Die besten 1’471 Jobs in der Region.

09.04.2021

Theologin / Theologen als Geschäftsführerin / Geschäftsführer (60 %-Pensum)

  • 6003Luzern
  • Teilzeitstelle 60%

Alle Jobs dieses Anbieters

RÄGERSCHAFT UND BETRIEB

Die Zwitscher-Bar ist eine Initiative der Katholischen Kirche Stadt Luzern und der Reformierten Kirche Luzern und wird finanziell von ihnen getragen. Geführt wird sie von dem ökumenischen Verein niederschwellige Seelsorge Luzern. 
RÄGERSCHAFT UND BETRIEB

Die Zwitscher-Bar ist eine Initiative der Katholischen Kirche Stadt Luzern und der Reformierten Kirche Luzern und wird finanziell von ihnen getragen. Geführt wird sie von dem ökumenischen Verein niederschwellige Seelsorge Luzern. 
Originalinserat öffnen
Die „Zwitscher-Bar“ ist ein beliebtes Gesprächs- und Beratungscafé, welches von der katholischen und der refor­mierten Kirche Luzern getragen wird. Die Institution wird im Auftrag des Ökumenischen Vereins Nieder­schwellige Seelsorge geführt. Die „Zwitscher-Bar“ ist ein kirchenübergreifendes Ange­bot und steht allen Menschen offen – unabhängig ihrer Konfession oder Religion. Die „Zwitscher-Bar“ befindet sich im Herzen der Stadt Luzern – im neu renovierten Lukas­zentrum beim Vögeligärtli, nahe beim Hauptbahnhof Luzern.

Da sich die jetzige Stelleninhaberin beruflich neu orientiert, suchen wir auf den 1. September 2021 oder nach Übereinkunft eine/einen

Theologin / Theologen als Geschäftsführerin / Geschäftsführer (60 %-Pensum)

In dieser Funktion sind Sie für einen niederschwelligen Zugang zu Seelsorgegesprächen zu­ständig. Sie sind für den einwandfreien Betrieb des Gesprächs- und Beratungscafés verantwortlich, welches von Montag bis Freitag von 12.00 bis 18.30 Uhr geöffnet ist. Sie führen und begleiten ein motiviertes Team von über 30 freiwilligen Seelsorgenden und Gastgeberinnen/Gastgebern.
Sie sind eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Theologiestudium und mit Seelsorgeerfahrung. Zu­dem verfügen Sie über Führungs-, Organisations- und Kommunikationskompetenzen. Ökumenische Offenheit ist für Sie selbstverständlich. Ebenso haben Sie keine Berührungsängste im Umgang mit Menschen in unter­schiedlichsten Lebens­situationen.

Der Verein bietet Ihnen eine vielseitige Herausforderung und Offenheit für Kreativität und Ideen, einen modern eingerichteten Arbeitsplatz so­wie zeitgemässe Anstellungsbedingen mit sehr guten Sozialleistungen.
Für die Beantwortung von Fragen steht Ihnen die Präsidentin des Ökumenischen Vereins Niederschwellige Seelsorge gerne zur Verfügung: Verena Sollberger, Pfarrerin (079 482 37 01).
Informationen zur „Zwitscher-Bar“ können der Homepage entnommen werden (www.zwitscherbar.ch).

Arbeitsort:

6003Luzern

Spricht Sie diese sinnstiftende Aufgabe an? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische
Bewerbung (PDF-Format) bis Ende April 2021 an die vom Verein beauftragte Person: erwin.zimmermann@zwitscherbar.ch