242 Firmen für deine Suche.

EMPA

Jobs und Ausbildung

An unseren drei Standorten Dübendorf, St. Gallen und Thun beschäftigen wir rund 1000 Mitarbeitende aus mehr als 50 Ländern. Unsere Mitarbeitenden schätzen das dynamische, innovative Forschungsumfeld an der Empa mit multikultureller Atmosphäre und internationaler Ausstrahlung. Ausserdem profitieren sie von unserem weitverzweigten Netzwerk in Industrie und Forschung. Die Empa ist auch eine erstklassige Adresse, wenn es um Ausbildung geht; wir bilden jedes Jahr rund 200 Studierende und PraktikantInnen aus, dazu kommen mehr als 40 Lernende in verschiedensten Berufen sowie an die 200 Doktorierende. Die Empa – auf jeden Fall eine gute Wahl für Arbeit und Ausbildung.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

EMPA

Überlandstrasse 129
8600Dübendorf
Merken

22.10.2021

EMPA

Senior System Engineer mit Schwerpunkt Microsoft Cloud Services (m/w/d)

  • EMPA

  • 8600Dübendorf

  • 22.10.2021

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

8600Dübendorf

Die Abteilung Informatik unterstützt die Forschungs- und Supportabteilungen an allen drei Standorten der Empa (Dübendorf, St. Gallen und Thun) mit professionellen und zeitgemässen Informatik-Dienstleistungen. Dabei orientiert sie sich an den Bedürfnissen der internen Kunden und setzt ihre Mittel effizient und nachhaltig ein. Ihre AufgabeAnalysieren bestehender Cloud Architekturen, entwickeln von Lösungsstrategien basierend auf den Bedürfnissen und Anforderungen unserer KundenEntwicklung und Umsetzung der verschiedenen Richtlinien für die Cloud-SicherheitSicherstellen des Betriebs der Teams Infrastruktur und der SharePoint UmgebungVerwaltung vom Tenant und der Hybrid-InfrastrukturenBetrieb und Unterhalt von Cloud-Diensten und deren AutomatisierungAutomatisierung von Prozessen mittels geeigneter Tools (Scripting, Power Shell, Police, Programmierung)Mitarbeit im Microsoft Umfeld und verschiedenen IT Projekten Was Sie erwartetEs erwartet Sie ein modernes und agiles Umfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, täglich zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Zudem sind wir ein motiviertes Team, welches sich gegenseitig zu Höchstleistungen antreibt. Wir leben Wertschätzung und ein unkompliziertes und kollegiales Miteinander. Bei uns gibt es viele abwechslungsreiche Arbeitsinhalte mit hohem Gestaltungsspielraum.
Inserat ansehen
Merken

20.10.2021

EMPA

PhD Student in Microanalysis of Magnesium Biocorrosion

  • EMPA

  • 8600Dübendorf

  • 20.10.2021

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

8600Dübendorf

Project context: The performance, durability and sustainability of engineering materials, as applied in e.g. medical technologies and related sensing devices, critically depend on the (electro)chemical reactivity and passivation (surficial oxide formation) of the metal or alloy surface in its service environment. Within the frame of an FWF-SNF lead agency international collaboration, doctoral positions at Empa and at the Medical university of Graz in Austria will investigate Mg alloy biodegradation processes. To obtain a full understanding of the degradation mechanisms, the scientific challenge is to mimic with advanced in vitro methodologies, the environment-dependent (in contact with bone or tissues) in vivo degradation. For this purpose, the PhD students in Graz will gather information on in vivo implant corrosion and physiological parameters near the implant. Your Tasks: Your work will focus on the in vitro investigation of the surface reactivity, corrosion mechanisms and corrosion product formation on ultra-high purity Mg and Mg-Zn-Ca alloys. Scientific questions related to the oxidation mechanisms and chemistry/products formed on the surface will be addressed with the help of newly developed flow chambers with online electrochemical/analytic characterization. A further focus of the PhD thesis will be on the corrosion products analysis based on Raman, FTIR spectroscopies. A key scientific question will then be related to new developments of Laser-Ablation based corrosion products composition and trace element microanalysis.
Inserat ansehen
Merken

18.10.2021

EMPA

Senior System Engineer mit Schwerpunkt Client Engineering (m/w/d)

  • EMPA

  • 8600Dübendorf

  • 18.10.2021

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

8600Dübendorf

Die Abteilung Informatik unterstützt die Forschungs- und Supportabteilungen an allen drei Standorten der Empa (Dübendorf, St. Gallen und Thun) mit professionellen und zeitgemässen Informatik-Dienstleistungen. Dabei orientiert sie sich an den Bedürfnissen der internen Kunden und setzt ihre Mittel effizient und nachhaltig ein. Ihre Aufgaben Hauptverantwortlichkeit für die Client Infrastruktur, bestehend aus Client-Management Suite, Lizenzen Management und DruckerservicesBetriebssystem Verteilung: Betrieb und Unterhalt von jetzigem DSM OSD (OS-Deployment). Aufbereiten von BS und Treiber für die automatisierte BS VerteilungSicherstellung und Optimierung der Client-Security nach IT-Grundschutz VorgabenSoftware Verteilung: Betrieb und Unterhalt von Softwareshop. Aufbereiten der verfügbaren Software für die automatisierte Verteilung, wo immer sinnvoll und möglich. Erstellen und Ein-bindung der PaketeSoftwareverwaltung: Empfang, Kontrolle und Inventarisierung der durch die Informatik verwal-teten Software. Unterstützung bei der Beschaffung und RechnungskontrolleLizenzmanagement: Verwaltung der Softwarelizenzen und erstellen vom Budget. Betrieb und Unterhalt des Empa Lizenzservers Druckservices: Sicherstellen des einwandfreien Betriebs der Empadruckservices am Standort DU, SG und TH. Konfiguration der Druckservices. Bereitstellen und Konfiguration der Druckertreiber und Einbindung zur automatischen VerteilungPlanung und Koordination von Change-, Problem- und Releasemanagement in seinem ArbeitsbereichAutomatisierung von Prozessen mittels geeigneter Tools (Scripting, Power Shell, Policies, Programmierung)Evaluation, Planung und Implementierung von neuen Lösungen im Bereich Client InfrastrukturMitarbeit in verschiedenen IT ProjektenProfessionelle Beratung und Unterstützung der Kunden (ICT, IT-Beratern, Empa Mitarbeitern) in seinem Arbeitsbereich
Inserat ansehen
Merken

18.10.2021

EMPA

2-year postdoc/software engineer position on accelerating the atmospheric chemistry transport model ICON-ART for next-generation supercomputer architectures

  • EMPA

  • 8600Dübendorf

  • 18.10.2021

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

8600Dübendorf

ICON-ART is a new advanced chemistry transport model coupled to the numerical weather prediction model ICON (ICOsahedral Nonhydrostatic Model) that was developed primarily by the Deutscher Wetterdienst (DWD) and Max Planck Institute for Meteorology (MPI-M). The ART extension for Aerosols and Reactive Trace gases was developed at the Karlsruhe Institute of Technology (KIT) and is an official component of ICON.In a new project under the Swiss Platform for Advanced Scientific Computing (PASC), we aim to develop a computationally highly efficient version of ICON-ART, optimized for the next generation supercomputing systems. For this purpose, large parts of ART will be ported to GPUs based on OpenACC directives. This will enable integrating ART into an already existing GPU-accelerated version of ICON.We will closely collaborate with out project partners at KIT, ETH Zurich, the Swiss National Supercomputing Center, and with the EXCLAIM project at ETH. We will build on our extensive expertise, acquired during the porting of the previous numerical weather prediction model COSMO.Your tasksPorting of selected ART components to GPUs using OpenACC directives.Setting up a testbed environment, evaluate and optimize the ported components.Identify I/O bottlenecks and optimize ICON-ART for I/O.Prepare and benchmark ICON-ART for selected target applications and demonstrate the new possibilities (e.g. in terms of resolution) offered by the efficient code.Participate in project meetings, manage Empa's tasks and deliverables in the project.
Inserat ansehen