr ProfilSie verfügen über einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Bauingenieurwesen.In Ihren bisherigen Funktionen haben Sie bereits mehrjährige Erfahrungen in der Leitung von Kunstbauten-Projekten sammeln können.Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrung in der Führung, Förderung und Entwicklung von Mitarbeitenden. Wir bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit, bei uns erste Führungserfahrung zu sammeln und unterstützen Sie dabei gezielt.Sie verfügen über eine zielstrebige, proaktive Arbeitsweise sowie gute analytische und kommunikative Fähigkeiten.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif) stellt die Mobilität der Bevölkerung und Wirtschaft im Kanton Luzern sicher. Sie verantwortet die Planung, den Bau und den Betrieb der Kantonsstrassen, den Betrieb und Unterhalt der Nationalstrassen und die Verbesserung der öV-Infrastruktur. Sie sorgt für den Schutz von Menschen, Tieren und Sachwerten vor Naturgefahren.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.05.2024

Kanton Luzern

Arbeitsagoge/in Justizvollzug (a)

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 22.05.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

6010Kriens

Ihre AufgabenSie leiten eingewiesene Personen ressourcenorientiert in der Arbeit an und fördern sie in der EntwicklungSie begleiten eingewiesene Personen während der Arbeitszeit, kontrollieren die Ergebnisse und führen Qualitätskontrollen durchSie entwickeln neue Ideen zum Arbeitseinsatz und setzen diese in einem interdisziplinären Kontext umSie nehmen im Kontakt mit den Kunden deren Interessen auf und gewährleisten damit eine hohe ArbeitsqualitätSie kontrollieren An- und Ablieferungen (Lagerlogistik)Sie übernehmen im Kontext des geschlossenen Freiheitsentzugs Sicherheitsaufgaben und bewahren dabei die professionelle Nähe und DistanzIhr ProfilAbgeschlossene 3- oder 4-jährige Berufslehre oder eidgenössisch anerkannte AusbildungFachausweis dipl. Arbeitsagoge/in oder Abschluss eines pädagogischen oder sozialen BerufesKommunikative Fähigkeiten, Sozialkompetenz und professionelle HaltungVerständnis und Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und in schwierigen LebenssituationenMehrjährige BerufserfahrungFremdsprachenkenntnisse (Umgangssprache)Gute MS-Office-AnwenderkenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Justizvollzugsanstalt Grosshof ist eine moderne Institution für den geschlossenen Freiheitsentzug. Hier werden nach modernen Ansätzen kurze Freiheitsstrafen sowie Untersuchungs- und Sicherheitshaft vollzogen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.05.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Hauswirtschaft (a)

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 21.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6010Kriens

Ihre AufgabenSie bereiten die Betriebswäsche, die Dienstbekleidung und die Spezialwäsche aufSie übernehmen die Verantwortung für die korrekte Handhabung, Bedienung und die Pflege des MaschinenparksSie führen einfache Instandstellungen von Textilien ausSie arbeiten in der Wäscherei mit eingewiesenen Personen und leiten sie anSie übernehmen Arbeiten in der Gebäudereinigung, vor allem in der Unterhalts- und ZwischenreinigungSie erledigen die internen Bestellungen von Reinigungsmittel- und Verbrauchsmaterial an die AbteilungenSie übernehmen einfache, administrative Aufgaben (Lieferscheine, Abrechnungen)Sie erstellen das Mise en place für kleinere interne Anlässe und übernehmen den ServiceIhr ProfilAusbildung auf EFZ-Niveau (idealerweise im Bereich Hotellerie - Hauswirtschaft)Praktische Berufserfahrung in der HauswirtschaftSie sind handlungs- und dienstleistungsorientiert, belastbar, zuverlässig und selbständigSie haben Einfühlungsvermögen, sowie eine humorvolle und wertschätzende ArtSie sind vertraut im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen in schwierigen LebenssituationenSie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie PC-KenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Justizvollzugsanstalt Grosshof ist eine moderne Institution für den geschlossenen Freiheitsentzug. Hier werden nach modernen Ansätzen kurze Freiheitsstrafen sowie Untersuchungs- und Sicherheitshaft vollzogen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

11.05.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Sicherheits- und Kommunikationszentrale (a)

  • Kanton Luzern

  • 6010Kriens

  • 11.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6010Kriens

Ihre AufgabenSie bedienen und überwachen die Sicherheitsanlagen im 24-Stunden-, bzw. 4-SchichtbetriebSie führen Sicherheits- und Kontrolldienste an Personen und Einrichtungen durchSie verfassen Beobachtungsprotokolle und EreignisjournaleSie gewährleisten die innere Sicherheit der JVA Grosshof durch Interventionen bei VorkommnissenSie leisten Sicherheitsdienst bei Anlässen und betrieblichen AktivitätenSie nehmen regelmässig an Sicherheitstrainings und -ausbildungen teilSie erledigen Aufgaben im Zusammenhang mit der EingewiesenenadministrationSie arbeiten dienstleistungsorientiert und interdisziplinär mit anderen RessortsIhr ProfilAbgeschlossene 3- oder 4-jährige Berufsausbildung auf EFZ-NiveauBereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten im 24-Stunden-Betrieb (Nacht- und Wochenenddienst)Motivation zum Abschluss der 2-jährigen Ausbildung zum/zur eidg. dipl. Fachmann/-frau JustizvollzugPsychisch und physisch belastbare PersönlichkeitFähigkeit in Krisen- und Alarmsituationen ruhig zu bleiben sowie verständlich und angemessen zu kommunizierenVerständnis und Erfahrung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen und Personen in schwierigen LebenssituationenKlare mündliche und schriftliche AusdrucksfähigkeitGute MS-Office-AnwenderkenntnisseFremdsprachenkenntnisse (Umgangssprache)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Justizvollzugsanstalt Grosshof ist eine moderne Institution für den geschlossenen Freiheitsentzug. Hier werden nach modernen Ansätzen kurze Freiheitsstrafen sowie Untersuchungs- und Sicherheitshaft vollzogen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Kanton Luzern

Chef/in Unternehmensentwicklung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6003Luzern

  • 26.05.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

6003Luzern

Ihre AufgabenProjektmanagementSie pflegen das Projektportofolio, machen Vorgaben zu Projektstrukturen und Methodik, schulen und unterstützen Projektleiter in fachlichen Fragen. Sie sind in der Lage Schlüsselprojekte selbst zu leiten.ProzessmanagementSie stellen sicher, dass das Prozessmanagement systematisch weiter ausgebaut und etabliert wird. Im Vordergrund steht das Pflegen des Prozessportfolios. Sie unterstützen zudem die Prozessverantwortlichen in fachlichen Fragen.ImmobilienmanagementDie Luzerner Polizei ist in rund 30 Immobilien eingemietet. Sie erheben künftige Veränderungsbedürfnisse und erwirken deren Umsetzung bei der Dienststelle Immobilien des Kantons Luzern in der Funktion einer Nutzervertretung. Zusammen mit Ihrem Team von 2 Mitarbeitenden strukturieren Sie diese Handlungsfelder und definieren Art, Umfang und Einsatz der Methoden und Instrumente, immer mit dem Ziel, einen praktischen Nutzen für die Luzerner Polizei zu erzielen. In dieser wichtigen Funktion haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft der Luzerner Polizei massgeblich mitzugestalten.Ihr ProfilSie haben eine Ausbildung auf Stufe HF (oder vergleichbar) im ProjektmanagementSie verfügen bereits über Erfahrung im Projektmanagement und in der ProjektleitungHERMES, EFQM 2020 wie auch BPMN 2.0 sind keine FremdwörterZusätzliche Erfahrungen in den Bereichen Prozess- und Qualitätsmanagement sind von grossem VorteilDas Verständnis für eine ganzheitliche und nachhaltige Unternehmensentwicklung ist Ihnen wichtigSie sind praktisch veranlagt und bringen betriebswirtschaftliches Flair mitAls kommunikative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit begeistern Sie ihr UmfeldErfahrungen im Blaulichtumfeld sind von VorteilIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Jeden Tag und rund um die Uhr setzt sich die Luzerner Polizei für die Sicherheit im Kanton ein. Schnell, kompetent und hilfsbereit leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Luzerner Bevölkerung sicher fühlt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Kanton Luzern

Rekrutierungsspezialist/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 26.05.2024

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie arbeiten eng mit dem bestehenden Team zusammen, welches Sie bei der Personalrekrutierung von Polizeiaspirantinnen und –aspiranten, Polizei- sowie Zivilstellen tatkräftig unterstützenSie stellen Infoevents und Werbeveranstaltungen in Absprache mit dem Team auf die Beine und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung unserer EinsatzfähigkeitSie unterstützen als belastbares Organisationstalent in administrativen wie auch organisatorischen BelangenAls IT-affine Persönlichkeit pflegen und aktualisieren Sie unseren Internetauftritt www.117prozent-du.ch und bringen Ihre Ideen und Erfahrungen aus der Welt von Social Media mit einIhr ProfilKaufmännische Grundausbildung oder Polizeiausbildung beziehungsweise gleichwertige Aus- resp. Weiterbildung sowie Erfahrung in einer vergleichbaren PositionErfahrung mit neuen Medien insbesondere Social MediaHR-Weiterbildung (z.B. Personalassistent/in) sowie sehr gute EDV-Kenntnisse erwünschtSie schätzen flexible Arbeitszeiten und sind es gewohnt, Aufgaben eigenverantwortlich zu koordinieren und Termine einzuhaltenFreude an der Arbeit mit unterschiedlichsten Personen und Sinn für Humor auch in arbeitsintensiven ZeitenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Jeden Tag und rund um die Uhr setzt sich die Luzerner Polizei für die Sicherheit im Kanton ein. Schnell, kompetent und hilfsbereit leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Luzerner Bevölkerung sicher fühlt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

25.05.2024

Kanton Luzern

Projektleiter/in Standortentwicklung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 25.05.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie entwickeln gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen Massnahmen zur Erhöhung der Standortattraktivität des Kantons LuzernDabei fokussieren Sie auf Angebote in den Bereichen digitale Transformation, Startup-Förderung, Flächenverfügbarkeit und FachkräfteSie setzen diese Massnahmen in enger Kooperation mit Partnerorganisationen innerhalb und ausserhalb der kantonalen Verwaltung umSie wirken bei der Erarbeitung strategischer Grundlagen zur Weiterentwicklung der Standortförderung aktiv mitSie werden in ein sehr motiviertes und unterstützendes Team aufgenommen.Ihr ProfilHöhere Fachausbildung oder Studium im Bereich Wirtschaft, Wirtschaftsgeographie, Rechtswissenschaften oder dergleichenBreites Wissen im Bereich der Wirtschaftspolitik und StandortförderungMehrjährige Erfahrung im ProjektmanagementFreude an komplexen Ausgangslagen und vernetzten FragestellungenGute Kommunikationsfähigkeiten, interdisziplinäre Denkweise, VerhandlungsgeschickVisionäre, innovative sowie strategisch denkende und handelnde PersönlichkeitIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi) ist das kantonale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Baubewilligungen, Geoinformationen sowie Raum- und Wirtschaftsentwicklung.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

25.05.2024

Kanton Luzern

Bereichsleiter/in Finanzaufsicht Gemeinden

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 25.05.2024

  • Festanstellung 80-100%FührungspositionManagement / Kader

Festanstellung 80-100%

FührungspositionManagement / Kader

6002Luzern

Ihre AufgabenIn dieser Funktion agieren Sie als Schnittstelle zwischen dem Kanton, den Gemeinden und der Bevölkerung. Sie prüfen und beurteilen die Budgets, Aufgaben- und Finanzpläne sowie die Jahresberichte mit den Jahresrechnungen der Einwohnergemeinden, der Gemeindeverbände und der Korporationen des Kantons Luzern. Sie nehmen eine hoheitliche Tätigkeit für die öffentlichen Finanzen wahr und leisten damit einen wichtigen Beitrag für einen gesunden Finanzhaushalt der verschiedenen Institutionen.Ihre Aufgaben sind vielfältig: Sie schätzen die finanzielle Lage von Gemeinden ein, beurteilen die Rechnungsprüfungen und prüfen Gesuche um Sonderbeiträge.Sie wirken in Projekt- und Arbeitsgruppen mit und helfen bei der Pflege der online zur Verfügung gestellten Arbeitshilfen für die Gemeinden.Sie sind wichtige Auskunftsperson für die Gemeinden und Ansprechpartner/in für weitere Anspruchsgruppen.Bei Interesse wirken Sie mit bei der Verfügung der jährlichen Finanzausgleichszahlen und der Weiterentwicklung des Finanzausgleichs.Ihr ProfilBerufsausbildung im Finanz- und Rechnungswesen mit entsprechender Weiterbildung oder Abschluss einer FachhochschuleFachkenntnisse und Erfahrung in der Rechnungslegung öffentlicher HaushalteGrundkenntnisse des öffentlichen RechtsKommunikative Persönlichkeit mit Fingerspitzengefühl, sprachlicher Gewandtheit und einer vernetzten DenkweiseVerständnis für politische Zusammenhänge und verwaltungsinterne AbläufeIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Departementssekretariat ist die Stabsstelle des Finanzdepartements. Es unterstützt die Departementsleitung bei der fachlich-politischen und betrieblichen Führung, nimmt die administrative Leitung des Departements wahr und koordiniert die Verwaltungstätigkeiten innerhalb des Departements und gegen aussen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

25.05.2024

Kanton Luzern

Sachbearbeiter/in Sozialhilfe (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 25.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6005Luzern

Ihre AufgabenAls Dienstelle Asyl- und Flüchtlingswesen sind wir zehn Jahre für die geflüchteten Menschen im Kanton Luzern zuständig. Anliegen und Anfragen von Klientinnen und Klienten nehmen Sie als erste Kontaktperson entgegen, bearbeiten diese und/oder leiten diese weiter. Sie sind dadurch eine wichtige Ansprechperson für geflüchtete Menschen. Sie übernehmen den Lead in der Bewirtschaftung der Daten der Klientinnen und Klienten von der Anmeldung bis zum Fallabschluss. Sie arbeiten gerne Hand in Hand mit den fallführenden Sozialarbeitenden und unterstützen diese administrativ, dazu gehören u.a. die Prüfung der Bedürftigkeit, die Berechnung und Ausrichtung der wirtschaftlichen Sozialhilfe, das Erstellen von Klientenbudgets. Mit Ihrer erlernten Fachkompetenz bearbeiten Sie auch selbständig administrative Aufgaben im Zusammenhang mit den Sozialhilfedossiers (z.B. Einforderung Kinderzulagen, An-/Abmeldungen AHV NE, Aufgaben im Zusammenhang mit Krankenkassenwesen, Einkommensverwaltung). Kontakte zu Drittstellen, wie z.B. Krankenkassen, Versicherungen, Behörden sind Sie gewohnt. Sie bringen sich in einem erfahrenen und motivierten Team in fachlichen Diskussionen gerne ein. In all diesen Aufgaben werden Sie von engagierten sowie hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen unterstützt und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit der fallführenden Sozialarbeiterin / dem fallführenden Sozialarbeiter.Ihr ProfilEine kaufmännische Berufslehre EFZ oder eine gleichwertige Ausbildung und am liebsten erste Berufserfahrungen in der gesetzlichen Sozialhilfe sowie in Subsidiaritäts- und Sozialversicherungsfragen. Freude und Interesse an der Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen.Freude am Umgang mit Zahlen und einer exakten Arbeitsweise. Die spürbare Freude an dem, was Sie tun, Ihre "can do - Haltung" und, wenn es mal hektischer ist, Ihre Gelassenheit und eine gute Prise Humor. Organisatorisches Talent und aktives Mitdenken.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 310 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in (a) Sonderschulung

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 24.05.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie gestalten aktiv mit in der gemeinsamen Weiterentwicklung der Sonderschulung im Kanton Luzern.Als Teil eines engagierten Teams prüfen Sie Sonderschulanträge und koordinieren Sonderschulplatzierungen.Sie stehen im direkten Dialog mit Schulleitenden der Regel- und Sonderschulung, mit Fachdiensten sowie verwaltungsinternen Partnerinnen und Partnern.Ihr ProfilMasterabschluss in Schulischer Heilpädagogik oder in Psychologie.Kenntnisse und berufliche Erfahrung im Schulbereich und der integrativen und separativen Sonderschulung.Interesse an den gängigen diagnostischen Verfahren sowie systemisches Verständnis.Wir freuen uns auf ein humorvolles und offenes neues Teammitglied.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Lebendige Volksschulen im Kanton Luzern: Die Dienststelle Volksschulbildung ist für alle kantonalen Aufgaben der obligatorischen Schulzeit zuständig. Sie steht im Dienste von Lehrpersonen, Lernenden, Schulleitungen und Bildungskommissionen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

Stellvertretende/r Departementssekretär/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 24.05.2024

  • Festanstellung 70-90%

Festanstellung 70-90%

6002Luzern

Ihre AufgabenAls Stellvertreter/in der Departementssekretärin arbeiten Sie an der Schnittstelle von Bildung, Kultur, Politik und der Öffentlichkeit in einem vielfältigen und lebendigen Umfeld.Sie sind kompetente/r Ansprechpartner/in in betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Fragen und stellen den administrativen Ablauf im Bildungs- und Kulturdepartement sicher.Sie führen ein Team mit 6 Mitarbeitenden in den Bereichen Controlling, Finanzen und Administration.Sie leiten und koordinieren Projekte und arbeiten in verschiedenen Gremien mit.Ihr ProfilHochschulabschluss in Betriebswirtschaft.Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion und Führungserfahrung.Ihr analytisches Denkvermögen, Ihr Interesse an der digitalen Arbeitswelt und an der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Departementssekretariates zeichnen Sie aus.Dank Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft vertreten Sie Ihre Anliegen gegenüber den Ansprechpartner/innen innerhalb und ausserhalb des Departementes wirkungsvoll.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Departementssekretariat des Bildungs- und Kulturdepartements ist die Drehscheibe für Bildung und Kultur im Kanton Luzern. In dieser vielseitigen Stabsstelle laufen die Fäden für die fachliche und politische Unterstützung der Departementsleitung zusammen. Dazu gehören Administration, Recht, Informatik, Finanzen und Kommunikation sowie die Koordination der Verwaltungstätigkeit des gesamten Departements.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Gästeservice Wochenende und Feiertage (a)

  • Kanton Luzern

  • 6003Luzern

  • 24.05.2024

  • Temporär (befristet) 10%

Temporär (befristet) 10%

6003Luzern

Ihre AufgabenMit Ihrer dienstleistungsorientierten Art heissen Sie am Museumsempfang die Gäste willkommen und beraten Individualgäste und Gruppen vor Ort.Sie verstärken den Gästeservice an Wochenenden und an Feiertagen und helfen mit beim Verkauf der Tickets und der Shop-Artikel.Sie bedienen die Telefonzentrale und machen regelmässige Kontrollen der Ausstellungsräume.Ihr ProfilSie befinden sich im Studium und möchten regelmässig Einsätze an Wochenenden und Feiertagen leisten (ca. 3 Einsätze pro Monat von 10-17 Uhr)Freude an der Arbeit mit MenschenInteresse an der MuseumsarbeitSprachkenntnisse in Deutsch (mündlich und schriftlich) sowie mündlich in Französisch und EnglischIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Museum LuzernInteraktiv, interdisziplinär und nah am Publikum: Das ist das Museum Luzern. Mit unseren Themen Natur, Geschichte und Gesellschaft wollen wir die Menschen inspirieren und laden sie ein, die Welt mit neuen Augen zu sehen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

24.05.2024

Kanton Luzern

E-Medienspezialist/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 24.05.2024

  • Festanstellung 80-90%

Festanstellung 80-90%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie arbeiten mit im Workflow von E-Medien (E-Journals, E-Books, Datenbanken). Dazu gehören Lizenzierung und Erwerbung von E-Medien, Verzeichnung in Nachweissystemen, Organisation von Tests, Qualitätskontrollen, Erheben von Nutzungsstatistiken sowie Kommunikation gegenüber verschiedener Stakeholder.Als Fachperson E-Medien betreuen Sie selbstständig einen Bereich des E-Medien-Managements und bringen Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Metadatenformaten mit (z.B. MARC 21, MARCXML, METS/MODS).Sie arbeiten im Support mit und beantworten auch komplexere Anfragen von Benutzenden zu elektronischen Medien kompetent und zeitnah.Sie engagieren sich in der Weiterentwicklung von Servicedienstleistungen im Bereich E-Medien und bringen Ihre Ideen bei E-Medien-Projekten ein.Im Digitalen Langzeitarchiv (DLZA) helfen Sie bei der Betreuung mit.Ihr ProfilAusbildung als I+D-Spezialistin/I+D-Spezialist oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich InformationswissenschaftHohe Affinität zu neuen Informationstechnologien, gute Kenntnisse der Publikationslandschaft elektronischer MedienErfahrung im Umgang mit Electronic Resource Management Systemen (ERM)Erfahrung in der digitalen Langzeitarchivierung von VorteilOrganisationstalent, hohe Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie gute Kenntnisse der englischen SpracheIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB Luzern ist ein moderner, lebhafter Betrieb mit 1.3 Millionen Büchern und audiovisuellen Medien. Neben einem breiten Angebot an Print- und digitalen Medien verfügt die ZHB auch über wertvolle historische Bestände. Die ZHB ist Kantonsbibliothek und zugleich bibliothekarisches Kompetenzzentrum für den gesamten Hochschulplatz Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Sachbearbeiter/in Stab (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie unterstützen die Mitarbeitenden des Stabs sowie die Dienststellenleitung in sämtlichen administrativen und organisatorischen Belangen.Sie führen in diversen Gremien das Protokoll.Zudem sind Sie verantwortlich für das Führen des Archivs (digital, teilweise auch in Papierform) sowie für das Verarbeiten von zuhanden des Stabs oder der Dienststellenleitung eingegangenen Rechnungen.In der Fachapplikation Tutoris erfassen Sie die zuvor durch Sie geprüften Entscheide des Staatssekretariats für Migration (SEM).Sie erstellen eigenständige Korrespondenzen sowie Präsentationen und bereiten statistische Informationen auf.Ihr ProfilAbgeschlossene kaufmännische Grundbildung EFZ oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Berufserfahrung, idealerweise auch in der Verwaltung (Bund, Kanton, Gemeinde)Stilsicheres mündliches und schriftliches DeutschAusgeprägtes Organisationstalent und hohes QualitätsbewusstseinFreundliche, loyale und vertrauenswürdige PersönlichkeitSehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, Fachanwendungen Tutoris und CMI)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 360 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Sachbearbeiter/in Support (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6005Luzern

Ihre AufgabenSie bedienen den Schalter, tätigen Barauszahlungen an unsere Klientinnen und Klienten samt der Kassenstatistik und Kassenbuchhaltung.Sie verteilen die interne Post und bearbeiten die digitalen Posteingänge.Sie treiben den Digitalisierungsprozess in der Aktenablage vom Fallbeginn bis zur Archivierung weiter.Sie unterstützen bei internen Controllings und in den Datenaufbereitungen, erstellen darauf basierend Statistiken.Sie führen dossierübergreifende Aufträge innerhalb des Sozialdienstes aus.Sie überarbeiten kontinuierlich unsere Prozesslandkarten und Vorlagen.Ihr ProfilAbgeschlossene kaufmännische Ausbildung (EFZ oder EBA)Gewandte mündliche und schriftliche KommunikationsfähigkeitSehr gute Anwenderkenntnisse der MS Office ProgrammeTeamfähigkeit, hohe Selbstständigkeit und Engagement sowie Flexibilität und organisatorisches GeschickExakte, speditive Arbeitsweise und dienstleistungsorientiertes AuftretenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 310 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Leiter/in Sicherheit und Prävention (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

6002Luzern

Ihre AufgabenSie sind mit Ihrem Team für die Sicherheit in und um unsere kantonalen Asylunterkünfte und Kantonswohnungen zuständig.Das Team Sicherheit und Prävention führen Sie in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht.Durch Ihre proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise tragen Sie massgeblich zur Weiterentwicklung im Bereich Sicherheit und Prävention bei.Als stellvertretender Sicherheitsbeauftragter der Dienststelle für Risikobewertungen und Sicherheitsaudits, sorgen Sie für alle sicherheitsrelevanten Belangen sowie für eine professionelle und effiziente Sicherheitsorganisation.Sie nehmen nach Bedarf aktiv an Patrouillen teil, sind in Pikettbereitschaft für Interventionen und pflegen den Kontakt zu internen und externen Stellen.Ihr ProfilAbgeschlossene Grundausbildung in einem administrativen oder handwerklichen Beruf mit qualifizierter Weiterbildung (HF, FH oder Studium)Mehrjährige Berufserfahrung im SicherheitsbereichAusgewiesene Führungserfahrung (Kenntnisse aus Armee und/oder Polizei von Vorteil)Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse von Vorteil)Bereitschaft zu unregelmässigen ArbeitszeitenVerständnis für politische Zusammenhänge und Interesse an interkultureller ZusammenarbeitIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 360 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Co-Leiter/in (a) Heilpädagogischer Früherziehungsdienst Luzern

  • Kanton Luzern

  • 6004Luzern

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 50%Führungsposition

Festanstellung 50%

Führungsposition

6004Luzern

Ihre AufgabenSie sind eine engagierte Fachperson der Heilpädagogischen Früherziehung und möchten gemeinsam mit einem kompetenten Team den HFD Luzern prägen und gestalten?Wir vom HFD Luzern arbeiten vernetzt, zielorientiert und passen unsere Angebote den gesellschaftlichen Bedürfnissen an. Um den HFD nachhaltig weiterentwickeln zu können, bauen wir unsere Leitungsstrukturen aus.Sie führen ein Team von Heilpädagogischen Früherzieherinnen und Logopädinnen in Co-Leitung mit der bestehenden Leitung fachlich, organisatorisch und personell.Sie sind verantwortlich für die Triage der Anmeldungen, die Koordination der Zusammenarbeit und Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit.Als Co-Leiterin des HFD Luzern sind Sie Teil des Leitungsgremiums der Fachstelle für Früherziehung und Integrative Sonderschulung.Falls Sie dies wünschen, kann das Leitungspensum mit Facharbeit in der Heilpädagogischer Früherziehung (HFE) ergänzt werden.Ihr ProfilMaster of Arts in Special Needs Education mit Vertiefung in Heilpädagogischer Früherziehung (HfH oder FHNW) oder gleichwertiger von der EDK anerkannter AbschlussErfahrung in Heilpädagogischer FrüherziehungFührungsweiterbildung oder Bereitschaft, diese zu absolvierenFührungserfahrung von VorteilFreude an der Arbeit in einem lebendigen BetriebReisebereitschaft im Kanton Luzern, idealerweise mit Fahrausweis (bei Facharbeit HFE)Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Fachstelle für Früherziehung und Integrative Sonderschulung (FFS) ist das kantonale Kompetenzzentrum für Themen der frühen Förderung und der ambulanten sonderpädagogischen Begleitung in der Regelschule für Kinder und Jugendliche mit erhöhtem Unterstützungsbedarf. Gemeinsam werden Möglichkeiten und Lösungen gesucht zur Teilhabe am sozialen Leben und Lernen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Juristin/Jurist (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 23.05.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenIm Rahmen des Verwaltungsverfahrens bearbeiten Sie Einsprachen zur Asylsozialhilfe und Asylnothilfe.Sie vertreten die Dienststelle in Beschwerde- und Klageverfahren.Sie beraten Mitarbeitende und beantworten Fragen in diversen Rechtsgebieten.Zugunsten des Leiters Stab sowie der Dienststellenleitung leisten Sie Führungsunterstützung.Sie führen interne Schulungsveranstaltungen (z.B. Datenschutz, Asylverfahren) durch.Ihr ProfilMaster in RechtswissenschaftenBerufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung (Bund, Kanton, Gemeinde)Erfahrung in der gesetzlichen Sozialhilfe und in der Verfahrensführung wünschenswertKenntnisse im Mietrecht von VorteilSensibilität für den politischen Kontext der ArbeitSehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen SpracheIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 360 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Praktikant/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6003Luzern

  • 23.05.2024

  • Praktikum 80%

Praktikum 80%

6003Luzern

Ihre AufgabenSie möchten einen Einblick erhalten in den Alltag an einer heilpädagogischen Schule?Als Praktikant/in unterstützen und begleiten Sie Kinder und Jugendliche in ihrem Lernprozess im Schulalltag und gestalten aktiv die Freizeit mit ihnen am Mittagstisch und im Hort.Zudem nehmen Sie an internen Sitzungen und Weiterbildungen zu pädagogischen Themen teil.Ihr ProfilAbgeschlossene Berufsausbildung oder Abschluss der obligatorischen Schulzeit.Mindestalter 18 Jahre.Der Einsatz erfolgt während der Schulwochen von Montag bis Freitag und dauert ein Schuljahr.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Heilpädagogische Schule (HPS) Luzern ist eine Tagesschule für Kinder und Jugendliche im Bereich kognitive Entwicklung. Die Kinder und Jugendlichen mit einem besonderen Bildungsbedarf werden in gemischten kleinen Klassen, vom Kindergarten bis zum Schulaustritt, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend ganzheitlich gefördert.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

22.05.2024

Kanton Luzern

Fachlehrperson für fremdsprachige Lernende (a)

  • Kanton Luzern

  • 6004Luzern

  • 22.05.2024

  • Festanstellung 30-50%

Festanstellung 30-50%

6004Luzern

Ihre AufgabenSie begeistern Lernende für den Erwerb der deutschen Sprache im Fachunterricht DAZ.Sie schaffen anregende Lernumgebungen und unterstützen individuelle Lernbedürfnisse durch differenzierte Unterrichtsmethoden.Sie bewerten nicht nur schulische Leistungen, sondern fördern auch Schlüsselkompetenzen.Sie bringen sich aktiv in das Klassenteam ein und unterstützen die fallführende Klassenlehrperson (ggf. auch im Bewerbungsprozess).Ihr ProfilSie verfügen bereits über die Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I oder werden Sie in Kürze erlangen.Sie zeigen spürbares Interesse an der Arbeit mit späteingereisten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.Sie verfügen bereits über ein CAS DAZ(IK) oder vergleichbares Diplom oder sind bereit eine Weiterbildung anzugehen.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Kompetenzzentrum für die berufliche Integration von Jugendlichen: Am Zentrum für Brückenangebote (ZBA) können Lernende, denen nach der Volksschule der direkte Einstieg in die Berufsbildung nicht gelingt, an den Standorten Luzern und Sursee während eines Jahres eines der drei Grundangebote (Fokus Praxis, Fokus Unterricht, Fokus Integration) besuchen und sich auf eine Berufslehre oder weiterführende Schule vorbereiten.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.05.2024

Kanton Luzern

Koordinator/in Funktionsbereich Benutzung RZS (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 21.05.2024

  • Festanstellung 40%

Festanstellung 40%

6002Luzern

Ihre AufgabenIn der Institution Zone Region Zentralschweiz (SLSP IZ RZS) sind Sie verantwortlich für alle inhaltlichen Fragen aus dem Funktionsbereich Benutzung (Medienausleihe, Kurier, Digitalisierungsaufträge usw.) und koordinieren die diesbezügliche Entwicklung über alle RZS-Bibliotheken hinweg.Sie planen, adaptieren und testen Systemkonfigurationen und -updates für das integrierte Bibliothekssystem Alma.Sie sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung von bereichsspezifischen Schulungen für Bibliotheksmitarbeitende und begleiten sie in der täglichen Praxis mit Dokumentationen, Anleitungen und Support.In nationalen Gremien des Funktionsbereichs bringen Sie sich aktiv ein und pflegen den regelmässigen Austausch mit anderen SLSP Institution Zones.In bereichsspezifischen Projekten mit Bezug zur IZ RZS oder SLSP übernehmen Sie eine tragende Rolle und gestalten die Weiterentwicklung des Funktionsbereichs mit.Ihr ProfilAusbildung als I+D-Spezialist/in oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich InformationswissenschaftErfahrung im Umgang mit dem Bibliothekssystem Alma oder die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignenErfahrung mit Benutzungsdienstleistungen in grösseren Bibliotheken von VorteilAusgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude am Pflegen von Kontakten und Netzwerken sowie gute Kenntnisse der englischen SpracheOrganisationstalent, teamorientierte Arbeitsweise und hohe SelbstständigkeitBevorzugt Mitarbeitende aus Bibliotheken der Institution Zone Region Zentralschweiz RZSMöglichkeit zur Kombination mit der ausgeschriebenen Stelle «Koordinator/in Funktionsbereiche RZS (20-30%)»Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB Luzern ist ein moderner, lebhafter Betrieb mit 1.3 Millionen Büchern und audiovisuellen Medien. Neben einem breiten Angebot an Print- und digitalen Medien verfügt die ZHB auch über wertvolle historische Bestände. Die ZHB ist Kantonsbibliothek und zugleich bibliothekarisches Kompetenzzentrum für den gesamten Hochschulplatz Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.05.2024

Kanton Luzern

Koordinator/in Funktionsbereiche RZS (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 21.05.2024

  • Festanstellung 20-30%

Festanstellung 20-30%

6002Luzern

Ihre AufgabenIn der Institution Zone Region Zentralschweiz (SLSP IZ RZS) führen Sie das neue Team der Funktionsbereichskoordinationen (Benutzung, Formalerschliessung, Erwerbung, E-Medien) organisatorisch.Sie fördern die kontinuierliche Weiterentwicklung der Zusammenarbeit des Netzwerks RZS, bestehend aus Funktionsbereichskoordinationen und Systembibliothekar/innen. Gemeinsam mit dem Leiter Netzwerk RZS beraten und unterstützen Sie das Team bei organisatorischen und koordinativen Anliegen.Als Stellvertretung des Leiters Netzwerk RZS nehmen Sie Vertretungsaufgaben in nationalen (SLSP) und regionalen (RZS) Gremien ein. Dabei gestalten Sie die Entwicklung unserer Institution Zone selber mit und prägen ihre Zukunft.Sie organisieren und moderieren verschiedene IZ-weite Veranstaltungen (bspw. die jährliche Tagung der IZ RZS).Ihr ProfilAusbildung als I+D-Spezialist/in oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich InformationswissenschaftErfahrung in der Führung von Teams oder Projektleitung bzw. vergleichbare WeiterbildungenKommunikationsfähigkeit, Empathie und Freude am Pflegen von Kontakten und NetzwerkenOrganisationstalent, teamorientierte Arbeitsweise sowie gute Kenntnisse der englischen SpracheBevorzugt Mitarbeitende aus Bibliotheken der Institution Zone Region Zentralschweiz RZSMöglichkeit zur Kombination mit der ausgeschriebenen Stelle «Koordinator/in Funktionsbereich Benutzung RZS (40%)»Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB Luzern ist ein moderner, lebhafter Betrieb mit 1.3 Millionen Büchern und audiovisuellen Medien. Neben einem breiten Angebot an Print- und digitalen Medien verfügt die ZHB auch über wertvolle historische Bestände. Die ZHB ist Kantonsbibliothek und zugleich bibliothekarisches Kompetenzzentrum für den gesamten Hochschulplatz Luzern.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

20.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Französisch (a)

  • Kanton Luzern

  • 6004Luzern

  • 20.05.2024

  • Festanstellung 70-80%

Festanstellung 70-80%

6004Luzern

Ihre AufgabenSie unterrichten das Grundlagenfach Französisch auf allen Stufen des Kurzzeitgymnasiums und erteilen in den Ihnen anvertrauten Klassen Blocktage.Sie leiten interdisziplinäre Sonderwochen mit.Sie fördern und fordern Ihre Schülerinnen und Schüler.Sie bringen sich aktiv in die Fachschaft und die Schulgemeinschaft ein und pflegen einen offenen Dialog.Ihr ProfilUniversitärer Master in Romanistik und Höheres Lehramt im Fach Französisch oder kurz vor dem Abschluss stehendFreund am Unterrichten unter Einbezug von digitalen MedienFreude am Umgang mit JugendlichenOffenheit für Neues und die Bereitschaft den eigenen Unterricht stetig weiterzuentwickelnIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Kantonsschule Musegg Luzern ist ein junges und dynamisches 4-jähriges Kurzzeitgymnasium im Herzen der Stadt Luzern. Das Kurzzeitgymnasium ermöglicht Schülerinnen und Schülern im Anschluss an die 2. oder 3. Sekundarschulklasse, zur eidgenössisch anerkannten gymnasialen Maturität zu gelangen. Die Schule umfasst ca. 520 Lernende und rund 65 Lehrpersonen.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.05.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Disposition Unterkünfte (a)

  • Kanton Luzern

  • 6005Luzern

  • 18.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6005Luzern

Ihre AufgabenSie teilen die zugewiesenen Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingswesen unseren kantonalen Kollektivunterkünften zu.Sie planen, erstellen und lösen Transfers aus den Kollektivunterkünften in Kantonswohnungen aus.Zudem kümmern Sie sich um die Planung von Umquartierungen innerhalb der Kantonswohnungen.Eine weitere Aufgabe beinhaltet die permanente Optimierung der Auslastung unserer Kantonswohnungen.Sie führen Mutationen im Fallführungssystem Tutoris.net.Ihr ProfilAbgeschlossene Grundausbildung in einem kaufmännischen BereichFähigkeit, komplexe Aufgabenstellungen rasch und unter Einbezug aller Anspruchsgruppen zu lösenSelbstständigkeit, Eigeninitiative, Konfliktfähigkeit und DurchsetzungsvermögenInterkulturelle Kompetenzen sowie Interesse an Migrations- und AsylthemenSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1) sowie weitere Sprachen von VorteilSichere Anwenderkenntnisse in MS-Office sowie IT-AffinitätIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF) des Gesundheits- und Sozialdepartements ist für die strategische und operative Führung des Asyl- und Flüchtlingswesens im Kanton Luzern zuständig. Mit ihren über 360 engagierten Mitarbeitenden stellt die DAF nebst der Unterbringung und Betreuung auch die Sozialhilfe für Personen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich sicher und fördert deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.05.2024

Kanton Luzern

Spezialist/in Rückführung Migration (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 18.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie organisieren die freiwillige und unfreiwillige Rückreise von Personen in ihre HeimatländerSie führen in verschiedenen Sprachen Befragungen sowie Ausreisegespräche durch und helfen bei der Reisepapierbeschaffung mitSie verfügen Wegweisungen, Ein-/Ausgrenzungen, Ausschaffungshaften und beantragen EinreiseverboteSie erstellen Strafanzeigen, Stellungnahmen und Vernehmlassungen in BeschwerdeverfahrenSie verfassen anspruchsvolle Korrespondenz im Verkehr mit Kunden, Rechtsvertretern und BehördenIhr ProfilKaufmännische Ausbildung EFZ und mehrjährige Berufserfahrung (z. B. Polizeiwesen)Vertiefte Zusatzausbildung im Spezialbereich (z. B. Kommunikation, Migrationswesen, Verwaltungsweiterbildung)Fähigkeit, im Sinne übergeordneter Interessen zu handeln (Gesetze, Verordnungen)Sehr gute mündliche Fremdsprachenkenntnisse in E, I zwingend; weitere Sprachen erwünscht (wie F, Sp usw.)Interessiert, komplexe Sachfragen zu bearbeiten und politische Zusammenhänge zu berücksichtigenOffen und gewandt im Umgang mit Menschen aus anderen KulturenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Amt für Migration ist Anlaufstelle für ausländische Personen, die im Kanton Luzern arbeiten oder leben möchten. Es übernimmt auch bundesrechtliche Aufgaben im Bereich des Asyl- und Ausländergesetzes.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

18.05.2024

Kanton Luzern

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen und Controlling (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 18.05.2024

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

6015Luzern

Ihre AufgabenSie verantworten das operative Rechnungswesen der Dienststelle Informatik (Hauptbuch, Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung und Betriebsbuchhaltung).Sie unterstützen bei Quartals- und Jahresabschlüssen (inkl. Inventur).Sie erstellen Auswertungen und Statistiken der Finanz- und Betriebsbuchhaltung.Sie führen Kontrollaktivitäten im Rahmen des Internen Kontrollsystem (IKS) durch.Sie schliessen und verbuchen die jährlichen Leistungsvereinbarungen ab.Sie unterstützen in Projekten, übernehmen Spezialaufgaben und stellen die Stellvertretung innerhalb der Abteilung sicher.Ihr ProfilKaufmännische Grundausbildung (mit Weiterbildung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, z.B. Diplom Sachbearbeiter RW oder FA Finanz- und Rechnungswesen)Exakte Arbeitsweise und gutes Flair für ZahlenSAP-Kenntnisse im Bereich FI, CO (Finanzen), SD (Vertrieb) und MM (Materialbewirtschaftung) sowie sehr gute Excel Kenntnisse von VorteilGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftDiskretion und LoyalitätIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

HR Expert Recruiting & Talent Attraction (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 60-70%

Festanstellung 60-70%

6002Luzern

Ihre AufgabenStets am Puls der Zeit evaluieren Sie neue Tools und Plattformen, entwickeln zielgruppenorientierte Recruiting-Strategien und setzen im operativen Recruiting innovative Impulse.Werden Sie Teil unseres Kompetenzzentrums «Employer Branding und Recruiting» und nutzen Sie den hohen Gestaltungsspielraum und Ihre Ideen, um herausfordernde Stellen in verschiedensten Funktionen und Hierarchiestufen zu besetzen.Mit Ihrer gewinnenden Art und Ihrem Verständnis für attraktive Recruiting-Prozesse stellen Sie eine positive Candidate Experience sicher und stärken unsere Arbeitgebermarke entscheidend.Unsere Mitarbeitenden arbeiten in über 200 verschiedenen Berufen. Wir bieten Ihnen Vielfalt in einer sinnstiftenden Umgebung und Sie besitzen das Recruiting Know-how, um die passenden Talente zu gewinnen.Ihr ProfilIhre Leidenschaft und mehrjährige Erfahrung im HR, Recruiting und Active Sourcing zeichnen Sie aus.Mit Neugierde verfolgen Sie Trends im Recruiting. Es bereitet Ihnen Freude, neue Wege zu gehen und Prozesse voranzutreiben. Genauso greifen Sie aber auch auf Bewährtes zurück.Sie gewinnen und begeistern mit Ihrer Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke Talente für den Kanton Luzern.Dank Ihrer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung agieren Sie als kompetente/r Recruiting-Sparringpartner/in für unsere Führungskräfte und HR-Kolleginnen und -Kollegen.Wir freuen uns auf eine pragmatische und inspirierende Persönlichkeit, die unser motiviertes Team und den Kanton Luzern bereichert.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Personal ist dynamisch - stets am Puls der Themen und Herausforderungen. Als Dienstleisterinnen und Dienstleister unterstützen wir Regierung und Verwaltung in allen Aspekten des Personalmanagements. Die Vielfalt und Komplexität unserer Aufgaben, die unterschiedlichen Anspruchsgruppen, die Breite unserer Aufgabenbereiche und die inspirierende Zusammenarbeit innerhalb unserer Dienststelle machen unsere HR-Arbeit spannend und herausfordernd.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

Steuerexpertin/Steuerexperte Juristische Personen (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie bearbeiten anspruchsvolle steuerliche Fragestellungen in der Veranlagung, in Rechtsmittelverfahren und Projekten.Sie beantworten Anfragen und genehmigen Rulings.Sie wirken in der Umsetzung der OECD-Mindeststeuer mit.Sie engagieren sich im Aufbau und in der Weitergabe von Know-how.Ihr ProfilAbschluss als dipl. Steuerexpertin/Steuerexperte oder vergleichbarPraktische Erfahrung in der Verwaltung, Justiz, Advokatur und/oder im TreuhandwesenErfahrung in der Rechnungslegung (insbesondere internationale Standards) und im Tax Accounting oder Bereitschaft, sich diese anzueignenSehr gute analytische und redaktionelle Fähigkeiten, gepaart mit einer schnellen AuffassungsgabeProjekterfahrung bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Steuern sorgt für eine effiziente und kundenorientierte Umsetzung der Steuergesetzgebung im Kanton Luzern. Mit ihrem Engagement stellt sie in Zusammenarbeit mit den Gemeinden die finanziellen Mittel für die Gewährleistung der vielfältigen staatlichen Aufgaben sicher.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

Wirtschaftsprüfer/in Juristische Personen (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie wirken in der Umsetzung der OECD-Mindeststeuer mit.Sie engagieren sich im Aufbau und in der Weitergabe von Know-how.Sie bearbeiten anspruchsvolle steuerliche Fragestellungen in Veranlagungen, Rechtsmittelverfahren und Projekten.Sie beantworten Anfragen und genehmigen Rulings.Ihr ProfilAbschluss als dipl. Wirtschaftsprüfer/in oder vergleichbarPraktische Erfahrung in der Verwaltung, Wirtschaftsprüfung und/oder im Treuhandwesen mit Fokus auf Rechnungslegung (insb. internationale Standards)Sehr gute analytische und redaktionelle Fähigkeiten, gepaart mit einer schnellen AuffassungsgabeErfahrung in steuerlichen Fragestellungen oder Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiterzubildenProjekterfahrung bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Steuern sorgt für eine effiziente und kundenorientierte Umsetzung der Steuergesetzgebung im Kanton Luzern. Mit ihrem Engagement stellt sie in Zusammenarbeit mit den Gemeinden die finanziellen Mittel für die Gewährleistung der vielfältigen staatlichen Aufgaben sicher.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

Expertin/Experte Datenschutz als Data Privacy Officer (DPO) (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 50%

Festanstellung 50%

6002Luzern

Ihre AufgabenAls Expertin/Experte für Data Protection der Aufsichtsstelle Datenschutz bearbeiten Sie abwechslungsreiche rechtliche Fragestellungen, prüfen datenschutzrelevante Verträge und beraten diverse Verwaltungsstellen.Sie begleiten spannende Digitalisierungsprojekte, sensibilisieren unsere Mitarbeitenden für das Thema Datenschutz und stellen dessen Einhaltung sicher.In Projekten prüfen Sie Prozesse und Systeme auf Datenschutzkonformität, erstellen Risikobewertungen sowie Handlungsempfehlungen und arbeiten eng mit internen Schnittstellen wie Recht und IT-Security zusammen.Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Datenschutz im Kanton Luzern und stärken das Datenschutzbewusstsein unserer Bevölkerung.Ihr ProfilSie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit einer Aus- und Weiterbildung im Bereich Datenschutz.In einer vergleichbaren Position konnten Sie sich ein tiefgehendes Know-how in den relevanten Datenschutzgesetzgebungen und -regularien aneignen und haben ein gutes Verständnis für Datenbearbeitungsvorgänge/-flüsse und IT-Systemlandschaften.Mit Freude analysieren Sie komplexe rechtliche Fragestellungen und finden die bestmöglichen Lösungsansätze.Ihre effiziente und selbständige Arbeitsweise sowie Ihre Kommunikationsstärke und Ihre Fähigkeit, Sachverhalte zielgruppengerecht zu adressieren, zeichnen Sie aus.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Der oder die Datenschutzbeauftragte überwacht als unabhängige Aufsichtsstelle die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz auf kantonaler und kommunaler Ebene.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

Geschäftsleitungsassistent/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6000Luzern

  • 17.05.2024

  • Temporär (befristet) 50-100%Führungsposition

Temporär (befristet) 50-100%

Führungsposition

6000Luzern

Ihre AufgabenAdministrative Unterstützung des Dienststellenleiters Militär, Zivilschutz und Justizvollzug und der Geschäftsleitung des Vollzugs- und BewährungsdienstesStellvertretung des Assistenten des Dienststellenleiters Militär, Zivilschutz und JustizvollzugProtokollierung und KorrespondenzTerminorganisation und Vorbereitung von diversen Sitzungen und AnlässenTelefonische und schriftliche Abklärungen bei Behörden/InstitutionenCMI Ablage und OrganisationQM-VerantwortungProjektunterstützungIhr ProfilKaufmännische BerufslehreInformatik-Anwenderkenntnisse der MS-Office Palette, stilsicher in der deutschen Sprache in Wort und SchriftHohe FlexibilitätGut organisiert und strukturiertZuverlässig und dienstleistungsorientiertIntegre PersönlichkeitIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Abteilung Vollzugs- und Bewährungsdienst vollzieht Freiheitsstrafen, gemeinnützige Arbeit, ambulante und stationäre Massnahmen, überprüft Weisungen und Ersatzmassnahmen und begleitet Personen in ihrer Bewährungsphase. Damit trägt der Vollzugs- und Bewährungsdienst zur Rückfallverminderung, zur öffentlichen Sicherheit und somit zum Opferschutz bei.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

Anwalts- und Hochschulpraktikant/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 17.05.2024

  • Praktikum 100%

Praktikum 100%

6002Luzern

Ihre AufgabenIm Rechtsdienst des Bildungs- und Kulturdepartements erhalten Sie während sechs Monaten einen abwechslungsreichen Einblick in verschiedene Rechtsgebiete. Dabei ist die erste Hälfte des Rechtspraktikums für die Anwaltsprüfung anrechenbar, danach wird das Praktikum als Hochschulpraktikum weitergeführt.Sie unterstützen bei der Führung von Verwaltungsbeschwerde- und Administrativverfahren im Zuständigkeitsbereich des Departements mit Schwerpunkt im Bildungsrecht.Als weitere Aufgabe verfassen Sie Entscheidentwürfe.Zudem arbeiten Sie bei Rechtssetzungsprojekten und Vernehmlassungen mit.Sie erledigen diverse Rechtsabklärungen und Rechercheaufgaben.Während des Praktikums besuchen Sie die Rechtsdienste der anderen Departemente und dürfen eine Woche die Rechtskonsulentin des Regierungsrates und des Kantonsrates bei ihrer Arbeit begleiten.Ihr ProfilAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (lic.iur. oder MLaw) bei StellenantrittInteresse am Verwaltungsrecht, insbesondere an bildungsrechtlichen FragestellungenExakte und selbständige ArbeitsweiseFreude an der tatkräftigen Unterstützung eines kleinen und motivierten TeamsIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Departementssekretariat des Bildungs- und Kulturdepartements ist die Drehscheibe für Bildung und Kultur im Kanton Luzern. In dieser vielseitigen Stabsstelle laufen die Fäden für die fachliche und politische Unterstützung der Departementsleitung zusammen. Dazu gehören Administration, Recht, Informatik und Kommunikation sowie die Koordination der Verwaltungstätigkeit des gesamten Departements.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

17.05.2024

Kanton Luzern

IT System Engineer Server & Storage (a)

  • Kanton Luzern

  • 6015Luzern

  • 17.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6015Luzern

Ihre AufgabenMit Ihrer Expertise im System Engineering übernehmen Sie die Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung von komplexen Server- und Storage-Plattformen in einem sicherheitssensitiven Umfeld.Sie betreuen mehrheitlich Windows- aber auch Linux-Systeme in unserer Infrastruktur und wirken im VMware Umfeld entscheidend mit.Es macht Ihnen Freude, Prozesse zu analysieren und mit PowerShell, Ansible und weiteren Technologien zu automatisieren und optimieren.Bei uns arbeiten Sie in einer vielseitigen und spannenden, aber auch anspruchsvollen IT-Umgebung.Wir geben Ihnen Raum, Ihr Wissen auf dem Gebiet des System Engineerings auszubauen und sich in neue Themen einzuarbeiten.Ihr ProfilSie überzeugen mit Ihren Kenntnissen in den Bereichen Windows, Linux, Server und Storage auf Engineering-Level, das Sie sich in einer vergleichbaren Funktion aneignen konnten. Huawei Storage-Kenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss. Ihre konzeptionelle und analytische Denkweise zeichnet Sie aus und es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte adressentengerecht verständlich darzustellen. Die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern bereitet Ihnen Freunde und Sie handeln lösungsorientiert. Aus- und Weiterbildung oder ein Studium im Informatik Bereich. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende IT-Dienstleistungen für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Neben der Beratung zu Fragestellungen der Informatik in den Bereichen Architektur, Sicherheit, Infrastruktur, Projekte und Applikationen und der Bereitstellung von IT-Services betreibt sie die kantonale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Amtliche/r Tierarzt/Tierärztin (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 16.05.2024

  • Festanstellung 50-70%

Festanstellung 50-70%

6002Luzern

Ihre AufgabenIm kleinen, aber schlagkräftigen Team der Tiergesundheit mit motivierten Kolleginnen wird ein Hauptteil Ihrer Arbeit (ca. 50%) die Organisation und Betreuung des Moderhinke-Bekämpfungsprogrammes im Kanton Luzern sein. Sie sind Ansprechpartner/in für Schafhalterinnen und Schafhalter sowie den Bestandestierärzten. Diese Aufgabe teilen Sie sich mit einer weiteren Kollegin.Sie unterstützen unser Team bei der Bekämpfung von regelmässig auftretenden Tierseuchen, bei der Kontrolle von importierten Tieren und erstellen Exportzeugnisse und Beglaubigungen, inkl. der nötigen Kontrollen vor Ort und engagieren sich zudem in Betriebskontrollen.Im Falle hochansteckender Seuchen übernehmen Sie die vom Kantonstierarzt zugewiesenen Aufträgen zur Krisenbewältigung. Das nötige Know-how erlernen Sie in regelmässig durchgeführten Übungen.Sie leisten zusammen mit Ihren zukünftigen Kolleginnen einmal pro Woche einen Pikettdienst.Ihr ProfilSie verfügen über ein abgeschlossenes Veterinärmedizinstudium.Zudem besitzen Sie das Fähigkeitszeugnis amtliche Tierärztin / amtlicher Tierarzt oder die Bereitschaft dazu, dieses zu erwerben.Ein Flair für Menschen und hohe Einsatzbereitschaft für das Allgemein- und Tierwohl zeichnen Sie aus.Sie verfügen über die Bereitschaft, sich in die Fachapplikationen des Veterinärdienstes einzuarbeiten.Der Umgang mit Gesetzestexten, deren Kenntnis und Anwendung fällt Ihnen leicht und auch die administrative Arbeit, inkl. dem Verfassen von Schriftstücken, liegt Ihnen.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Veterinärdienst (VETD) des Gesundheits- und Sozialdepartements sorgt für das Wohl der Tiere und die öffentliche Gesundheit und ist mit ihren rund 35 Mitarbeitenden die Anlaufstelle für Tiergesundheit, Tierschutz und Lebensmittelsicherheit in der tierischen Produktion. Als zweitgrösster Agrarkanton der Schweiz mit verschiedensten Organisationen und Betrieben im Zuständigkeitsbereich bietet der VETD des Kantons Luzern ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Fachspezialist/in Informatik (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 16.05.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenAls Teil eines engagierten, interdisziplinären Teams bist du mitverantwortlich für die Planung, Weiterentwicklung und den Betrieb der Geodaten- und Anwendungsinfrastruktur der Geoinformation des Kantons Luzern.Du hilfst mit, den Betrieb der kantonalen Datenhaltung und -logistik zu planen, weiterzuentwickeln und sicherzustellen.Du begleitest die Entwicklung von Fachapplikationen und stellst deren nachhaltigen Betrieb sicher.Du unterstützt unser Team von Software-Entwickler/innen und Fachspezialist/innen der Abteilung Geoinformation mit deinem technischen Know-how bei der Umsetzung von vielfältigen GIS-Projekten.Im Austausch mit der Dienststelle Informatik stellst du einen professionellen Betrieb der IT-Infrastruktur der Dienststelle Raum und Wirtschaft sicher.Ihr ProfilAbgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium in Informatik oder gleichwertige AusbildungGrosse Erfahrung in der System- und Anwendungsadministration auf der Microsoft Windows Server UmgebungGrosse Erfahrung im Betrieb und in der Administration von FachapplikationenErfahrungen in der Administration und im Betrieb der ESRI Software Palette sowie Praxiskenntnisse in der Programmierung sind von VorteilGrosse Selbstständigkeit, hohe Dienstleistungsbereitschaft und KundenorientierungHohe Eigenmotivation, sich mit den neuesten technischen Trends und Entwicklungen zu befassenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi) ist das kantonale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Baubewilligungen, Geoinformationen sowie Raum- und Wirtschaftsentwicklung.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Projektleitung Raumentwicklung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 16.05.2024

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

6002Luzern

Ihre AufgabenProjektleitung für die Raumentwicklung der zugewiesenen Gemeinden und RegionenBeratung, Koordination und Prüfung der kommunalen und regionalen Planungen (Zweck- und Rechtmässigkeit) sowie Durchführung von Beratungen, Vorabklärungen, Vernehmlassungen und Koordinations- und BereinigungsbesprechungenErteilung von allgemeinen fachlichen Auskünfte an Dritte (verwaltungsinterne und –extern) sowie Mitwirkung in Arbeitsgruppen der Verwaltung und in FachgremienProjektleitung oder Projektmitarbeit bei der Jahresplanung der Abteilung RaumentwicklungAktive Mitarbeit bei Spezialplanungen (ESP-Planungen, Testplanungen etc.)Ihr ProfilHöhere Fachausbildung oder Hochschulstudium im Bereich Raumplanung oder damit verwandter Fachgebiete, oder gleichwerte Ausbildung / ErfahrungMehrjährige praktische raumplanerische Tätigkeit erwünscht, gute Projektmanagement- sowie OfficekenntnisseIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Raum und Wirtschaft (rawi) ist das kantonale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Baubewilligungen, Geoinformationen sowie Raum- und Wirtschaftsentwicklung.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Berufs-, Studien- und Laufbahnberater/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6002Luzern

Ihre AufgabenSuchen Sie einen abwechslungsreichen Job mit viel Gestaltungsspielraum in einem dynamischen Umfeld mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten? Dann sind Sie richtig bei uns!Sie informieren und beraten Jugendliche sowie beteiligte Dritte (Erziehungsberechtigte, Lehrpersonen) zu Fragen der Berufs- und Studienwahl.Sie bieten bedarfsgerechte Dienstleistungen zur Erstausbildungsberatung an Schulen an und pflegen dafür zweckmässige Kooperationen. Sie unterstützen Erwachsene in ihrer Laufbahn und führen Standortbestimmungen bei Personen mit Migrationshintergrund durch. Sie führen Kurzgespräche im Informationszentrum IZ. Ihr Fachwissen ist in der aktiven Mitarbeit bei Projekten, Veranstaltungen und weiteren Aufgaben gefragt.Ihr ProfilSie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder Hochschule sowie einer anerkannten Ausbildung in Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Sie weisen fundierte Kenntnisse über das Bildungssystem und den Arbeitsmarkt auf. Sie zeichnen sich durch ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweisen und gewinnende Auftrittskompetenz aus.Sie schätzen die interdisziplinäre Arbeit in Teams sowie selbständiges Arbeiten und haben Freude an vielfältiger Kundschaft.Sie denken und handeln vernetzt, sind dynamisch, humorvoll und belastbar.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag. Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung ist das Kompetenzzentrum für die berufliche Aus- und Weiterbildung im Kanton Luzern. Das BIZ Beratungs- und Informationszentrum für Bildung und Beruf informiert, berät und unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei der Berufs- und Studienwahl, bei der Gestaltung ihrer beruflichen Laufbahn und bei Fragen der Ausbildungsfinanzierung. Zudem berät und begleitet die Abteilung Kundinnen und Kunden und deren Bezugspersonen bei psychologischen Fragen und komplexen Herausforderungen im Umfeld von Schule, Ausbildung oder Familie und verhilft ihnen somit zu einer nachhaltigen Integration in der Arbeitswelt. Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Expertin/Experte Organisationsentwicklung & Change Management (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6002Luzern

Ihre AufgabenStets am Puls der Zeit antizipieren Sie die Trends der Arbeitswelt und setzen innovative Impulse in unserer Organisations- und Kulturentwicklung.Als Sparring-Partner/in und Mitglied des Netzwerks «Luzern connect» begleiten und beraten Sie unsere Dienststellen in Organisationsentwicklungs- und Change-Prozessen.Dank Ihrem Verständnis für zukunftweisende Learning- und Development-Prozesse entwickeln Sie zielgruppengerechte und innovative Formate und Learning Settings.Mit Ihrem offenen Mindset und Ihrer Expertise stärken Sie unsere Organisation in Agilität, Selbstorganisation, Collaboration und tragen zur Weiterentwicklung der Leadership-Kompetenzen bei.Ihr ProfilSie verfügen über einen Hochschulabschluss in Psychologie, BWL oder in einem verwandten Studiengang.In der Beratung, Konzeptionierung und Umsetzung von Organisationsentwicklungs- und Change-Massnahmen bringen Sie fundierte Erfahrung mit.Mit Ihrer hohen sozialen Kompetenz und Ihrer Kommunikationsstärke gelingt es Ihnen auf der strategischen sowie operativen Ebene nachhaltige Veränderungen wirksam zu begleiten und umzusetzen.Dank Ihrem stark ausgeprägten vernetzten und analytischen Denkvermögen erkennen Sie Zusammenhänge rasch und nehmen bei Ihrer Arbeit eine ganzheitliche Perspektive ein.Mit Ihrer Passion für Organisationsentwicklung suchen Sie Gestaltungsspielraum, möchten Impulse in der Kulturentwicklung setzen und bewegen sich gerne in einem dynamischen und heterogenen Umfeld.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Personal ist dynamisch - stets am Puls der Themen und Herausforderungen. Als Dienstleisterinnen und Dienstleister unterstützen wir Regierung und Verwaltung in allen Aspekten des Personalmanagements. Die Vielfalt und Komplexität unserer Aufgaben, die unterschiedlichen Anspruchsgruppen, die Breite unserer Aufgabenbereiche und die inspirierende Zusammenarbeit innerhalb unserer Dienststelle machen unsere HR-Arbeit spannend und herausfordernd.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

14.05.2024

Kanton Luzern

Gerichtsschreiber/in, Mutterschaftsvertretung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6002Luzern

  • 14.05.2024

  • Temporär (befristet) 60-80%

Temporär (befristet) 60-80%

6002Luzern

Ihre AufgabenSie unterstützen die Richterpersonen bei der Fallinstruktion, Prozessleitung und EntscheidfindungSie führen Protokoll in Gerichtsverhandlungen und nehmen an Urteilsberatungen teilSie motivieren Urteile und EntscheideSie erteilen Rechtsauskünfte im Arbeitsrecht und angrenzenden RechtsgebietenSie unterstützen die Betreuung und Ausbildung unserer Rechtspraktikantinnen und -praktikantenMit allfälliger Option auf Verlängerung der Befristung bis 31.03.2025Ihr ProfilAbgeschlossenes juristisches Studium (Universität CH, Lizentiat oder Master)Anwaltspatent erwünschtBesonderes Interesse am Arbeitsrecht und an zivilprozessualen FragestellungenFähig und motiviert, konstruktiv in einem kleinen Team aktiv mitzuarbeitenRasche Auffassungsgabe, speditive und exakte ArbeitsweiseSelbständig, flexibel und belastbarFreude am stilsicheren und präzisen FormulierenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Arbeitsgericht ist als erstinstanzliches Gericht nahe an den Rechtssuchenden. Wir Mitarbeitenden schätzen unsere vielfältige, herausfordernde und spannende Tätigkeit für die Justiz. Wir arbeiten eng mit den Richterinnen und Richtern zusammen, bereiten die Verhandlungen vor und wirken bei der Bearbeitung der Fälle mit. Unser Fachwissen und unser Engagement ist entscheidend für die Qualität unserer Urteile.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Kanton Luzern

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (a) Bereich Erwachsene

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 26.05.2024

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenSie begleiten und unterstützen die erwachsenen Bewohnerinnen und Bewohner in den Bereichen Lebenspraxis, Arbeit, Wohnen, Beziehungen und Freizeit.Der Fokus liegt bei der Mit- und Selbstbestimmung, Entwicklungsbegleitung und Partizipation.Bei der Planung, Strukturierung und Umsetzung des Tagesablaufs und bei festlichen, kulturellen, sozialen und persönlichen Anlässen wirken Sie aktiv gestaltend mit.Sie übernehmen Ressort- und Bezugspersonenarbeit und engagieren sich bei Anlässen, Projekten und Weiterentwicklungen.Wir sind ein 365 Tage-Betrieb, rund um die Uhr.Ihr ProfilAusbildung und Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit kognitiven und mehrfachen Beeinträchtigungen (Sozial- oder Heilpädagogik, Fachperson Betreuung oder Fachperson Pflege). Fähigkeit für den Aufbau und die Entwicklung individueller, farbiger Beziehungen. Aktives sich Einbringen, Neues ausprobieren und Chancen aus dem Moment heraus nützen. Konstruktiver, offener Umgang mit Herausforderungen und Flexibilität bezüglich sich verändernder Bedürfnisse und Aufgaben. Arbeitsbündnisse pflegend, Gelassenheit und Gestaltungskraft sowie einen Seefrau(mann)skoffer voller Lebensfreude und Humor. Sowohl analog wie digital gut bewandert und mutig. Die Bewohnerinnen und Bewohner wünschen, dass Sie sich Zeit für sie nehmen, fröhlich sind, mit ihnen einkaufen gehen oder malen und für neue Kommunikationsformen offen sind.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim besteht aus Schule, Wohngruppen und Ateliers sowie den zentralen Diensten. In unserer Institution LEBEN, LERNEN und ARBEITEN rund 45 Kinder und Jugendliche sowie 45 Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. 270 Personen arbeiten in den verschiedenen Berufsrichtungen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung und Technischer Dienst.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

25.05.2024

Kanton Luzern

Klassenlehrperson Separative Sonderschule (a)

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 25.05.2024

  • Temporär (befristet) 80-100%

Temporär (befristet) 80-100%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenSie übernehmen die pädagogische Verantwortung für eine Oberstufenklasse (altersdurchmischt) mit schulischem und praktischem Schwerpunkt sowie komplexem Bedarf. Sie gestalten selbstständig individuelle Lernprozesse in verschiedenen Unterrichtssettings. Sie schreiben Schulberichte und Förderpläne nach ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit). Sie gestalten die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten. Sie leisten einen aktiven Beitrag zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Therapeutinnen und Therapeuten, Klassenassistenzen sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen des Wohnbereiches.Ihr ProfilAusbildung als schulische/r Heilpädagoge/in oder Bereitschaft, diese zu absolvieren, oder ausgebildete Lehrperson. Kenntnisse der unterstützten Kommunikation (z.B. Porta-Gebärden, Metacom) oder Bereitschaft, sich in diesem Bereich weiter zu bilden. SLRG Schwimmbrevet. Teamplayer/in, die gerne interdisziplinär arbeitet. Selbstverantwortlich, flexibel und mit einer Prise Humor. Freude an kreativem, ziel- und zukunftsorientiertem Mitarbeiten in den Entwicklungsprozess der Schule.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim besteht aus Schule, Wohngruppen und Ateliers sowie den zentralen Diensten. In unserer Institution LEBEN, LERNEN und ARBEITEN rund 45 Kinder und Jugendliche sowie 45 Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. 270 Personen arbeiten in den verschiedenen Berufsrichtungen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung und Technischer Dienst.Die Heilpädagogische Schule führt alle Schulstufen (Basisstufe bis Oberstufe). Im Unterricht werden Lernende ihrem Entwicklungsstand entsprechend (schulischer Schwerpunkt, praktischer Schwerpunkt, komplexer Bedarf) individuell gefördert und begleitet. Die Klassen, bestehend jeweils aus 5-7 Lernenden, werden von je einer Klassenlehrperson, Klassenassistent/innen sowie Praktikant/innen unterrichtet.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

23.05.2024

Kanton Luzern

Mitarbeiter/in Nachtwache (a)

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 23.05.2024

  • Temporär (befristet) 50-80%

Temporär (befristet) 50-80%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenWir suchen Unterstützung für unser Nachtwacheteam, welches für 24 Kinder auf 4 Wohngruppen des Schulinternats zuständig ist.Zu Ihren Aufgaben gehört die Pflege und Begleitung der Klienten während der Nacht.Dies beinhaltet die Gewährleistung der Nachtruhe sowie einer adäquaten medizinischen und (päd-)agogischen Betreuung.Zudem stellen Sie den Informationsfluss zum Tagesteam sicher und pflegen die interdisziplinäre Zusammenarbeit.Wir freuen uns auf eine interessierte und aufgeschlossene Person, die zu einer harmonischen Gemeinschaft beiträgt.Es ist sowohl ein befristetes wie auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich.Ihr ProfilAbgeschlossene Ausbildung als Fachperson Gesundheit oder als Pflegefachperson oder SRK-Pflegehelfer:innen mit mehrjähriger Berufserfahrung.Ihre Ausbildung und/oder berufliche Expertise befähigt Sie dazu, auch pflegerische Unterstützung zu leisten.Erfahrung im Nachtdienst und/oder Umgang mit kognitiv eingeschränkten Personen von Vorteil.Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim besteht aus Schule, Wohngruppen und Ateliers sowie den zentralen Diensten. In unserer Institution LEBEN, LERNEN und ARBEITEN rund 45 Kinder und Jugendliche sowie 45 Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. 270 Personen arbeiten in den verschiedenen Berufsrichtungen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung und Technischer Dienst.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

20.05.2024

Kanton Luzern

Informatiker/in mit Unterrichtserfahrung (a)

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 20.05.2024

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenSie betreuen pädagogische ICT-Projekte im Schulumfeld.Sie sind mitverantwortlich für den Aufbau und Betrieb der Schulplattform Microsoft 365 Cloud Services und SharePoint Online.Sie unterrichten im Bereich der Informatik.Sie beraten und schulen Lehrpersonen hinsichtlich Digitalisierung und Pädagogik.Ihr ProfilHöhere Ausbildung in der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in vergleichbarer AusrichtungFundierte Kenntnisse im Bereich Microsoft 365 Cloud Services und SharePoint OnlineProjekterfahrung im Bereich Microsoft ProdukteAusgeprägte Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und BelastbarkeitUnterrichtserfahrung auf der Sekundarstufe 2Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Arbeit im Einklang mit der Natur: Das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung (BBZN) ist das Kompetenzzentrum für die Berufe Gartenbau, Floristik, Hauswirtschaft, Milchwirtschaft und Landwirtschaft. An den drei Schulstandorten Sursee, Schüpfheim und Hohenrain bilden wir rund 1'200 Lernende aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Natur, Landschaft und Lebensmittel», höhere Berufsbildungen sowie haus- und landwirtschaftliche Beratungen an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Sport (a)

  • Kanton Luzern

  • 6170Schüpfheim

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 10-20%

Festanstellung 10-20%

6170Schüpfheim

Ihre AufgabenSie unterrichten Sport in allen Lehrjahren der Grundbildung Landwirt/in EFZ.Ihr ProfilSie verfügen nach Möglichkeit über einen Master in Sportwissenschaften mit höherem Lehramt und über Unterrichtserfahrung mit Jugendlichen.Sie sind flexibel in Bezug auf den Stundenplan (Unterricht an Dienstag- und Mittwochnachmittagen).Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Arbeit im Einklang mit der Natur: Das Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung (BBZN) ist das Kompetenzzentrum für die Berufe Gartenbau, Floristik, Hauswirtschaft, Milchwirtschaft und Landwirtschaft. An den drei Schulstandorten Sursee, Schüpfheim und Hohenrain bilden wir rund 1'200 Lernende aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Natur, Landschaft und Lebensmittel», höhere Berufsbildungen sowie haus- und landwirtschaftliche Beratungen an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

26.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Sport Sursee (a)

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 26.05.2024

  • Festanstellung 30-60%

Festanstellung 30-60%

6210Sursee

Ihre AufgabenSie unterrichten Sport bei Lernenden des gewerblichen und kaufmännischen Bildungsbereichs (am Di / Mi / Fr oder nach Absprache).Sie arbeiten aktiv im Fachbereich Sport mit.Sie übernehmen schulische Aufgaben im Rahmen des beruflichen Auftrages für Lehrpersonen auf der Sekundarstufe II.Bei der Schul- und Qualitätsentwicklung arbeiten Sie hinsichtlich einer modernen Bildungssituation aktiv mit.Sie organisieren einen zielgerechten Sportunterricht mit dem Einsatz analoger und digitaler Hilfsmittel.Ihr ProfilAbgeschlossenes Hochschul- oder FachhochschulstudiumLehrbefähigung für den Sportunterricht Sekundarstufe II mit entsprechender UnterrichtserfahrungEnglischkenntnisse Niveau C1 (Diplom Advanced)ICT-Kenntnisse auf Stufe ECDL base oder SIZ smart user sowie gute Anwenderkenntnisse der Office-ProgrammeÜberdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten und die Kompetenz, in einem pädagogischen und unternehmerischen Umfeld zu überzeugen und zu motivierenFreude am Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und an der Zusammenarbeit mit LehrpersonenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Ihre Stelle in einem zukunftsträchtigen Berufsumfeld: Das Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik (BBZW) ist das Kompetenzzentrum für die kaufmännischen, technischen und gewerblichen Berufe. An unseren drei Schulstandorten Emmen, Sursee und Willisau bilden wir rund 3'700 Lernende in 30 verschiedenen Berufen aus. Zudem bieten wir die Berufsmaturität «Technik, Architektur und Life Sciences» und «Wirtschaft und Dienstleistungen» an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

21.05.2024

Kanton Luzern

Lehrperson Sozialwissenschaften Berufsmaturität (a)

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 21.05.2024

  • Festanstellung 50-60%

Festanstellung 50-60%

6210Sursee

Ihre AufgabenSie führen und organisieren einen zeitgemässen BM-Unterricht im Fach Sozialwissenschaften (Mittwoch und Freitag).Sie übernehmen schulische Aufgaben im Rahmen des Beruflichen Auftrages.Sie arbeiten aktiv mit bei der Schul- und Qualitätsentwicklung im Fachbereich BM und der Gesamtschule.Ihr ProfilAbgeschlosseneres Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften, Psychologie o.ä.Lehrbefähigung für BM Unterricht, respektive Bereitschaft diese zu erwerbenFreude am Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen und an der Zusammenarbeit mit Lehrpersonen in einem engagierten und innovativen TeamBereitschaft Aufgaben innerhalb des Fachbereichs Berufsmaturität und der Schule zu übernehmen und diese mitzugestaltenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Der Mensch im Zentrum: Das Berufsbildungszentrum Gesundheit und Soziales (BBZG) in Sursee ist das Luzerner Kompetenzzentrum mit überregionaler Ausstrahlung für die Grundbildung im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir bilden Lernende in den drei Ausbildungsgängen Assistent/in Gesundheit & Soziales, Fachfrau/mann Betreuung in drei Fachrichtungen sowie Fachfrau/mann Gesundheit aus. Zudem bieten wir die dreijährigen Ausbildungen mit der Option Bilingual sowie die lehrbegleitende Berufsmaturität «Gesundheit-Soziales» an.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

16.05.2024

Kanton Luzern

Mittagsbetreuer/in und Schwimmbegleiter/in (a) Sekundarstufe

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 16.05.2024

  • Temporär (befristet) 15-20%Führungsposition

Temporär (befristet) 15-20%

Führungsposition

6210Sursee

Ihre AufgabenSie betreuen zusammen mit anderen Betreuerinnen und Betreuern eine Gruppe Jugendlicher mit einer Intelligenzminderung nach dem Mittagsessen.Sie begleiten die Jugendlichen einmal pro Woche zum Schwimmen.Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Unterstützung bei Hygieneverrichtungen (Toilettengang, Zähneputzen etc.).Sie animieren die Jugendliche zu Spiel und Bewegung.Sie arbeiten am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag über den Mittag in unterschiedlicher Länge, insgesamt ca. 8h.Ihr ProfilAbgeschlossene Berufsausbildung, welche nicht zwingend im pädagogischen oder sozialen Bereich liegen mussFlexibilität, Empathie und VerantwortungsbewusstseinVorzugsweise Erfahrung in der Betreuung von Kindern und JugendlichenIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Heilpädagogische Schule (HPS) Sursee ist ein Kompetenzzentrum für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung. Die schulbildungsfähigen, praktisch bildungsfähigen sowie mehrfach behinderten Kinder und Jugendlichen werden vom Kindergarten bis zum Schulaustritt, in ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend ganzheitlich gefördert.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Revierförster/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6210Sursee

Ihre AufgabenSie sind verantwortlich für den hoheitlichen Vollzug der Waldgesetzgebung im Forstrevier Seetal Nord mit 2'600 ha WaldSie planen Massnahmen und Projekte im Bereich der Schutzwaldpflege, Waldschutzmassnahmen, Waldreservaten und Naturvorrangflächen (Biodiversität) und setzen diese zusammen mit dem zuständigen Betriebsförster der Waldeigentümerorganisation Wald Seetal-Habsburg (www.waldseetal.ch) um.Sie unterstützen den Betriebsförster bei der eigentumsübergreifenden Planung und Bewirtschaftung fachlich nach Vorgaben der nachhaltigen und naturnahen Waldbewirtschaftung.Sie sind verantwortlich für die Erhebung forstlicher Grundlagen im Bereich Wald und Wild und stehen als Vertreter der Dienststelle Landwirtschaft und Wald im engen Kontakt mit den Jagdgesellschaften.Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Sensibilisierung der Bevölkerung für den Wald und dessen Bewirtschaftung.Sie übernehmen bei Bedarf revierübergreifende Spezialaufgaben in der Waldregion Luzern und der Abteilung Wald.Ihr ProfilSie verfügen über eine Ausbildung als Förster / Försterin HF oder Forstingenieur / Forstingenieurin FH.Sie sind bereit Ihre Tätigkeiten unter den Gesichtspunkten der hoheitlichen Aufgaben auszuführen (keine betrieblichen Aktivitäten).Sie verfügen über Erfahrung in der Schutzwaldpflege und in der Biodiversitätsförderung.Sie können mit verschiedenen Anspruchsgruppen zielgerichtet kommunizieren (Öffentlichkeitsarbeit).Sie sind gewandt in Wort und Schrift und verfügen über gute Informatik-Anwendungskenntnisse (MS Office, evt. GIS).Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) sorgt für die Stärkung der natürlichen Ressourcen und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raumes im Kanton Luzern. Sie ist das kantonale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Landwirtschaft, Wald, Fischerei und Jagd sowie Natur- und Landschaftsschutz.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

15.05.2024

Kanton Luzern

Ausbildungsleiter/in Sanität - Taktische Einsatzmedizin Korpsinstruktion (a)

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 15.05.2024

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

6210Sursee

Ihre AufgabenFachliche Leitung des Bereichs als Ausbildungsleiter/inBereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung innerhalb des FachbereichsAusarbeitung von Bildungsinhalten und Prozessvorgaben für die Weitergabe an das KorpsBereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen im betreffenden FachbereichMitarbeit in verschiedenen Gremien zum Thema des FachbereichesIhr ProfilFührungslehrgang I des SPI absolviertErwachsenenbildung Stufe SVEB Modul I abgeschlossen oder Bereitschaft zur AbsolvierungSPI Kurse Taktische Einsatzmedizin (Medic Level A & B) abgeschlossen oder Bereitschaft zur AbsolvierungMotivierte, engagierte und zukunftsorientierte ArbeitsweiseSehr gute polizeiliche Fachkompetenz, mit einer vernetzten Denkweise für die KorpsinstruktionDurchsetzungsvermögen mit hoher Sozialkompetenz und der Bereitschaft zur WissenserweiterungIhr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Jeden Tag und rund um die Uhr setzt sich die Luzerner Polizei für die Sicherheit im Kanton ein. Schnell, kompetent und hilfsbereit leistet sie einen wichtigen Beitrag dazu, dass sich die Luzerner Bevölkerung sicher fühlt.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

14.05.2024

Kanton Luzern

Forstwart/in / Maschinist/in (a)

  • Kanton Luzern

  • 6210Sursee

  • 14.05.2024

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

6210Sursee

Ihre AufgabenBegeistern Sie sich für das Thema Wald und Holz? Dann bewirtschaften Sie zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen unseren 2600 ha grossen Staatswald.Als Maschinist/in bedienen Sie einen modernen Maschinenpark, pflanzen und pflegen den Jungwald und führen Holzerntearbeiten durch.Mit Ihrem Know-how wirken Sie bei spannenden Projekten in Bereichen wie Waldbiodiversität und Holzerei mit.Als Mentor/in betreuen und fördern Sie Lernende Forstwart/innen während ihrer Ausbildung.Ihr ProfilSie sind ausgebildete/r Forstwart/in mit Begeisterung.Sie verfügen über eine Ausbildung als Maschinist/in oder sind bereit, diese zu absolvieren.Idealerweise sind Sie Berufsbildner/in und bringen erste Erfahrungen in der Betreuung und Begleitung von Lernenden mit.Sie sind ein/e Teamplayer/in, übernehmen gerne Verantwortung und verfügen über ein hohes Sicherheitsbewusstsein.Sie besitzen den Fahrausweis der Kategorie B und idealerweise der Kategorie BE.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Die Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) sorgt für die Stärkung der natürlichen Ressourcen und die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raumes im Kanton Luzern. Sie ist das kantonale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum in den Bereichen Landwirtschaft, Wald, Fischerei und Jagd sowie Natur- und Landschaftsschutz.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen
Merken

25.05.2024

Kanton Luzern

Pflegefachfrau/mann HF Bereich Kinderhaus Weidmatt (a)

  • Kanton Luzern

  • 6110Wolhusen

  • 25.05.2024

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

6110Wolhusen

Ihre AufgabenGemeinsam schaffen wir Raum für Vielfalt und individuelles Leben - 365 Tage im Jahr.Als Mitarbeitende im Kinderhaus Weidmatt arbeiten Sie in der Begleitung, Betreuung und Pflege von Kindern im Vorschulalter mit erhöhtem Betreuungsbedarf und unterstützen uns dabei, diese Vision umzusetzen.In einem zeitgemässen Arbeitsumfeld begleiten Sie mit Spass und Freude Kinder im Vorschulalter mit erhöhtem Betreuungsbedarf in pädagogischen und pflegerischen Themen.Tragen Sie gerne Verantwortung, dann übernehmen Sie in einer Zusatzaufgabe im Pflegemanagement administrative, hausübergreifende Aufgaben und unterstützen die Mitarbeitenden zusätzlich in ihrem Fachgebiet. In dieser Funktion sind Sie im Kontakt mit Fachärztinnen und Fachärzten, Apotheken sowie externen Therapeutinnen und Therapeuten.Als Bezugsperson können Sie Kinder ganzheitlich begleiten und sind Hauptansprechperson für die Erziehungsberechtigten.Suchen Sie eine spannende berufliche Herausforderung mit Gestaltungsspielraum in einem interdisziplinären Team und möchten das Kinderhaus Weidmatt mit Ihrer fachlichen und persönlichen Erfahrung unterstützen?Ihr ProfilPflegefachperson HF, wenn möglich mit Schwerpunkt Kind und Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern.Selbstständiges Arbeiten im Pflegemanagement und Bereitschaft, verschiedene Arbeitsdienste auf der Wohngruppe zu übernehmen.Konstruktiver, offener Umgang mit Herausforderungen und Flexibilität hinsichtlich sich verändernder Bedürfnisse und Aufgaben.Reflexionsfähigkeit, Spass und die Fähigkeit, sich offen für neue Themen einzusetzen, um proaktiv Impulse zu setzen.Ihr ArbeitgeberArbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim besteht aus Schule, Wohngruppen und Ateliers sowie den zentralen Diensten. In unserer Institution LEBEN, LERNEN und ARBEITEN rund 45 Kinder und Jugendliche sowie 45 Erwachsene mit kognitiver und mehrfacher Beeinträchtigung. 270 Personen arbeiten in den verschiedenen Berufsrichtungen Unterricht, Sozialpädagogik, Therapie, Hauswirtschaft, Verwaltung und Technischer Dienst.Das Kinderhaus Weidmatt begleitet und fördert in zwei Wohn- und einer Tagesgruppe Kinder im Vorschulalter mit besonderen Bedürfnissen. Das Angebot bietet Tagesplätze, Teil- und Wocheninternat an 365 Tagen im Jahr.Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.Ihre VorteileArbeitsumfeldMobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)Sinnstiftende TätigkeitenWeiterbildung und EntwicklungsmöglichkeitenVielfältiges internes WeiterbildungsangebotUnterstützung bei externer Aus- und WeiterbildungArbeitszeit und Ferien42-Stunden-WochenFlexible ArbeitszeitmodelleFamilie und BerufMehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten TeilzeitBesondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 MonatenBesoldung und SozialleistungenMarktgerechter Lohn mit 13. MonatsgehaltGrundsolide und finanziell gesunde PensionskasseBessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
Inserat ansehen