Die besten 1’671 Jobs in der Region.

07.06.2021

Pharma-Assistentin 80 – 100% (m/w)

  • 6340Baar
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters

Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regionen.
Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 10'000 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten.
Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20'000 Personen behandelt.
Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regionen.
Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 10'000 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten.
Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20'000 Personen behandelt.
Laden...
Originalinserat öffnen

Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regionen. Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 10'000 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20'000 Personen behandelt.
 
Für unsere Spitalpharmazie sowie für unsere öffentliche Apotheke in der Eingangshalle suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine Pharma-Assistentin (m/w).

Pharma-Assistentin 80 – 100% (m/w)

  • Optimale Medikamentenbewirtschaftung und -versorgung unserer internen und externen Kunden
  • Ausführen von Bestellungen und Lieferungen, telefonische Abklärungen
  • Erteilen von Auskünften an Ärzte und Pflegefachpersonal
  • Fachgerechte Beratung unserer ambulanten Patienten in der öffentlichen Apotheke
  • Stationsversorgung und Bereitstellung der Medikation für stationäre Patienten 
  • Mitarbeit in Projekten im Rahmen des medikamentösen Ein- und Austrittsmanagements
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pharma-Assistentin
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Kundenorientierte, flexible und teamfähige Persönlichkeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Spitalbereichen
  • Selbständige, effiziente und exakte Arbeitsweise
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team. Sie profitieren von einer fundierten Einarbeitung und regelmässigen fachlichen Weiterbildungen. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen runden unser Angebot ab. Unser modernes Spital liegt an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Baar und des Autobahnanschlusses (30 Min. Zürich, 20 Min. Luzern).

Arbeitsort:

6340Baar

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (via Bewerber-Link) an Serge Wilhelm, Leiter Personal. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. Weitere Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Maya Bachmann, Leitende Pharma-Assistentin, T 041 399 44 92.