Die besten 1’919 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

09.09.2021

Case Manager*in, 80%

  • 8091Zürich
  • Festanstellung 80%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung.
Laden...
Originalinserat öffnen
Das UniversitätsSpital Zürich löst Gesundheitsprobleme – auch sehr komplexe. Dafür nutzen wir unseren universitären Wissensvorsprung: Von neuen Erkenntnissen profitieren unsere Patientinnen und Patienten als erste.
Jährlich vertrauen über 35‘000 stationäre und 134‘000 ambulante Patientinnen und Patienten unserem Spital und seinen über 8‘000 Mitarbeitenden. Es ist damit ein führendes Spital der Schweiz.
Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit unserer über 40 Kliniken und Institute sowie der Nähe zu UZH und ETH machen wir neustes Wissen verfügbar und bieten aktuellste Therapien für vielfältige Gesundheitsprobleme.

Case Manager*in, 80%

Zürich

Ihre Hauptaufgaben

  • Betriebliches Case Management zur ressourcenorientierten Unterstützung für Mitarbeitende in gesundheitsgefährdenden Belastungssituationen und bei einer nachhaltigen Reintegration in den Arbeitsprozess
  • Aktive Beratung und Betreuung von Mitarbeitenden zu Aufbau, Erhalt und Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Beratung und Unterstützung in der Führungsaufgabe und Schulung zur Förderung der Früherkennung und frühzeitigem Handeln sowie zum Umgang mit gesundheitsgefährdenden Belastungssituationen
  • Mitarbeit bei Team- und Organisationsentwicklungsangeboten zur Steigerung und dem Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Mitgestaltung und Mitverantwortung für ein wirksames Gesundheitsmanagement

Ihr Profil

  • Abschluss in Psychologie, Betriebswirtschaft (FH/HS) oder äquivalente höhere Fachausbildung
  • Ergänzende Fachausbildung in Sozialversicherung, Case Management, Coaching oder Beratung
  • Ca. 3-5 Jahre relevante Erfahrung aus vergleichbaren Beratungsfunktionen zum Thema Gesundheit und Arbeit
  • Kenntnisse über die komplexen Zusammenhänge zwischen sozial- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen, betriebswirtschaftlichen Aspekten, Sozialversicherungsrecht, Steuerungs- und Planungsprozessen sowie Massnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Branchenkenntnisse im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Leistungsbereitschaft, Ressourcen- und Lösungsorientierung, Kunden- und Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem Umfeld, welches geprägt ist von Gestaltungsfreiheit, Selbständigkeit, Flexibilität sowie Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein.

Wenn Sie bereit sind, in interprofessioneller Zusammenarbeit Ihr Fachwissen und Ihre Persönlichkeit einzubringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Mit Ihrem und unserem Wissen erreichen wir gemeinsam das Beste für unsere Patientinnen und Patienten.

Für Fragen steht Ihnen Anna Schuler, Leiterin Gesundheitsmanagement, unter der Telefonnummer 043 253 03 82 (Ferienabwesenheit bis und mit 10.09.2021) gerne zur Verfügung.

+41 43 253 03 82

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

  • Betriebliches Case Management zur ressourcenorientierten Unterstützung für Mitarbeitende in gesundheitsgefährdenden Belastungssituationen und bei einer nachhaltigen Reintegration in den Arbeitsprozess
  • Aktive Beratung und Betreuung von Mitarbeitenden zu Aufbau, Erhalt und Förderung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Beratung und Unterstützung in der Führungsaufgabe und Schulung zur Förderung der Früherkennung und frühzeitigem Handeln sowie zum Umgang mit gesundheitsgefährdenden Belastungssituationen
  • Mitarbeit bei Team- und Organisationsentwicklungsangeboten zur Steigerung und dem Erhalt der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
  • Mitgestaltung und Mitverantwortung für ein wirksames Gesundheitsmanagement

Arbeitsort:

8091Zürich

Claudio Alborghetti Recruiting