Die besten 1’951 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

08.09.2021

Head of Operational Risk & Controls – Asset Management Chief Risk Office #186588

  • Zürich
  • Festanstellung 100% | Führungsposition | Management / Kader

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Ein führender Vermögensverwalter mit ausgeprägten Investment-Banking-Kompetenzen.

Unsere Strategie baut auf den Kernstärken der Credit Suisse auf: unserer Positionierung als ein führender Vermögensverwalter, unseren ausgeprägten Kompetenzen im Investment Banking und unserer starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz. Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen ausgewogenen Ansatz mit dem Ziel, sowohl von der grossen Vermögensbasis in entwickelten Märkten zu profitieren als auch von dem erheblichen Vermögenszuwachs in der Region Asien-Pazifik und anderen Emerging Markets.

Die 1856 gegründete Credit Suisse verfügt heute über eine globale Reichweite mit Geschäftsaktivitäten in ca. 50 Ländern und 46'720 Mitarbeitenden aus über 150 verschiedenen Nationen. Dank unserer globalen Präsenz können wir geografisch ausgewogene Ertragsströme und Netto-Neugelder generieren und Wachstumschancen ergreifen, wo auch immer sie sich ergeben. Wir betreuen unsere Kunden in drei regional ausgerichteten Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific.

Diese regionalen Geschäftsbereiche werden von zwei weiteren auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. Die Strategic Resolution Unit konsolidiert zudem die verbleibenden Portfolios aus den ehemaligen nicht strategischen Einheiten zuzüglich zusätzlicher Geschäftsbereiche und Positionen, die nicht mehr zu unserer neuen strategischen Ausrichtung passen. Unsere Divisionen arbeiten eng zusammen, um mit innovativen Produkten und einer massgeschneiderten Beratung ganzheitliche Finanzlösungen anzubieten.
Ein führender Vermögensverwalter mit ausgeprägten Investment-Banking-Kompetenzen.

Unsere Strategie baut auf den Kernstärken der Credit Suisse auf: unserer Positionierung als ein führender Vermögensverwalter, unseren ausgeprägten Kompetenzen im Investment Banking und unserer starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz. Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen ausgewogenen Ansatz mit dem Ziel, sowohl von der grossen Vermögensbasis in entwickelten Märkten zu profitieren als auch von dem erheblichen Vermögenszuwachs in der Region Asien-Pazifik und anderen Emerging Markets.

Die 1856 gegründete Credit Suisse verfügt heute über eine globale Reichweite mit Geschäftsaktivitäten in ca. 50 Ländern und 46'720 Mitarbeitenden aus über 150 verschiedenen Nationen. Dank unserer globalen Präsenz können wir geografisch ausgewogene Ertragsströme und Netto-Neugelder generieren und Wachstumschancen ergreifen, wo auch immer sie sich ergeben. Wir betreuen unsere Kunden in drei regional ausgerichteten Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific.

Diese regionalen Geschäftsbereiche werden von zwei weiteren auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. Die Strategic Resolution Unit konsolidiert zudem die verbleibenden Portfolios aus den ehemaligen nicht strategischen Einheiten zuzüglich zusätzlicher Geschäftsbereiche und Positionen, die nicht mehr zu unserer neuen strategischen Ausrichtung passen. Unsere Divisionen arbeiten eng zusammen, um mit innovativen Produkten und einer massgeschneiderten Beratung ganzheitliche Finanzlösungen anzubieten.
Originalinserat öffnen
Die Credit Suisse Group ist ein weltweit führender Finanzdienstleister, der Kunden auf der ganzen Welt rund um die Uhr in allen Finanzaspekten berät.

Die Credit Suisse wurde 1856 in Zürich von Alfred Escher, Wirtschaftspionier und Innovator, gegründet, um die Finanzierung des Eisenbahnbaus und damit des soliden Wachstums der Schweizer Wirtschaft, zu unterstützen. Heute haben wir uns zu einer neuen, integrierten Bank entwickelt: zu einem globalen Finanzdienstleister, der verschiedene Kulturen, Philosophien und Fachwissen verbindet, um Kunden auf ganz neue Weise zu betreuen. 

Mit über 46'000 Mitarbeitenden in mehr als 50 Ländern beraten wir Kunden in allen Finanzfragen. Als weltweit führendes Unternehmen im Private Banking & Wealth Management betreuen wir viele der weltweit vermögendsten Privatpersonen und Familien. Unser Investment Banking unterstützt zahlreiche Unternehmen und Institutionen in Schwellen- und in Industrieländern auf ihrem Weg zum Erfolg. 

Wen auch immer wir betreuen, unsere Tradition der Kundennähe und der Entwicklung auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener innovativer Produkte und Lösungen hat uns zu einem der international angesehensten und erfolgreichsten Finanzinstitute gemacht. 

Als einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Schweiz legen wir bei der Credit Suisse grössten Wert auf herausragendes professionelles Know-how unserer Mitarbeitenden. Als weltweit tätige Gruppe bieten wir spannende Karrieremöglichkeiten in einem multikulturellen Umfeld. Wir sind aber auch landesweit als Retail Bank vertreten und verankert.

Head of Operational Risk & Controls – Asset Management Chief Risk Office #186588

Join us as the Functional Risk & Control Officer (FRCO) for the global Asset Management (AM) Risk organization. AM Risk offers an exciting and challenging functional management role covering all aspects of Operational Risk & Controls. Further, the remit / platform for this role has recently been expanded to include both Audit and Policy Management for the AM Risk function.  Responsibilities include but are not limited to:
  • acting as AM Risk’s point person for the operational risk framework promoting a strong culture of control, conduct and behaviour; 
  • leading the annual Risk and Control Self-Assessments (RCSA); 
  • ensuring adequate business risk (operational and supervisory) controls are in place;
  • advising on strategy and key initiatives as it relates to the risk and control organization;
  • ensuring that operational risk issues / events are escalated and documented in a timely manner, and investigations/remediation projects of incidents are managed appropriately;
  • creating and implementing a framework for the new Audit and Policy management remit, which is in-line with expectations of third parties and would involve managing the end-to-end processes (e.g. from initiation of an audit through conducting an independent Quality Assurance review for the audit point closures).
  Your future colleagues
You join the AM Risk Chief Operating Officer (COO) team in AM Risk, a global function with employees located in the US, UK, Switzerland, Poland, Brazil, and Singapore.  The team is dedicated, hardworking and accustomed to working independently as well as collaboratively. We work with a high level of integrity, attention to detail and look for a colleague who shares our passion and high standards. We are a department which values Diversity and Inclusion (D&I) and is committed to realizing the firm’s D&I ambition which is an integral part of our global cultural values. You will serve as the Line Manager of one staff member who will collaborate and support on these responsibilities. Your team will enable to identify, manage, and reduce operational risk for core Business processes. The work involves extensive global interaction within AM Risk, the broader FRCO community, Internal Audit, the Credit Suisse Compliance and Policy team, and Non-Financial Risk Management across all seniority levels.   
Yes

Arbeitsort:

Zürich

.