Die besten 1’471 Jobs in der Region.

07.04.2021

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 30-50%

  • 8091Zürich
  • Teilzeitstelle 30-50%

Alle Jobs dieses Anbieters

Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Laden...
Originalinserat öffnen
Das UniversitätsSpital Zürich löst Gesundheitsprobleme – auch sehr komplexe. Dafür nutzen wir unseren universitären Wissensvorsprung: Von neuen Erkenntnissen profitieren unsere Patientinnen und Patienten als erste.
Jährlich vertrauen über 35‘000 stationäre und 134‘000 ambulante Patientinnen und Patienten unserem Spital und seinen über 8‘000 Mitarbeitenden. Es ist damit ein führendes Spital der Schweiz.
Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit unserer über 40 Kliniken und Institute sowie der Nähe zu UZH und ETH machen wir neustes Wissen verfügbar und bieten aktuellste Therapien für vielfältige Gesundheitsprobleme.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 30-50%

Zürich

Ihre Hauptaufgaben

Für ein pflegewissenschaftlich geleitetes Forschungsprojekts im Bereich evidenzbasierte, interprofessionelle Versorgung von Personen mit kognitiver Einschränkung und ihrer Familien im Akutspital (https://usz-foundation.com/mehr-miteinander/) suchen wir eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Zu Ihrer Verantwortungsbereich gehört das Projektmanagement, quantitativen und qualitativen Datenerhebung sowie die Koordination und Mitarbeit bei der Implementierung des evidenzbasierten Versorgungsprogrammes durch interprofessionelle Teams.

Ihr Profil

  • Master of Science in Pflege (oder Pflegeausbildung mit Master in einem verwandten Gebiet)
  • Erste Forschungs- oder Projektmanagementerfahrung
  • Klinische Expertise in der Akutpflege und / oder im Bereich von Demenzerkrankungen
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Freude am eigenständigen und teambasierten, interprofessionellen Arbeiten.
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen und interprofessionellen Umfeld. Die Stelle ist drittmittelfinanziert und am Zentrum Klinische Pflegewissenschaft angesiedelt. Es bestehen flexible Arbeitszeiten und attraktive Arbeitsbedingungen.

Frau Prof. Dr. Heidi Petry steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

+41 44 255 21 94

heidi.petry@usz.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Für ein pflegewissenschaftlich geleitetes Forschungsprojekts im Bereich evidenzbasierte, interprofessionelle Versorgung von Personen mit kognitiver Einschränkung und ihrer Familien im Akutspital (https://usz-foundation.com/mehr-miteinander/) suchen wir eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Zu Ihrer Verantwortungsbereich gehört das Projektmanagement, quantitativen und qualitativen Datenerhebung sowie die Koordination und Mitarbeit bei der Implementierung des evidenzbasierten Versorgungsprogrammes durch interprofessionelle Teams.

Arbeitsort:

8091Zürich

Ralph Weller HRM Recruiting