Die besten 1’932 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

14.09.2021

Data Sourcing Business Analyst #183346

  • Zürich
  • Festanstellung 100%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Ein führender Vermögensverwalter mit ausgeprägten Investment-Banking-Kompetenzen.

Unsere Strategie baut auf den Kernstärken der Credit Suisse auf: unserer Positionierung als ein führender Vermögensverwalter, unseren ausgeprägten Kompetenzen im Investment Banking und unserer starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz. Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen ausgewogenen Ansatz mit dem Ziel, sowohl von der grossen Vermögensbasis in entwickelten Märkten zu profitieren als auch von dem erheblichen Vermögenszuwachs in der Region Asien-Pazifik und anderen Emerging Markets.

Die 1856 gegründete Credit Suisse verfügt heute über eine globale Reichweite mit Geschäftsaktivitäten in ca. 50 Ländern und 46'720 Mitarbeitenden aus über 150 verschiedenen Nationen. Dank unserer globalen Präsenz können wir geografisch ausgewogene Ertragsströme und Netto-Neugelder generieren und Wachstumschancen ergreifen, wo auch immer sie sich ergeben. Wir betreuen unsere Kunden in drei regional ausgerichteten Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific.

Diese regionalen Geschäftsbereiche werden von zwei weiteren auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. Die Strategic Resolution Unit konsolidiert zudem die verbleibenden Portfolios aus den ehemaligen nicht strategischen Einheiten zuzüglich zusätzlicher Geschäftsbereiche und Positionen, die nicht mehr zu unserer neuen strategischen Ausrichtung passen. Unsere Divisionen arbeiten eng zusammen, um mit innovativen Produkten und einer massgeschneiderten Beratung ganzheitliche Finanzlösungen anzubieten.
Ein führender Vermögensverwalter mit ausgeprägten Investment-Banking-Kompetenzen.

Unsere Strategie baut auf den Kernstärken der Credit Suisse auf: unserer Positionierung als ein führender Vermögensverwalter, unseren ausgeprägten Kompetenzen im Investment Banking und unserer starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz. Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen ausgewogenen Ansatz mit dem Ziel, sowohl von der grossen Vermögensbasis in entwickelten Märkten zu profitieren als auch von dem erheblichen Vermögenszuwachs in der Region Asien-Pazifik und anderen Emerging Markets.

Die 1856 gegründete Credit Suisse verfügt heute über eine globale Reichweite mit Geschäftsaktivitäten in ca. 50 Ländern und 46'720 Mitarbeitenden aus über 150 verschiedenen Nationen. Dank unserer globalen Präsenz können wir geografisch ausgewogene Ertragsströme und Netto-Neugelder generieren und Wachstumschancen ergreifen, wo auch immer sie sich ergeben. Wir betreuen unsere Kunden in drei regional ausgerichteten Divisionen: Swiss Universal Bank, International Wealth Management und Asia Pacific.

Diese regionalen Geschäftsbereiche werden von zwei weiteren auf das Investment Banking spezialisierten Divisionen unterstützt: Global Markets und Investment Banking & Capital Markets. Die Strategic Resolution Unit konsolidiert zudem die verbleibenden Portfolios aus den ehemaligen nicht strategischen Einheiten zuzüglich zusätzlicher Geschäftsbereiche und Positionen, die nicht mehr zu unserer neuen strategischen Ausrichtung passen. Unsere Divisionen arbeiten eng zusammen, um mit innovativen Produkten und einer massgeschneiderten Beratung ganzheitliche Finanzlösungen anzubieten.
Originalinserat öffnen
Die Credit Suisse Group ist ein weltweit führender Finanzdienstleister, der Kunden auf der ganzen Welt rund um die Uhr in allen Finanzaspekten berät.

Die Credit Suisse wurde 1856 in Zürich von Alfred Escher, Wirtschaftspionier und Innovator, gegründet, um die Finanzierung des Eisenbahnbaus und damit des soliden Wachstums der Schweizer Wirtschaft, zu unterstützen. Heute haben wir uns zu einer neuen, integrierten Bank entwickelt: zu einem globalen Finanzdienstleister, der verschiedene Kulturen, Philosophien und Fachwissen verbindet, um Kunden auf ganz neue Weise zu betreuen. 

Mit über 46'000 Mitarbeitenden in mehr als 50 Ländern beraten wir Kunden in allen Finanzfragen. Als weltweit führendes Unternehmen im Private Banking & Wealth Management betreuen wir viele der weltweit vermögendsten Privatpersonen und Familien. Unser Investment Banking unterstützt zahlreiche Unternehmen und Institutionen in Schwellen- und in Industrieländern auf ihrem Weg zum Erfolg. 

Wen auch immer wir betreuen, unsere Tradition der Kundennähe und der Entwicklung auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener innovativer Produkte und Lösungen hat uns zu einem der international angesehensten und erfolgreichsten Finanzinstitute gemacht. 

Als einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Schweiz legen wir bei der Credit Suisse grössten Wert auf herausragendes professionelles Know-how unserer Mitarbeitenden. Als weltweit tätige Gruppe bieten wir spannende Karrieremöglichkeiten in einem multikulturellen Umfeld. Wir sind aber auch landesweit als Retail Bank vertreten und verankert.

Data Sourcing Business Analyst #183346

As a Business Analyst within the program, reporting into the F1 Platform Global Data Sourcing Lead and be accountable for the timely and high quality agile team deliveries for the data sourcing initiatives under your remit. Your role will include data sourcing initiatives to support initiatives like ADAC Decommissioning and Basel IV capital calculation, Treasury business etc., but not limited to the below;
  • Extensive interactions with the Business to understand the target business process, and the data attributes and data sources required to perform the in-scope tasks efficiently.
  • Determine OLAs and SLAs with upstream data providers, and ensure that the appropriate data controls are implemented.
  • Working with the business to understand current pain points, and assist with root cause analysis on data quality issues to provide strategic solutions. 
  • Integration of new data sources into the F1 Platform, and ensure the maintenance of the Platform interface inventory.
  • Determine data validation and enrichment controls for new data sources, including feedback mechanisms to upstream data providers.
  • Understand and leverage golden sources of reference and transaction data across both the Swiss and Non-Swiss infrastructure
  • Provide SME input to enable the continual progression of the F1 Data Model.
  • Ensuring full compliance with the relevant CDO data governance requirements.
Your future colleagues
Finance One (F1) Platform consists of a global team (India, Zurich, London, New York/Raleigh) comprising of Finance Change and Finance IT colleagues, who collaborate well to deliver concurrent programs.  
Yes

Arbeitsort:

Zürich

.