Die besten 1’471 Jobs in der Region.

16.04.2021

Post-doc or Scientist in the Field of 3D Printing via Electrodeposition of Metals

  • 8600Dübendorf
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters
Jobs und Ausbildung

An unseren drei Standorten Dübendorf, St. Gallen und Thun beschäftigen wir rund 1000 Mitarbeitende aus mehr als 50 Ländern. Unsere Mitarbeitenden schätzen das dynamische, innovative Forschungsumfeld an der Empa mit multikultureller Atmosphäre und internationaler Ausstrahlung. Ausserdem profitieren sie von unserem weitverzweigten Netzwerk in Industrie und Forschung. Die Empa ist auch eine erstklassige Adresse, wenn es um Ausbildung geht; wir bilden jedes Jahr rund 200 Studierende und PraktikantInnen aus, dazu kommen mehr als 40 Lernende in verschiedensten Berufen sowie an die 200 Doktorierende. Die Empa – auf jeden Fall eine gute Wahl für Arbeit und Ausbildung.
Jobs und Ausbildung

An unseren drei Standorten Dübendorf, St. Gallen und Thun beschäftigen wir rund 1000 Mitarbeitende aus mehr als 50 Ländern. Unsere Mitarbeitenden schätzen das dynamische, innovative Forschungsumfeld an der Empa mit multikultureller Atmosphäre und internationaler Ausstrahlung. Ausserdem profitieren sie von unserem weitverzweigten Netzwerk in Industrie und Forschung. Die Empa ist auch eine erstklassige Adresse, wenn es um Ausbildung geht; wir bilden jedes Jahr rund 200 Studierende und PraktikantInnen aus, dazu kommen mehr als 40 Lernende in verschiedensten Berufen sowie an die 200 Doktorierende. Die Empa – auf jeden Fall eine gute Wahl für Arbeit und Ausbildung.
Laden...
Originalinserat öffnen

Post-doc or Scientist in the Field of 3D Printing via Electrodeposition of Metals

Your tasksYou will work on research projects funded by the InnoSuisse Agency as well as on basic science projects in the fields of electrodeposition of functional metal thin films, 3D galvanoforming of metal microcomponents (LiGA process), and nanoscale 3D printing based on electrodeposition via scanning probe microscopy techniques. Together with other team members you will characterize your materials using cutting edge analytical techniques such as scanning and transmission electron microscopy as well as surface analysis techniques such as TOFSIMS.
Your profileYou must hold a PhD in Materials Science, Chemistry, Physics or similar. A high level of motivation to work in close collaboration with industry, experimentalists and international and multidisciplinary research teams is essential. Experience in electrodeposition of materials and related analytical techniques is desirable. Applicants are invited for a 1-year appointment (extendable up to 5 years) starting from May 2021.
Empa in Thun offers an ideal working environment, with state-of-the art equipment (electrochemistry labs, a complete cleanroom processing line for lithography and galvanoforming, high level of materials analysis facilities). The city is situated in a beautiful area in the German-speaking part of Switzerland.

Arbeitsort:

8600Dübendorf