225 Artikel für deine Suche.

Sommer im Büro

Veröffentlicht am 04.06.2020
Sommer im Büro
Wenn die meisten Menschen im Urlaub sind und die Sonne von einem strahlend blauen Himmel herunter lacht, kann die Zeit auf der Arbeit schon mal zur Qual werden. Damit Ihnen nicht die Bürodecke auf den Kopf fällt, sollten Sie sich die Tage bis zum nächsten Urlaub deshalb so schön wie möglich gestalten. Wir geben Ihnen ein paar Anregungen für mehr Sommer im Büro.
Die richtige Deko 
Mit ein paar kleinen Handgriffen können Sie Ihrem Arbeitsplatz im Nu ein sommerliches Flair verpassen. Besonders einfach geht das mit Postern und Postkarten, die ein entsprechendes Motiv zeigen. Oder noch besser: Lassen Sie Ihre eigenen Erinnerungen an den letzten Urlaub ausdrucken und dekorieren Sie damit Ihr Büro. Auch einzelne Muscheln und Steine vom Strand oder frische Blumen werten die meist etwas triste Umgebung deutlich auf. Ein Bildschirmhintergrund mit einem traumhaften Strandmotiv behalten Sie sogar während des Arbeitens am Computer stets im Blick. 
 
Mit den Kollegen verbünden 
Versuchen Sie mit Ihren Kollegen, die in der gleichen Lage sind wie Sie, näher in Kontakt zu kommen. Denn geteiltes Leid ist schliesslich nur noch halbes Leid. Ob Sie die Sonne in der Mittagspause zusammen geniessen oder sich nach Feierabend noch auf einen kühlen Drink verabreden: Wer sich zusammen tut, für den sieht die Welt gleich ganz anders aus. Das tut letztlich auch dem Betriebsklima gut! 
 
Sommerfrische für den Gaumen 
Um an seinem Arbeitsplatz nicht gänzlich auf die Genüsse der heissen Jahreszeit verzichten zu müssen, gönnen Sie sich und Ihren Kollegen mal ein Eis! Noch schöner ist es natürlich, wenn der Chef gleich eine ganze Runde für die Abteilung schmeisst. Das erfrischt und schweisst die Mitarbeiter zusammen. Ausserdem sollten Sie bei den hohen Temperaturen nicht vergessen, ausreichend Wasser zu trinken. Für neue Geschmackserlebnisse, können Sie noch Obst wie Erdbeeren oder Melone hinzufügen. Einen zusätzlichen Kick erhalten die Getränke, wenn Sie noch frische Minze und andere Kräuter hinzugeben. 
 
Der gute Ton 
Einen echten Stimmungsschub erhalten Sie, wenn Sie bei der Arbeit die richtige Musik auflegen. Wer keine Sommerhits in seinem Player gespeichert hat, wird auf Plattformen wie YouTube oder Spotify garantiert fündig. Einfach "Summer" als Suchbegriff eingeben und schon erscheinen hunderte Songs, die für Sommerlaune sorgen. 
 
Mehr Zeit, dank Gleitzeit 
Für den Fall, dass Sie selbst entscheiden können, wann Sie anfangen zu arbeiten, sollten Sie das unbedingt für sich nutzen. Auch wenn es anfangs noch schwer fällt: Früh aufstehen lohnt sich! Denn wer zeitig beginnt, hat auch früher Feierabend und kann den Sommertag bereits geniessen, wenn die meisten anderen noch hinterm Schreibtisch sitzen. Zudem haben Sie einige Stunden Zeit, konzentriert zu arbeiten, ehe die Mittagshitze den Schweiss auf die Stirn treibt.