Die besten 2’343 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

24.01.2022

Mitglied der Leitung Schola Cantorum Basiliensis

  • Basel
  • Festanstellung 100% | Führungsposition

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte PsychologieHochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und KunstHochschule für Life SciencesMusikhochschulenPädagogische HochschuleHochschule für Soziale ArbeitHochschule für TechnikHochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Wer wir sind

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist eine regional verankerte, national und international vernetzte, von hohen Qualitätsansprüchen geleitete, praxisorientierte Bildungs- und Forschungsinstitution. Sie hat sich als eine der führenden und innovationsstärksten Fachhochschulen der Schweiz etabliert.

Die FHNW bietet praxisorientierte und forschungsgestützte Lehre in der Aus- und Weiterbildung und erbringt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsleistungen.

 Die FHNW umfasst neun Hochschulen: Hochschule für Angewandte PsychologieHochschule für Architektur, Bau und Geomatik, Hochschule für Gestaltung und KunstHochschule für Life SciencesMusikhochschulenPädagogische HochschuleHochschule für Soziale ArbeitHochschule für TechnikHochschule für Wirtschaft.
Die erfolgreiche Positionierung und die Weiterentwicklung der Stärken der FHNW setzt kompetente, engagierte Mitarbeitende in allen Funktionen, allen Bereichen und auf allen Stufen voraus. Unsere Mitarbeitenden mit ihrem Wissen und Können, ihren Fähigkeiten und ihren Leistungen bilden die Substanz der FHNW.

Unsere Werte

Unsere Mitarbeitenden bauen auf ihrer disziplinären Kompetenz auf und nutzen die multidisziplinäre Vielfalt der FHNW zur Analyse, Bearbeitung und Lösung von gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen.
Durch ihre Praxisnähe, die Kompetenzen ihrer Mitarbeitenden und die gute Infrastruktur schafft die FHNW ideale Voraussetzungen für die Ausbildung der Fachkräfte von morgen und die Bearbeitung stetig komplexer werdenden Fragestellungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Was wir bieten

Die FHNW bietet attraktive Anstellungsbedingungen. Nebst marktgerechten Löhnen sind es vor allem das Mass an Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf den Arbeitsinhalt und Arbeitszeiten sowie hohe Flexibilität bezüglich Arbeitsort und Beschäftigungsgrad, die die FHNW als herausragende Arbeitgeberin kennzeichnen. Eine breite Palette von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Angebote an kulturellen Veranstaltungen, Vorträgen und Sportmöglichkeiten sind weitere interessante Aspekte.
Die FHNW anerkennt die Vielfalt ihrer Studierenden und Mitarbeitenden als Potenzial und Ressource.
Laden...

Mitglied der Leitung Schola Cantorum Basiliensis

Ihre Aufgaben: Als Mitglied des fünfköpfigen Leitungsteams der Schola Cantorum Basiliensis (SCB) sind Sie Teil einer kollaborativen Leitung mit rotierendem Vorsitz. Sie gestalten die Gesamtleitung der SCB mit und tragen zur innovativen Weiterentwicklung des renommierten Hochschulinstituts für Alte Musik bei. Sie führen klar definierte Arbeitsbereiche innerhalb des Instituts. Je nach Qualifikation verantworten Sie in erster Linie Aufgaben in der Lehre oder Forschung und setzen zudem Impulse in der Weiterbildung. Ihre Tätigkeiten umfassen:
  • Beratung und Führung der Studierenden in allen Aspekten ihres Studiums
  • Führung der Dozierenden und Mitarbeitenden in Fragen des Ausbildungsbetriebs
  • Mitverantwortung für die Durchführung von Abschlussprüfungen sowie Leitung von Prüfungskommissionen
  • budgetäre Verantwortung für die zugeordneten Studien- oder Forschungsprogramme
  • Beteiligung an der Entwicklung der Studienprogramme
  • Übernahme von Aufgaben im Quality Management
  • Kontaktpflege zu den Kolleg*innen der anderen Institute der Hochschule für Musik, der FHNW sowie zu nationalen und internationalen Partner*innen
Ihr Profil: Sie sind es gewohnt, mit unterschiedlichen Interessengruppen zu kommunizieren und haben Freude am teamorientierten und vernetzten Arbeiten. Zudem bringen Sie eine besondere Teamfähigkeit für ein kollaboratives Leitungsmodell mit. Sie können sich in deutscher Sprache mündlich wie schriftlich auf hohem Niveau ausdrücken und verfügen über sicheres Englisch in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Darüber hinaus bringen Sie folgende Qualifikationen mit:
  • Abschluss an einer Musikhochschule im Bereich Musikpraxis oder eine höhere Qualifikation in Musikwissenschaft
  • exzellente theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich der Musik von Barock bis zur Romantik
  • Erfahrung in der Studienadministration und in der Hochschuldidaktik
  • hochschuldidaktische Qualifikation bzw. Bereitschaft, diese zu Beginn der neuen Tätigkeit zu erwerben
  • Fähigkeiten und Urteilsvermögen in musikalisch-künstlerischen Belangen der Alten Musik
  • hoher Grad an Selbstständigkeit und Selbstverantwortung
  • Kenntnisse der Ausbildungs- und Forschungslandschaft der Schweiz

Arbeitsort:

Basel