Die besten 1’201 Jobs in der Region.

14.09.2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Digital Accounting / Controlling (70-85%)

  • 6000Luzern
  • Teilzeitstelle 70%

Hochschule Luzern Die Hochschule für die Praxis

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Mit über 5'800 Studierenden in der Ausbildung, fast 4'400 in der Weiterbildung, 556 Projekten in Forschung und Entwicklung ist sie die grösste Bildungsinstitution im Herzen der Schweiz. 
Laden...
Originalinserat öffnen
Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Sie ist eine der sieben öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz und vereinigt folgende fünf Departemente:
 
Technik & Architektur 
Wirtschaft
Soziale Arbeit
Design & Kunst 
Musik
 
5' 164 Studierende in der Ausbildung,
4' 475 Personen in der Weiterbildung,
377 Projekte in Forschung und Entwicklung sowie die Wahrnehmung als zuverlässiger Partner im Bereich der Dienstleistungen sind der Leistungsnachweis dieser grössten Bildungsinstitution in der Zentralschweiz.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Digital Accounting / Controlling (70-85%)

  • Schreiben einer Dissertation im Fachgebiet Digital Accounting, Controlling, Reporting oder Audit
  • Mitarbeit in praxisorientierten Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Verfassen von wissenschaftlichen Berichten und Publikationen
  • Betreuung von Projekt- und Bachelorarbeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung, Durchführung und Evaluation unserer Weiterbildungsangebote
  • Möglichkeit, erste Lehrerfahrungen in der Lehre (Aus-/Weiterbildung) zu sammeln
  • Sehr guter Hochschulabschluss (Master of Science/Arts) im betreffenden Fachgebiet
  • Interesse und falls möglich praktische und/oder forschungsmässige Erfahrung im Fachgebiet Digital Accounting, Controlling, Reporting oder Audit
  • Zulassung zur Promotion an einer Universität von Vorteil
  • Ausgewiesene Fach- und Methodenkompetenz sowie analytische Fähigkeiten
  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Möglichkeit, eine Dissertation zu erarbeiten (idealerweise in Verbindung mit Institutsprojekten) in einem attraktiven Doktorierendenmodell
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem innovativen und professionellen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung in Forschung, Beratung und Lehre
  • Offene, dynamische und resultatorientierte Unternehmenskultur mit vielen Praxiskontakten

Arbeitsort:

6000Luzern

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Markus Gisler, Institutsleiter IFZ, unter der Telefonnummer +41 41 757 67 30 und unter www.hslu.ch/ifz.