22 Artikel für deine Suche.

Meetings aus dem Homeoffice - so wird Ihre Videokonferenz erfolgreich

Meetings werden auch in normalen Zeiten oft als unproduktive Zeitfresser angesehen. Mit einer guten Vorbereitung tappen Sie jedoch nicht in diese Falle. Dies gilt für analoge Diskussionen ebenso wie für virtuelle Meetings. Für Videocalls aus dem Homeoffice in Zeiten von Corona sind eine klare ...

Yoga: Der ideale Ausgleich in Zeiten von Corona

Nicht erst seit Corona sind Bewegungsmangel und psychischer Stress ein weit verbreitetes Problem. Doch hat die aktuelle Situation dazu geführt, dass nun noch mehr Menschen darunter leiden. Dabei ist ein Ausgleich für Körper und Geist gerade jetzt wichtiger denn je.

5 Tipps für eine hohe Motivation und Produktivität in Corona-Zeiten

Die Arbeitswelt leidet unter dem neuartigen Coronavirus. Viele Arbeitnehmende suchen dringend gewohnte Strukturen und benötigen Ihre Führung mehr denn je. Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen, eine höhere Motivation zu erreichen.

Personalentwicklung: Kompetente Mitarbeiter sorgen für leistungsstarke Unternehmen

​Wenn Sie in die Personalentwicklung investieren, schafft das in allen Bereichen Ihres Unternehmens Mehrwert. Die erhöhte Motivation sorgt für mehr Umsätze und Bindung an Ihren Betrieb. Wie Personalentwicklung erfolgreich funktioniert, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Schwangerschaft und Arbeitsplatz: das Wichtigste im kompakten Überblick

Schwanger! Viele Frauen freuen sich darüber, sind aber verunsichert, welche Regelungen nun bezogen auf den Arbeitsplatz gelten. Es gibt eine ganze Reihe von Rechten, die für eine schwangere Arbeitnehmerin relevant sind. Der folgende Überblick informiert darüber kompakt.

Gymnasium oder Berufslehre: die richtige Ausbildung für den Wunschberuf finden

Lehre oder Matura: Diese wichtige Entscheidung müssen Schülerinnen und Schüler nach der obligatorischen Schule treffen. Die Wahl gilt als wegweisend für die berufliche Zukunft. Doch steht es jedem Jugendlichen offen, nach Abschluss der Lehre oder des Gymnasiums weitere Ausbildungsoptionen zu wählen, ...

Tattoo vom Chef nicht gern gesehen - Kündigung?

Es kommt vor, dass sich eine Auseinandersetzung über ein Tattoo des Arbeitnehmers bis zu einer Kündigung aufschaukelt. In den seltensten Fällen wird ein Chef seine Kündigung dabei allein auf die Tatsache stützen können, dass sich der Mitarbeiter hat tätowieren lassen. Anders kann es aussehen, wenn ...

Wenn der Arbeitnehmer zur Konkurrenz wird

Streitigkeiten über die Zulässigkeit von Konkurrenzverboten landen häufig vor Gericht, um Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Diese beziehen sich etwa auf den geografischen Wirkungsbereich oder auf das tatsächliche Vorhandensein einer Konkurrenz. Strittig ist auch nicht selten, ob er Arbeitnehmer ...