214 Firmen für deine Suche.

Universität Basel

Steinengraben 5
4051 Basel

Universität Basel
Steinengraben 5
4051 Basel

Über uns

  • GESCHICHTE

    Die Universität Basel wurde 1460 nach dem Vorbild der Universitäten Bologna und Paris im Kontext des europäischen Humanismus gegründet. Sie ist die älteste Universität in der Schweiz und gehört zu den ältesten Universitäten Europas. In ihrer langen Geschichte hat sie sich immer wieder neuen Bedingungen angepasst, aber auch selber Entwicklungen angestossen, Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur reflektiert und gestaltet. Seit der Gründungszeit zeichnete sich die Universität als Ort der kulturellen Reflexion aus. Wissenschaftlich war sie seit ihren Anfängen durch die Breite ihres Fächerangebots gekennzeichnet. Diese Tradition hat sie bis heute bewahrt und sich gleichzeitig zu einer der im internationalen Vergleich erfolgreichsten Universitäten entwickelt.

  • MISSION

    Unsere Universität bildet seit 1460 junge Talente aus dem In- und Ausland aus. Über die Jahrhunderte hinweg hat sie zur Schaffung und Weitergabe von neuem Wissen beigetragen und gehört heute zu den besten Forschungsuniversitäten weltweit.

    Als profilierte Volluniversität mit starken Fakultäten bieten wir sowohl geistes- und sozialwissenschaftliche als auch naturwissenschaftliche Studien an, mit einem deutlichen Fokus auf Life Sciences und Medizin. Die Vielfalt unserer wissenschaftlichen Fachkulturen ermöglicht es, die komplexen Probleme unserer Zeit unter disziplinären und transdisziplinären Perspektiven anzugehen und damit einen massgebenden Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten.

    Finanziert werden wir zu grossen Teilen von unseren Trägerkantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft sowie vom Bund und den übrigen Kantonen; unser Renommé hilft uns dabei, zusätzlich eine hohe Drittmittelquote zu generieren. Wir geniessen einen hohen Autonomiestatus, den wir erfolgreich für unsere Entwicklung nutzen. Wir sind regional verankert, aber auch international vernetzt und arbeiten intensiv mit anderen ausgezeichneten Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie zahlreichen Institutionen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur zusammen.

    Unsere Lehre wird durch hochrangige Forschende geleistet und basiert auf neuesten Forschungsergebnissen. Sie erfolgt in einer Kombination von bewährten und modernen didaktischen Mitteln, in fachlicher Breite und kultureller Vielfalt. Wir nehmen unsere Studierenden mit auf eine intellektuelle Entdeckungsreise und unterstützen sie darin, ihre Talente zu erkennen, um sie für sich selbst und zum Wohle der Gesellschaft einsetzen zu können. Wir ermutigen unsere Studierenden, Aussagen und Ergebnisse kritisch zu hinterfragen, um eine Grundlage für neue Erkenntnisse zu schaffen. Nach dem Studium soll ihre persönlich und intellektuell prägende Verbindung zur Universität nicht abreissen; als Alumni und Alumnae stellen sie für die Universität ein unverzichtbares Netzwerk dar.
    Als Forschungsuniversität betreiben wir Forschung auf international höchstem Niveau und ziehen dazu hervorragende Forschende sowie Studierende aus der ganzen Welt an. Wir unterstützen die Forschungsaktivitäten unseres wissenschaftlichen Personals und betreiben eine gezielte Förderung des akademischen Nachwuchses. Im Zentrum steht dabei die Grundlagenforschung, wir betreiben aber auch angewandte und klinische Forschung und unterstützen die Innovation sowie die unternehmerischen Aktivitäten unserer Universitätsangehörigen.

    Unsere Universität garantiert uneingeschränkt die Freiheit von Lehre und Forschung. Wir handeln verantwortungs- und ressourcenbewusst und sind der Nachhaltigkeit verpflichtet. Die Anerkennung und Pflege der Diversität sowie die Chancengleichheit sind als handlungsleitende Prinzipien verankert und integrale Bestandteile des Universitätslebens. Sowohl innerhalb der Universität als auch gegenüber unseren Partnerinnen und Partnern setzen wir auf eine Kultur des Dialogs, der Wertschätzung, des Respekts und der Toleranz.

    Als Arbeitgeberin bieten wir unseren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen und fördern sie in einem leistungsorientierten Umfeld. Die universitäre Verwaltung handelt professionell und effizient. Als zentrale Dienstleisterin stellt sie sicher, dass an unserer Universität die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Studium, Lehre und Forschung vorzufinden sind. Wir setzen uns für eine verantwortungsbewusste Führungs- und Organisationskultur mit klaren Aufgaben, Kompetenzen unter Wahrung der Subsidiarität ein und verstehen uns als lernende Organisation.

  • VISION

    Unser Ziel ist es, weiterhin zu den besten Forschungsuniversitäten weltweit zu gehören und durch wissenschaftliche Erkenntnisse und Innovationen wichtige Beiträge zur Forschung und gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten. Als profilierte Volluniversität schöpfen wir unsere Innovationskraft aus der Verbindung von Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften und einem engen Austausch mit unserem öffentlichen und wissenschaftlichen Umfeld. Wir richten unsere forschungsgestützte Lehre stets nach den neusten Anforderungen aus, um unsere Studierenden auf ihrem persönlichen und beruflichen Weg erfolgreich zu unterstützen.