Die besten 1’261 Jobs in der Region.

28.10.2020

Dozentin / Dozent mit Schwerpunkt Information und Cyber Security (70–100%)

  • 6000Luzern
  • Teilzeitstelle 70-100%

Hochschule Luzern Die Hochschule für die Praxis

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Mit über 5'800 Studierenden in der Ausbildung, fast 4'400 in der Weiterbildung, 556 Projekten in Forschung und Entwicklung ist sie die grösste Bildungsinstitution im Herzen der Schweiz. 
Laden...
Originalinserat öffnen
Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Sie ist eine der sieben öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz und vereinigt folgende fünf Departemente:
 
Technik & Architektur 
Wirtschaft
Soziale Arbeit
Design & Kunst 
Musik
 
5' 164 Studierende in der Ausbildung,
4' 475 Personen in der Weiterbildung,
377 Projekte in Forschung und Entwicklung sowie die Wahrnehmung als zuverlässiger Partner im Bereich der Dienstleistungen sind der Leistungsnachweis dieser grössten Bildungsinstitution in der Zentralschweiz.

Dozentin / Dozent mit Schwerpunkt Information und Cyber Security (70–100%)

  • In der Ausbildung im Bereich der IT Security tragen sie mit Engagement und Freude zur Grundausbildung und Fachausbildung bei.
  • Sie betreuen studentische Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Projekte in der Forschung sowie mit der Wirtschaft zu initiieren, zu realisieren und zu leiten.
  • Sie bringen sich aktiv bei der Weiterentwicklung der Hochschule und unserer Angebote ein.
  • Sie besitzen einen Master-Abschluss sowie relevante Erfahrungen und Kompetenzen in Informatik/IT-Security; eine Promotion ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Sie weisen mindestens in zwei der folgenden Themen vertiefte Kenntnisse auf: Identity & Access Management, Krypto-Mechanismen und -protokolle, Sichere Programmierung, OS-Security, Forensic & Forensic Readiness, IoT und deren Sicherheit, Netzwerk inkl. Security und Architekturen, Cloud Security, Cyber Physical Systems, Kritische Infrastrukturen, Datenschutz, Umsetzung der Sicherheitsmassnahmen gemäss COBIT / ISO 2700x / GSHB, Governance und Compliance, Web-Technologien & Security oder Netzwerk Security & Architekturen, mobile Security, Adversarial Behaviour, Security Modeling, Simulation and Gaming.
  • Sie können komplexe Sachverhalte für das Zielpublikum einfach und verständlich darstellen.
  • Sie pflegen Kontakte in der IT-Security Community.
  • Sie können Projekte in der Forschung oder mit der Wirtschaft professionell abwickeln.
  • Sie sind eine gewinnende und engagierte Persönlichkeit mit Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit.
  • Zusammenarbeit mit Experten im innovativen und wachsenden Informatik-Departement
  • Möglichkeit, sich in Ihrem Forschungsgebiet national und international zu positionieren
  • Anstellung als Dozentin/Dozent mit der Möglichkeit zum Erlangen des Professorentitels
  • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen
  • Attraktiver Arbeitsplatz auf dem modernen Campus in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Rotkreuz

Arbeitsort:

6000Luzern

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Martin Zimmermann, Vizedirektor und Leiter Ausbildung, T +41 41 757 68 40, martin.zimmermann@hslu.ch, und bezüglich IT-Security von Prof. Dr. Bernhard M. Hämmerli, Studiengangleiter BSc Information & Cyber Security, T +41 41 757 68 43, bernhard.haemmerli@hslu.ch, sowie unter www.hslu.ch/informatik.