242 Firmen für deine Suche.

Verkehrsbetriebe Luzern AG

Tribschenstrasse 65
6002 Luzern
Tel: 041 369 65 65

Verkehrsbetriebe Luzern AG
Tribschenstrasse 65
6002 Luzern

Über uns

  • Das Leitbild

    Unser Leitbild prägt unser Handeln und zeigt unsere gemeinsam gelebten Werte auf:

    kommunikativ

    Wir informieren und kommunizieren offen, bedürfnisgerecht und zum richtigen Zeitpunkt. Wir pflegen eine aktive Feedbackkultur, hören zu und unterstützen. Die von uns eingesetzten Informationstechnologien unterstützen unsere aktive Kommunikation.

    partnerschaftlich

    Wir legen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und pflegen mit anderen Unternehmen oder Institutionen ein gutes Einvernehmen. Auf uns kann man sich bei Kooperationen verlassen. Wo möglich nutzen wir Synergien und konzentrieren die Kräfte.

    unternehmerisch

    Wir führen unser Unternehmen nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und setzen die uns zur Verfügung stehenden Mittel nutzenstiftend ein. Wir sind unserer Aktionärin gegenüber verpflichtet und wollen einen angemessenen Gewinn erwirtschaften.

    qualitätsbewusst

    Wir denken und handeln ergebnis- und prozessorientiert, um gute Resultate in hoher Qualität zu erreichen. Mit einem konsequenten Qualitätsmanagement überprüfen und optimieren wir unsere Prozesse laufend.

    innovativ

    Wir packen auch scheinbar Unmögliches an und haben uns dem Fortschritt verschrieben. Die von uns eingesetzten Technologien gehen mit der Zeit und tragen auch Sorge zur Umwelt. Wir halten alle gesetzlichen Umweltvorschriften ein und verpflichten uns, mit einem aktiven Management die Umwelt in den Bereichen Beschaffung, Verbrauch und Entsorgung zu schonen.

    verantwortungsvoll

    Wir tragen Verantwortung für unsere Mitarbeitenden, fördern und unterstützen sie. Wir motivieren uns, Tag für Tag hohen persönlichen Einsatz zu zeigen. Ein respekt- und vertrauensvoller Umgang ist uns wichtig. Der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz messen wir grösste Bedeutung zu und halten alle gesetzlichen Vorschriften ein.

    kundenorientiert

    Wir stellen den öffentlichen Verkehr in der Stadt und Agglomeration Luzern sowie in der Region Zentralschweiz sicher und nehmen die Marktverantwortung kompetent wahr. Wir tun dies professionell, freundlich und immer mit Blick auf unsere Kundinnen und Kunden. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig.

    Ergänzende Bemerkungen

    Das Aktienkapital befindet sich im Besitz der Stadt Luzern. Die Verkehrsbetriebe Luzern AG ist ein nach den ISO-Normen 9001 (Qualitätsmanagement) und 14001 (Umweltmanagement) sowie der Norm ISO 45001 (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) zertifiziertes Unternehmen. 

    Leitbild als PDF-Datei herunterladen.

  • Die vbl-DNA

    Wir schauen auf deine Gesundheit

    Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. Aus diesem Grund setzt sich vbl seit Jahren für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden ein. Das bedeutet gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen, ein umfassendes Angebot an Aktivitäten sowie Aus- und Weiterbildungen.

     

     

     

    Bei den Besten dabei

    Wir sind stolzer Träger des Labels «Beste Arbeitgeber 2020» im Bereich «Verkehr und Logistik». Die Auszeichnung wird jährlich von der Handelszeitung und dem Marktforschungsinstitut Statista vergeben. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind massgeblich an diesem Erfolg beteiligt.

  • Wer wir sind Teil 1

    vbl verbindet uns

    «Auf uns ist Verlass. Wir bringen Menschen in und um Luzern zusammen, vernetzen die Stadt mit dem Umland und verbinden die Talente von 500 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen.»

    • Führe mit uns die über 120-jährige Erfolgsgeschichte weiter. Auch für die nächsten Jahre haben wir mit der Strategie 2023 einen klaren Plan.
    • Wir surfen die grüne Welle schon seit 1941. Unsere Elektrobusse sorgen für ein gutes Klima in Luzern, mit der E-Bus-Strategie auch in Zukunft.
    • Du verbindest die Menschen in Luzern.
    • Die Luzerner können sich auf dich verlassen – und du dich auf vbl. Als Aktiengesellschaft im Besitz der Stadt Luzern lassen wir dich nicht im Stich.

     

    Finde Anschluss

    «Unser liebster Halt ist der Zusammenhalt. Wir sorgen nicht nur bei unserem Angebot für gute Verbindungen. Auch im vbl-Team findest du schnell Anschluss. Versprochen.»

    • «Klimafreundlich» ist fest in unserer DNA verwurzelt – auch wenn es um den Teamgeist geht.
    • Wir arbeiten unkompliziert zusammen und helfen einander, auch über die Abteilungsgrenzen hinaus.
    • Alle ziehen an einem Strick, auch deine Vorgesetzten.

     

    Nutze deinen Tag

    «Wenn die Mitarbeitenden in einem 365/24-Unternehmen mit ihrer Arbeitszeitregelung super zufrieden sind, ist das höchst bemerkenswert. Finden wir. Darum sind wir auf diesen herausragenden Pluspunkt auch ganz besonders stolz.»

    • Wir bieten allen Mitarbeitenden eine attraktive und äusserst flexible Zeitregelung in einer 42h-Arbeitswoche.
    • Unser Wunschdienstplan im Fahrdienst heisst nicht zufällig so: Zusammen mit der Diensttauschbörse erfüllen wir dir über 80% deiner Arbeitszeitwünsche.
    • Deinen Rhythmus bestimmst du weitgehend selber.
    • Wir legen Wert darauf, dass Arbeit Arbeit bleibt und Freizeit Freizeit ist. Überzeiten sollen die Ausnahme sein.
    • Viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden.

     

  • Wer wir sind Teil 2

    Nimm Platz, fahr los und komm weiter

    «Wir sind Gastgeber und nicht Gasgeber. Davon profitieren unsere Fahrgäste – und du. Denn wer freut sich schon nicht über Komplimente.»

    • Mehr als 20 Meter Bus, mit bis zu über 200 Fahrgästen  und das mitten in der Stadt. Das kann definitiv nicht jede/r.
    • Eine moderne, top gewartete Busflotte.
    • Auch beruflich fährst du nicht in die Sackgasse: Abzweigungen in die Gruppenleitung oder zur Betriebsleitstelle sind möglich.
    • Kein Chef, der dir ständig über die Schulter schaut. Doch wenn‘s draufankommt, kannst du auf ein starkes Team und viel Hilfsbereitschaft zählen.

     

    Beweg Luzern

    «vbl? So, dann bist du also Busfahrerin?» 

    «Sorry, aber damit der öffentliche Verkehr in Luzern rund läuft, braucht‘s viel mehr. Wir sind auch ein Ingenieurbüro, Werkstatt, Online-Shop, Reisebüro, Bau- oder Informatikfirma und viel mehr.»

    • Im eng verzahnten Räderwerk des öffentlichen Verkehrs in und um Luzern kannst du echt etwas bewegen.
    • Die vielleicht perfekte Grösse: Interessante und breite Aufgaben, flache Hierarchien und viel Abwechslung.
    • Deine Ideen sind gefragt, du kannst sehr selbstständig wirken und vieles selber entscheiden.
    • Digitalisierung, grüne Welle und zunehmendes Mobilitätsbedürfnis sind deine Chance für tolle Projekte.

     

    Stark auf der ganzen Linie

    «Für dich sind wir ein fairer Partner und zwar auf der ganzen Linie. Darauf kannst du zählen. Mit einem starken Anstellungspaket halten wir dir den Rücken frei und du kannst dich ganz auf deinen Job konzentrieren.»

    • Sehr gute Sozialleistungen und eine kerngesunde Pensionskasse, vbl übernimmt nahezu 2/3 der Beiträge.
    • Freie Fahrt in der ganzen Schweiz mit dem Gratis-GA. Und deine Familie reist stark verbilligt mit.
    • 5 Wochen Ferien für alle, mit zunehmendem Alter mehr
    • 2‘400 Franken vbl-Familienbonus im Jahr
  • Geschichte

    2019  
    • Einführung des Danke-Knopfs
    • Anschaffung von fünf neuen Doppelgelenk-Trolleybusse
    • feierliche Eröffnung des Zweitdepot in Root
    • Inbetriebnahme der verlängerten Linie 1 bis nach Ebikon-Fildern
    • Durchführung von Oldtimer-Fahrten
    2018  
    • Jahresthema "mit Herz dabei" mit Mitarbeiterbus 
    • Genehmigung der neuen Unternehmensstrategie durch den VR
    • angepasste Vertriebs- und Elektromobilitätsstrategie
    • Spatenstich Trolleybus-Verlängerung  Linie 1
    • Steigerung von 3 Punkten bei Kundenzufriedenheitsumfrage
    2017  
    • Jahresthema „vbl mit Herz“
    • Baustart zweites Busdepot in Root
    • Kontaktloses Bezahlen an Billettautomaten
    • Positive Resultate bei Personalumfrage
    • 23 neue Fahrzeuge, Ersatz der NAW-Trolleys
    2016  
    • Jahresthema "75 Jahre Trolleybus in Luzern"
    • TrolleybusDays im Verkehrshaus der Schweiz
    • neue Fahrleitungsanlagen am Seetalplatz
    • Lancierung der neue App FAIRTIQ
    • Kauf der Firma Thepra AG, Stans
    2015  
    • Jahresthema "vbl verbindet Orte"
    • Inbetriebnahme der neuen Leitstelle
    • Planung Erneuerung Fahrzeugpark
    • Einführung der öV-TICKET-App

    2014

     
    •  Jahresthema "vbl verbindet Menschen"
    • Inbetriebnahme von 9 Doppelgelenktrolleybussen
    • Vorzeitige Beschaffung von 13 Gelenkautobussen
    • Einführung der Fahrplan-App „öV-LIVE“
    • Abgabe von Tablet an alle Fahrdienstmitarbeitenden

     

    Mehr zur Geschichte der VBL unter: www.vbl.ch/unternehmen/portrait/geschichte/