Die besten 1’779 Jobs in der Region.

31.07.2021

Studio-Manager*in am Elektronischen Studio Basel (40 %)

  • Basel
  • Teilzeitstelle 40%

Alle Jobs dieses Anbieters

Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte PsychologieHochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und KunstHochschule für Life SciencesMusikhochschulenPädagogische HochschuleHochschule für Soziale ArbeitHochschule für TechnikHochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte PsychologieHochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und KunstHochschule für Life SciencesMusikhochschulenPädagogische HochschuleHochschule für Soziale ArbeitHochschule für TechnikHochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Laden...
Originalinserat öffnen

Studio-Manager*in am Elektronischen Studio Basel (40 %)

Ihre Aufgaben:
  • Studio-Nutzungskonzept: Planung und Reglement 
  • Hardware-Wartung und Verwaltung: Planung und Reglement
  • Strategie für längerfristige Planung im Bereich Hardware und Software sowie Übernahme der Verantwortung für die Be­schaf­fungs­logistik
  • Veranstaltungslogistik unter Beteiligung der Studierenden
  • Tätigkeiten in den Bereichen Hardwareentwicklung/Innovation und Kommunikation/Büro
  • Assistenz bei der Dokumentation und Archivierung von Studio-Produktionen und Konzerten
Ihr Profil: Sie sind ausgebildete*r Tontechniker*in oder -ingenieur*in oder ver­gleichbar mit mehrjähriger Berufserfahrung. Der Umgang mit professioneller Audio-Technik im Studio und auf der Bühne, ins­besondere Digitaltechnik und Netzwerktechnologie, gehört für Sie genauso zum Alltag wie das Verfolgen neuer Trends und Ent­wick­lungen der Audio-Industrie. Sie sind in der Lage, Konzepte für die unterschiedliche Nutzung eines Tonstudios zu entwerfen und aufzubauen und haben zudem Ideen für die Lagerung und Verwaltung von Studio-Equipment. Ebenso können Sie sich vorstellen, bei Konzert­tätigkeiten des ESB mit anzupacken. Darüber hinaus besitzen Sie elektrotechnisches Basiswissen, können mit einem Lötkolben umgehen und einfache Reparaturen selber machen. Falls Sie Kennt­nisse im Umgang mit und in der Wartung von modularen Synthesizern mitbringen, wäre das von zusätzlichem Interesse für uns. Sie haben Erfahrung darin, in einem chaotischen Umfeld für geregelte Abläufe zu sorgen. Experimentierfreudigkeit und ein krea­tives Durcheinander bringen Sie nicht aus der Ruhe und die Arbeit mit jungen Leuten im Umfeld einer Musikhochschule stellen Sie sich als spannende Aufgabe vor. Sie können Geräte, Sachverhalte und Regeln erklären sowie Kleingruppen anleiten. Sie sind teamfähig, offen, kommunikativ und in der Lage, Anfragen per E-Mail flüssig und sicher zu bearbeiten.

Arbeitsort:

Basel