Die besten 1’919 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

17.09.2021

Quereinsteiger/-in Tierpflege 100% mit EFZ Fleischfachmann/-frau

  • 6410Goldau
  • Festanstellung 100%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Der Natur- und Tierpark Goldau wurde 1925 gegründet. Er beherbergt auf 42 Hektaren rund 100 Tierarten.
Der wissenschaftlich geführte Zoo setzt sich für die Aufzucht und Wiederansiedelung von vom Aussterben bedrohten Tierarten ein. Zugleich leistet er als Arten- und Naturschutzzentrum einen wichtigen Beitrag. Der Verein beschäftigt jährlich rund 150 Personen in 62 Vollzeitstellen. Regelmässige finanzielle Unterstützung von der öffentlichen Hand erhält er keine.
Seit 2005 ist der Natur- und Tierpark Goldau als gemeinnütziges Unternehmen ZEWO-zertifiziert.
Der Natur- und Tierpark Goldau wurde 1925 gegründet. Er beherbergt auf 42 Hektaren rund 100 Tierarten.
Der wissenschaftlich geführte Zoo setzt sich für die Aufzucht und Wiederansiedelung von vom Aussterben bedrohten Tierarten ein. Zugleich leistet er als Arten- und Naturschutzzentrum einen wichtigen Beitrag. Der Verein beschäftigt jährlich rund 150 Personen in 62 Vollzeitstellen. Regelmässige finanzielle Unterstützung von der öffentlichen Hand erhält er keine.
Seit 2005 ist der Natur- und Tierpark Goldau als gemeinnütziges Unternehmen ZEWO-zertifiziert.
Der innovative Natur- und Tierpark Goldau leistet einen wichtigen Beitrag für den Tier-, Arten- und Naturschutz. Für den mittelgrossen Betrieb mit 62 Vollzeitstellen, aufgeteilt auf rund 154 Mitarbeitende, ist die Tierpflege und der Unterhalt der artgerechten Tieranlagen von zentraler Bedeutung.  

Zur Verstärkung unseres Tierpflege-Teams suchen wir per 1. Januar 2022

Quereinsteiger/-in Tierpflege 100% mit EFZ Fleischfachmann/-frau

Die Kernaufgaben eines Tierpflegers sind
  • fach- & artgerechte Pflege, Haltung & Zucht von unseren Wildtieren
  • Gehegereinigung & -unterhalt
  • Futterzubereitung & Fütterung
  • Information & Betreuung unserer Besuchenden
  • Gewinnung von Fleisch im „hauseigenen“ Schlachtraum
Das Anforderungsprofil
  • EFZ Fleischfachmann/-frau Fachrichtung Gewinnung oder verwandte Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Schlacht- & Fleischverarbeitungsprozess
  • Erfahrung in der Landwirtschaft ist von Vorteil
  • interessiert an einer Zweitausbildung zum Wildtierpfleger/-in EFZ (2 Jahre Schule)
  • vielseitiges Interesse an europäischen Wildtieren & deren Verhalten
  • Interesse an den Zusammenhängen der Natur sowie gute Beobachtungsgabe
  • Kommunikationsfähigkeit & Freude an der Vermittlung von biologischem Wissen
  • aufgeschlossenes, freundliches & gepflegtes Auftreten
  • Zuverlässigkeit & Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägter Sinn für Hygiene & Sauberkeit
  • handwerkliches Geschick & technisches Verständnis
  • Freude an der praktischen & körperlichen Arbeit in der Natur bei jeder Witterung
  • gute körperliche Konstitution
  • Bereitschaft auch an Wochenenden & Feiertagen zu arbeiten
Ausbildung
Die interne, praktische Ausbildung zum Tierpfleger/-in Fachrichtung Wildtiere mit EFZ wird mit einer zweijährigen theoretischen Fachausbildung ergänzt. Weitere Informationen zum Beruf Wildtierpfleger/-in finden Sie auf der Webseite des Schweizerischen Verbands für die Berufsbildung in der Tierpflege www.tierpfleger.ch
 
Wir bieten Ihnen
  • Begleitung & Unterstützung durch erfahrene Berufsbildner/-innen
  • Einblick & Einschulung in alle Tätigkeiten eines Tierpflegers
  • ein aufgestelltes Tierpflege-Team
  • moderne Anstellungsbedingungen
  • zahlreiche Lohnnebenleistungen
 
Sie bringen alles mit, was wir suchen und sind gewillt eine Zweitausbildung in Angriff zu nehmen? Ihnen ist bewusst, was für Aufgaben ein Wildtierpfleger tagtäglich zu bewältigen hat? Und nun sind Sie Feuer und Flamme für die neue Herausforderung sowie den Natur- und Tierpark Goldau als Arbeitgeber? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an sonja.breitler@tierpark.ch

Bei Fragen erreichen Sie unseren Tierarzt Dr. Martin Wehrle jeweils werktags
zwischen 7:00 & 7:30 Uhr telefonisch unter +41 41 855 44 33. 

Arbeitsort:

6410Goldau

Natur- und Tierpark Goldau
Parkstrasse 26
Postfach
6410 Goldau
www.tierpark.ch