Die besten 1’365 Jobs in der Region.

17.02.2021

Postdoc position on cathode/electrolyte interface in lithium-ion batteries

  • 8600Dübendorf
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters
Jobs und Ausbildung

An unseren drei Standorten Dübendorf, St. Gallen und Thun beschäftigen wir rund 1000 Mitarbeitende aus mehr als 50 Ländern. Unsere Mitarbeitenden schätzen das dynamische, innovative Forschungsumfeld an der Empa mit multikultureller Atmosphäre und internationaler Ausstrahlung. Ausserdem profitieren sie von unserem weitverzweigten Netzwerk in Industrie und Forschung. Die Empa ist auch eine erstklassige Adresse, wenn es um Ausbildung geht; wir bilden jedes Jahr rund 200 Studierende und PraktikantInnen aus, dazu kommen mehr als 40 Lernende in verschiedensten Berufen sowie an die 200 Doktorierende. Die Empa – auf jeden Fall eine gute Wahl für Arbeit und Ausbildung.
Jobs und Ausbildung

An unseren drei Standorten Dübendorf, St. Gallen und Thun beschäftigen wir rund 1000 Mitarbeitende aus mehr als 50 Ländern. Unsere Mitarbeitenden schätzen das dynamische, innovative Forschungsumfeld an der Empa mit multikultureller Atmosphäre und internationaler Ausstrahlung. Ausserdem profitieren sie von unserem weitverzweigten Netzwerk in Industrie und Forschung. Die Empa ist auch eine erstklassige Adresse, wenn es um Ausbildung geht; wir bilden jedes Jahr rund 200 Studierende und PraktikantInnen aus, dazu kommen mehr als 40 Lernende in verschiedensten Berufen sowie an die 200 Doktorierende. Die Empa – auf jeden Fall eine gute Wahl für Arbeit und Ausbildung.
Laden...
Originalinserat öffnen

Postdoc position on cathode/electrolyte interface in lithium-ion batteries

The research project focuses on developing an understanding of phenomena at the interface between layered transition metal oxide cathode materials and liquid electrolytes at high voltages. Your tasks include liquid electrolyte formulation, cell assembly and characterization with a special focus on the cathode/electrolyte interface. Our labs are fully equipped for battery fabrication and testing. State-of-the-art facilities include synthesis labs with fume hoods, numerous gloveboxes, various synthesis reactors and furnaces, sputtering, evaporation, and atomic layer deposition facilities, X-ray diffractometers, Raman and FTIR spectrometers, electrochemical characterization including impedance spectroscopy, mass spectrometers, gas chromatographers, thermogravimetric analyzer, various equipment for the characterization of electrolytes, etc. Access to advanced electron microscopy and X-ray facilities is also available.
We are looking for a highly self-motivated team player ready to work independently in Empa’s vibrant international research environment. The ideal candidate possesses a PhD degree in materials science, chemistry, physics, or related fields and prior experience in the characterization of cathode/electrolyte interfaces using e.g. operando Raman spectroscopy, transmission electron microscopy, and/or operando mass spectrometry. In your application include your CV and publication list, a one-page motivation letter why you want to work on this topic and specifying your expertise in interface characterization, and at least two reference letters. Only complete applications will be considered.

Arbeitsort:

8600Dübendorf