Die besten 1’365 Jobs in der Region.

19.02.2021

Co-Schulleiter/in

  • 3612Steffisburg
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters

Für Sie da in Luzern - Aarau - Zug - Zürich - Basel und Bern!

Das Jörg-Lienert-Team berät Firmen, Organisationen und die öffentliche Hand in personellen Fragen. 

Unsere Kernkompetenz: Wir finden Fach- und Führungskräfte – passgenau für anspruchsvolle Schlüsselpositionen. Wir suchen immer transparent im Markt, um im Quervergleich die Besten zu finden. Und wir suchen immer im Auftrag, treuhänderisch unseren Mandanten verpflichtet. Nicht umgekehrt - doch mit besonderer Aufmerksamkeit für Menschen mit Talent und Potential, die offen sind für neue Aufgaben.
Für Sie da in Luzern - Aarau - Zug - Zürich - Basel und Bern!

Das Jörg-Lienert-Team berät Firmen, Organisationen und die öffentliche Hand in personellen Fragen. 

Unsere Kernkompetenz: Wir finden Fach- und Führungskräfte – passgenau für anspruchsvolle Schlüsselpositionen. Wir suchen immer transparent im Markt, um im Quervergleich die Besten zu finden. Und wir suchen immer im Auftrag, treuhänderisch unseren Mandanten verpflichtet. Nicht umgekehrt - doch mit besonderer Aufmerksamkeit für Menschen mit Talent und Potential, die offen sind für neue Aufgaben.

Co-Schulleiter/in

Der Mensch mit seinem Potential steht im Zentrum. Eine sich stetig entwickelnde Schule, welche Anforderungen integriert und Herausforderungen annimmt sucht Sie, eine überzeugende Führungspersönlichkeit, die mit Weitblick und Umsicht diese wichtige Co-Leitungsrolle übernimmt.

Die Heilpädagogische Schule der Region Thun ist eine Schule für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren und bietet rund 115 Schülern/innen mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen einen Schulplatz an. Im Sinne einer langfristigen Nachfolgeplanung (Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin) sind wir beauftragt, einen/e

Co-Schulleiter/in (50–60 %) ab 01. August 2022

zu rekrutieren (bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt unsere Auftraggeberin eine Schulleiterin). In dieser spannenden Führungsposition übernehmen Sie für Ihre Bereiche die operative Leitung, entwickeln die Schule gemeinsam mit der Co-Leitung und dem Vorstand weiter und fördern die Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden, Eltern, externen Fachpersonen und Behörden. Sie sind mitverantwortlich für die Schul- und Unterrichtsentwicklung inkl. Qualitätsmanagementprozesse und führen ein Team von hochmotivierten Mitarbeitenden aus den Bereichen: Eingangsstufe, Mittagsbetreuung, Praktikanten/innen und Zivildienstleistenden. Sie führen die Entwicklung und Reflexion einer gemeinsamen pädagogischen Haltung der Schule und stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten. Als sozialkompetente und führungsstarke Persönlichkeit vertreten Sie die Schule nach aussen.

Für diese spannende Position haben Sie idealerweise die Schulleiterausbildung abgeschlossen, mit entsprechender Führungserfahrung und eine EDK anerkannte Ausbildung im Bereich Heil-, bzw. Sonderpädagogik absolviert. Sie haben ausreichend Berufs- und Unterrichtserfahrungen mit Kindern und Jugendlichen mit komplexen Behinderungen gesammelt und verfügen über Kenntnisse über das Bildungssystem des Kantons Bern. Mit Ihrer wertschätzenden Kommunikation sowie Ihrer gewinnenden Art überzeugen Sie durch Offenheit, Engagement und Kundenorientierung, immer in Verbindung mit dem notwendigen pädagogischen Gespür.

Möchten Sie aktiv und mit viel Eigenverantwortung die Heilpädagogische Schule Region Thun in einer kooperativ arbeitenden Co-Leitung in die Zukunft führen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (als PDF-Datei).

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Sandra von Hermanni

 

JÖRG LIENERT AG BERN
Neuengasse 5
3011 Bern
Telefon 031 311 44 66
bern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch

Co-Schulleiter/in

Der Mensch mit seinem Potential steht im Zentrum. Eine sich stetig entwickelnde Schule, welche Anforderungen integriert und Herausforderungen annimmt sucht Sie, eine überzeugende Führungspersönlichkeit, die mit Weitblick und Umsicht diese wichtige Co-Leitungsrolle übernimmt.

Die Heilpädagogische Schule der Region Thun ist eine Schule für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren und bietet rund 115 Schülern/innen mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen einen Schulplatz an. Im Sinne einer langfristigen Nachfolgeplanung (Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin) sind wir beauftragt, einen/e

Co-Schulleiter/in (50–60 %) ab 01. August 2022

zu rekrutieren (bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt unsere Auftraggeberin eine Schulleiterin). In dieser spannenden Führungsposition übernehmen Sie für Ihre Bereiche die operative Leitung, entwickeln die Schule gemeinsam mit der Co-Leitung und dem Vorstand weiter und fördern die Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden, Eltern, externen Fachpersonen und Behörden. Sie sind mitverantwortlich für die Schul- und Unterrichtsentwicklung inkl. Qualitätsmanagementprozesse und führen ein Team von hochmotivierten Mitarbeitenden aus den Bereichen: Eingangsstufe, Mittagsbetreuung, Praktikanten/innen und Zivildienstleistenden. Sie führen die Entwicklung und Reflexion einer gemeinsamen pädagogischen Haltung der Schule und stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten. Als sozialkompetente und führungsstarke Persönlichkeit vertreten Sie die Schule nach aussen.

Für diese spannende Position haben Sie idealerweise die Schulleiterausbildung abgeschlossen, mit entsprechender Führungserfahrung und eine EDK anerkannte Ausbildung im Bereich Heil-, bzw. Sonderpädagogik absolviert. Sie haben ausreichend Berufs- und Unterrichtserfahrungen mit Kindern und Jugendlichen mit komplexen Behinderungen gesammelt und verfügen über Kenntnisse über das Bildungssystem des Kantons Bern. Mit Ihrer wertschätzenden Kommunikation sowie Ihrer gewinnenden Art überzeugen Sie durch Offenheit, Engagement und Kundenorientierung, immer in Verbindung mit dem notwendigen pädagogischen Gespür.

Möchten Sie aktiv und mit viel Eigenverantwortung die Heilpädagogische Schule Region Thun in einer kooperativ arbeitenden Co-Leitung in die Zukunft führen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (als PDF-Datei).

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Sandra von Hermanni

 

Arbeitsort:

3612Steffisburg

JÖRG LIENERT AG BERN
Neuengasse 5
3011 Bern
Telefon 031 311 44 66
bern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch