Die besten 1’229 Jobs in der Region.

11.09.2020

Ausbildung zur / zum Dipl. Rettungssanitäter/-in HF

  • 6403Küssnacht
  • Lehrstelle

Der Bezirk Küssnacht, bestehend aus den Ortschaften Küssnacht, Immensee und Merlischachen, liegt sehr zentral im Herzen der Schweiz, am Fusse der Rigi und an den Gestaden des Vierwaldstätter- und des Zugersees. Der 12'400 Einwohner zählende Bezirk bietet ca. 4'000 Arbeitsplätze und ist ein aufstrebender, moderner Arbeits- und Wohnort. Zu den markanten Standortvorteilen zählen die zentrale Lage mit Anbindung an das Nationalstrassennetz (Anschluss A4) und den öffentlichen Verkehr (Bahn, Bus, Schiff), die tiefe Steuerbelastung und die landschaftlichen Schönheiten.
Ein modernes Schulsystem mit zeitgemässen Einrichtungen - vom Zweijahres-Kindergarten über die Volksschule bis zum Gymnasium Immensee - sowie eine Vielzahl von interessanten Lehrstellen sorgen für eine kompetente Ausbildung im Bezirk.
Der Bezirk Küssnacht als Verwaltung bietet rund 85 Mitarbeitenden sowie 130 Lehrpersonen einen Arbeitsplatz und bildet 10 Lernende in den Berufen Kauffrau/Kaufmann und Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt aus.

DVD über Küssnacht am Rigi
Originalinserat öffnen
Der Rettungsdienst Küssnacht ist für die medizinische Versorgung bei Unfällen und lebensbedrohlichen Erkrankungen im Bezirk Küssnacht und den naheliegenden Luzerner Gemeinden 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, verantwortlich. Der Rettungsdienst Küssnacht leistet 1000 Einsätze, im 12 Stunden Schichtbetrieb, pro Jahr. Wir bilden Sie zum Rettungsprofi aus. Wir suchen für diese abwechslungsreiche und herausfordernde 3-jährige Grundausbildung per 1. April 2021 eine/n geeignete/n Kandidaten/in. Nebst dem ländlichen und voralpinen Gebiet mit der Rigi, können die städtischen Einsatzerfahrungen durch die enge Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst LUKS ergänzt werden.

Ausbildung zur / zum Dipl. Rettungssanitäter/-in HF

Ihre Aufgaben
  • Medizinische Erstversorgung der Patienten und Patientinnen bei lebensbedrohlichen Krankheiten und Verletzungen am Notfallort
  • Organisation, Leitung und Dokumentation von Einsätzen
  • Rettungstechniken, Lagerung und Transport
  • Führen von Einsatzfahrzeugen
  • Materialbewirtschaftung
Anforderungen
  • Abschluss auf Sekundarstufe 2 (Ausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ oder Matura / Fachmit-telschulabschluss)
  • Alter ab 23 Jahre
  • Einwandfreier Leumund (Strafregister- und ADMAS-Auszug)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Physische, psychische und soziale Eignung / Belastbarkeit
  • Empathie im Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Flair für technische Hilfsmittel
  • Führerausweis Kategorie B (Kategorie C1/D1, Code 121, muss bei Ausbildungsbeginn vorliegen)
Ihre Ausbildung

Die Studierenden absolvieren ihren Lehrgang an diversen Lernorten:
  • Lehrrettungsdienst Küssnacht am Rigi
  • Lehrrettungsdienst Luzern
  • Rettungsschule Sirmed (Höhere Fachschule im Paraplegikerzentrum Nottwil, Beginn 07. Juni 2021)
  • Verschiedene Praktika im Gesundheitswesen (z.B. Spitex, Geriatrie, Akutpflege, Notfallstation, In-tensivstation, Anästhesie, Sanitätsnotruf 144 Zentralschweiz)

Arbeitsort:

6403Küssnacht

Haben wir Ihr Interesse für die spannende Ausbildung zum Rettungssanitäter-/in geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens am 25. September 2020 über das Ostendis Bewerbungssys-tem JobID 23393. Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Diplome, aktueller Strafregister- und ADMAS-Auszug, Multicheck Kompetenzanalyse sowie Kopie Führerausweis.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sidonia Hess, Tel. 041 854 70 95 oder 079 101 93 00, sidonia.hess@rdk.ch, gerne zur Verfügung.