Die besten 1’734 Jobs in der Region.

23.06.2021

Geschäftsführung der Age-Stiftung Schweiz (80 - 100 %)

  • 8001Zürich
  • Teilzeitstelle 80-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Für Sie da in Luzern - Aarau - Zug - Zürich - Basel und Bern!

Das Jörg-Lienert-Team berät Firmen, Organisationen und die öffentliche Hand in personellen Fragen. 

Unsere Kernkompetenz: Wir finden Fach- und Führungskräfte – passgenau für anspruchsvolle Schlüsselpositionen. Wir suchen immer transparent im Markt, um im Quervergleich die Besten zu finden. Und wir suchen immer im Auftrag, treuhänderisch unseren Mandanten verpflichtet. Nicht umgekehrt - doch mit besonderer Aufmerksamkeit für Menschen mit Talent und Potential, die offen sind für neue Aufgaben.
Für Sie da in Luzern - Aarau - Zug - Zürich - Basel und Bern!

Das Jörg-Lienert-Team berät Firmen, Organisationen und die öffentliche Hand in personellen Fragen. 

Unsere Kernkompetenz: Wir finden Fach- und Führungskräfte – passgenau für anspruchsvolle Schlüsselpositionen. Wir suchen immer transparent im Markt, um im Quervergleich die Besten zu finden. Und wir suchen immer im Auftrag, treuhänderisch unseren Mandanten verpflichtet. Nicht umgekehrt - doch mit besonderer Aufmerksamkeit für Menschen mit Talent und Potential, die offen sind für neue Aufgaben.

Geschäftsführung der Age-Stiftung Schweiz (80 - 100 %)

Eine einzigartige Förderstiftung mit spannenden Projekten rund um das brandaktuelle Thema „Demographischer Wandel“ erwartet Sie hier! Sie leiten diese mit Ihrer Führungspersönlichkeit umsichtig und sind das Gesicht der Stiftung nach aussen.

Unsere Auftraggeberin ist die unabhängige Age-Stiftung (www.age-stiftung.ch) mit Sitz in Zürich. Als gemeinnützige Stiftung ermöglicht sie unter anderem mit Förderbeiträgen die Umsetzung von Wohn-, Betreuungs- oder Dienstleistungsmodellen rund um das Thema Älterwerden, insbesondere des Wohnens in der deutschsprachigen Schweiz. Die Projekte enthalten weiterführende und inspirierende Lösungsansätze und man ist als Stiftung daran interessiert, die Erkenntnisse aus den Projekten in Form von Studien, Dokumentationen und Erfahrungsberichten einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Im Zuge der geordneten Nachfolge der langjährigen Stelleninhaberin sind wir beauftragt, per 1. März 2022 eine*n verantwortungsvolle*n

Geschäftsführerin oder Geschäftsführer (80 – 100 %)

anzusprechen. In dieser Funktion leiten Sie ein Team mit fünf Fachspezialisten. Sie sind Bindeglied zum Stiftungsrat und in erster Linie für die Leitung der innerbetrieblichen Prozesse verantwortlich, inkl. Einbindung des Stiftungsrats in strategische Entscheidungen. Darüber hinaus sind Sie für die Präqualifikation der Projekte zusammen mit der Bereichsleitung Förderbeiträge zuständig, welche gegenüber dem Stiftungsrat an den Vergabesitzungen vertreten werden. Eine wichtige Aufgabe ist zusätzlich die Vertretung der Stiftung nach aussen an Podien, Referaten und Diskussionsrunden. Sie gewährleisten eine optimale interne und externe Kommunikation und beteiligen sich am Fachdiskurs in Altersfragen. Sie lenken die Stiftung mit Umsicht und Weitblick und schaffen die Balance zwischen unternehmerischer Verantwortung und humanistischen Grundsätzen.

Wir wenden uns dazu an eine agile, unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit Leadershipqualitäten und Hochschul- oder Fachhochschulabschluss. Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufs- und Managementerfahrung und einen entsprechenden Leistungsausweis in den Bereichen Planung, Projektleitung, Organisation, Finanzen/Controlling und Personalführung. Sie kennen den „Altersmarkt“ bzw. die Altersarbeit in der Schweiz (mit gerontologischer Aus- oder Weiterbildung) und haben Erfahrung in der Stiftungstätigkeit. Ihre hohen Sozialkompetenzen mit überzeugenden Grundwerten, starken Auftritts- und Kommunikationseigenschaften sowie Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus, ebenso wie Ihre Offenheit für neue Ansätze und Ihr konzeptionell-kreatives Denken. Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie crossmediale Kommunikationsfähigkeiten inkl. digitale Affinität setzen wir voraus.

Es erwartet Sie ein kollegiales, überschaubares Umfeld mit gepflegter Infrastruktur. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei), welche wir absolut diskret behandeln.

Kontakt: René Barmettler
Remo Burkart

JÖRG LIENERT AG LUZERN
Hirschmattstrasse 15, Postfach
6002 Luzern
Telefon 041 227 80 30
luzern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch

Geschäftsführung der Age-Stiftung Schweiz (80 - 100 %)

Eine einzigartige Förderstiftung mit spannenden Projekten rund um das brandaktuelle Thema „Demographischer Wandel“ erwartet Sie hier! Sie leiten diese mit Ihrer Führungspersönlichkeit umsichtig und sind das Gesicht der Stiftung nach aussen.

Unsere Auftraggeberin ist die unabhängige Age-Stiftung (www.age-stiftung.ch) mit Sitz in Zürich. Als gemeinnützige Stiftung ermöglicht sie unter anderem mit Förderbeiträgen die Umsetzung von Wohn-, Betreuungs- oder Dienstleistungsmodellen rund um das Thema Älterwerden, insbesondere des Wohnens in der deutschsprachigen Schweiz. Die Projekte enthalten weiterführende und inspirierende Lösungsansätze und man ist als Stiftung daran interessiert, die Erkenntnisse aus den Projekten in Form von Studien, Dokumentationen und Erfahrungsberichten einer interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Im Zuge der geordneten Nachfolge der langjährigen Stelleninhaberin sind wir beauftragt, per 1. März 2022 eine*n verantwortungsvolle*n

Geschäftsführerin oder Geschäftsführer (80 – 100 %)

anzusprechen. In dieser Funktion leiten Sie ein Team mit fünf Fachspezialisten. Sie sind Bindeglied zum Stiftungsrat und in erster Linie für die Leitung der innerbetrieblichen Prozesse verantwortlich, inkl. Einbindung des Stiftungsrats in strategische Entscheidungen. Darüber hinaus sind Sie für die Präqualifikation der Projekte zusammen mit der Bereichsleitung Förderbeiträge zuständig, welche gegenüber dem Stiftungsrat an den Vergabesitzungen vertreten werden. Eine wichtige Aufgabe ist zusätzlich die Vertretung der Stiftung nach aussen an Podien, Referaten und Diskussionsrunden. Sie gewährleisten eine optimale interne und externe Kommunikation und beteiligen sich am Fachdiskurs in Altersfragen. Sie lenken die Stiftung mit Umsicht und Weitblick und schaffen die Balance zwischen unternehmerischer Verantwortung und humanistischen Grundsätzen.

Wir wenden uns dazu an eine agile, unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit Leadershipqualitäten und Hochschul- oder Fachhochschulabschluss. Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Berufs- und Managementerfahrung und einen entsprechenden Leistungsausweis in den Bereichen Planung, Projektleitung, Organisation, Finanzen/Controlling und Personalführung. Sie kennen den „Altersmarkt“ bzw. die Altersarbeit in der Schweiz (mit gerontologischer Aus- oder Weiterbildung) und haben Erfahrung in der Stiftungstätigkeit. Ihre hohen Sozialkompetenzen mit überzeugenden Grundwerten, starken Auftritts- und Kommunikationseigenschaften sowie Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie aus, ebenso wie Ihre Offenheit für neue Ansätze und Ihr konzeptionell-kreatives Denken. Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift sowie crossmediale Kommunikationsfähigkeiten inkl. digitale Affinität setzen wir voraus.

Es erwartet Sie ein kollegiales, überschaubares Umfeld mit gepflegter Infrastruktur. Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei), welche wir absolut diskret behandeln.

Kontakt: René Barmettler
Remo Burkart

Arbeitsort:

8001Zürich

JÖRG LIENERT AG LUZERN
Hirschmattstrasse 15, Postfach
6002 Luzern
Telefon 041 227 80 30
luzern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch