Die besten 1’690 Jobs in der Region.

10.06.2021

Pflegefachperson HF (m/w/d) für die Interventionelle Radiologie 80-100%

  • 8091Zürich
  • Teilzeitstelle 80-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Laden...
Originalinserat öffnen
Das UniversitätsSpital Zürich löst Gesundheitsprobleme – auch sehr komplexe. Dafür nutzen wir unseren universitären Wissensvorsprung: Von neuen Erkenntnissen profitieren unsere Patientinnen und Patienten als erste.
Jährlich vertrauen über 35‘000 stationäre und 134‘000 ambulante Patientinnen und Patienten unserem Spital und seinen über 8‘000 Mitarbeitenden. Es ist damit ein führendes Spital der Schweiz.
Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit unserer über 40 Kliniken und Institute sowie der Nähe zu UZH und ETH machen wir neustes Wissen verfügbar und bieten aktuellste Therapien für vielfältige Gesundheitsprobleme.

Pflegefachperson HF (m/w/d) für die Interventionelle Radiologie 80-100%

Zürich

Ihre Hauptaufgaben

In der Interventionellen Radiologie werden minimalinvasive elektive und notfallmässige bildgebungsgesteuerte Eingriffe u.a. Behandlung von arteriellen und venösen Stenosen und Verschlüssen, Drainage- und PICC-Kathetereinlagen oder lokale Tumorbehandlungen durchgeführt. Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Sterile Assistenz der interventionellen Eingriffen im Katheterlabor oder im Operationssaal
  • Analgosedation und Überwachung der Patient*innen während des Eingriffes
  • Einlegen von PICC-Venenkatheter sowie die Bedienung der Röntgenapparaturen und weiterer technischer Geräte
  • Übernehmen von administrativen Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachperson HF
  • Kenntnisse in der Akutmedizin, Anästhesie oder Intensivmedizin sind von Vorteil
  • Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation, Flexibilität, Selbstständigkeit sowie Belastbarkeit und sind exaktes Arbeiten gewohnt
  • Ihre Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag mit Beteiligung an Bereitschaftsdiensten in der Nacht und an den Wochenenden

Unser Angebot

Wie bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem offenen und innovativen Team mit regelmässigen Arbeitszeiten. Des Weiteren einen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Zürich in einer anspruchsvollen Umgebung, in der Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln können.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei Frau Anja Rieger, Teamleitung Interventionelle Radiologie.

+41 44 255 34 31

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie Mithilfe der CT, MRT, Röntgen, Tomosynthese, Durchleuchtung und Ultraschall wird an unserem Institut spezialisierte Diagnostik angeboten, die durch Forschungstätigkeit permanent aktualisiert und weiter entwickelt wird. Zusätzliche Leistungen umfassen die Aus- und Weiter- und Fortbildung, der Betrieb und die Unterstützung von Radiologieinstituten ausserhalb des USZ sowie die Teleradiologie. In der interventionellen Radiologie werden Bildgebungsverfahren für die präzise Steuerung von therapeutischen Eingriffen insbesondere bei Tumor- und Gefäss-Erkrankungen genutzt.

In der Interventionellen Radiologie werden minimalinvasive elektive und notfallmässige bildgebungsgesteuerte Eingriffe u.a. Behandlung von arteriellen und venösen Stenosen und Verschlüssen, Drainage- und PICC-Kathetereinlagen oder lokale Tumorbehandlungen durchgeführt. Ihre Hauptaufgaben umfassen:
  • Sterile Assistenz der interventionellen Eingriffen im Katheterlabor oder im Operationssaal
  • Analgosedation und Überwachung der Patient*innen während des Eingriffes
  • Einlegen von PICC-Venenkatheter sowie die Bedienung der Röntgenapparaturen und weiterer technischer Geräte
  • Übernehmen von administrativen Aufgaben
 

Arbeitsort:

8091Zürich

Tanja Greissenegger HRM Recruiting