Die besten 1’235 Jobs in der Region.

16.10.2020

Professor/in für Kunststoffverarbeitung (100 %)

  • 5210Windisch
  • Vollzeitstelle

Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte PsychologieHochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und KunstHochschule für Life SciencesMusikhochschulenPädagogische HochschuleHochschule für Soziale ArbeitHochschule für TechnikHochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Laden...
Originalinserat öffnen
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. An der Hochschule für Technik ist per 01.01.2021 folgende Stelle mit Arbeitsort Windisch zu besetzen

Professor/in für Kunststoffverarbeitung (100 %)

Ihre Aufgaben: In dieser Position wirken Sie federführend an der Profilierung des Instituts für Kunststofftechnik im Gebiet der Kunststoffverarbeitung mit. Dazu tragen Ihre erfolgreiche Tätigkeit in der anwendungsorientierten Forschung und Ihr Engagement in der Ausbildung von Studierenden im Bereich Maschinenbau bei. Konkret umfassen Ihre Aufgaben:
  • erfolgreiche Akquise und Leitung anwendungsorientierter Forschungsprojekte im Gebiet der Kunststoffverarbeitung, mit thematischem Schwerpunkt im Bereich der Thermoplaste
  • Konzeption und Betreuung von Studierendenprojekten (Bachelor und Master)
  • Unterrichtstätigkeit in fachspezifischen Vertiefungsmodulen
  • Unterstützung von sowie aktives Mitwirken in Weiterbildungsangeboten
Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, vorzugsweise mit Promotion oder äquivalenter Qualifikation, in Materialwissenschaften, Kunststofftechnik oder Maschinenbau sowie über mehrjährige Praxis in der industriellen Forschung und Entwicklung. Sie sind ausgewiesene/r Experte/-in in Produkt- und Verfahrensinnovationen, mit besonderem Schwerpunkt in der Kunststoffverarbeitung im industriellen Kontext, mit Fokus auf Thermoplasten, ergänzt durch aktuelle Erfahrung in der Digitalisierung dieser Prozesse. Sie haben eine ausgesprochene Freude und Talent, junge, technikinteressierte Studierende für diese Themen zu begeistern. Sie besitzen ausserdem ein ausgebautes nationales und eventuell auch internationales Netzwerk sowohl im Industrie- als auch im Hochschulumfeld und können dieses nutzwertig in Ihre zukünftige Tätigkeit einfliessen lassen. Sie sind eine gewinnbringende Persönlichkeit und haben ein ausgesprochenes Flair, ein interdisziplinäres Team zu führen. Erfahrung in der Hochschuldidaktik ist von Vorteil; ansonsten gilt es, im Verlauf der ersten Jahre eine entsprechende Qualifikation nachzuholen.

Unser Angebot: Das Institut für Kunststofftechnik ist dank guter nationaler und internationaler Vernetzung in der Forschung sehr erfolgreich und in der Lehre sehr gut positioniert. Es bietet ein attraktives, unterstützendes und äusserst teamorientiertes Umfeld und steht für grossen individuellen Spielraum der Mitarbeitenden ein, verbunden mit entsprechend hohen Anforderungen.

Arbeitsort:

5210Windisch

Ihre Bewerbung können Sie Alberto Tagliatti, HR-Verantwortlicher, bis zum 20.11.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Markus C. Grob, Institutsleiter, T +41 56 202 85 27, E-Mail: markus.grob@fhnw.ch. Ihr Arbeitsort