Die besten 1’376 Jobs in der Region.

05.03.2021

2 Lehrpersonen in einem Pensum von total 38 Lektionen

  • 6213Knutwil
  • Vollzeitstelle

Alle Jobs dieses Anbieters
Wir setzen im Jugenddorf Knutwil Bad zivil- und jugendstrafrechtliche Massnahmen um. Als Erziehungsheim für verhaltensauffällige männliche Jugendliche arbeiten wir nach systemischen und gruppenzentrierten Grundsätzen. Unser Angebot umfasst Abklärung, Schul- und Berufsbildung.Wir fördern und unterstützen die persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen der Jugendlichen. Gemeinsam mit ihren Eltern, weiteren wichtigen Bezugspersonen und den einweisenden Behörden eröffnen wir neue Entwicklungsperspektiven zur sozialen und beruflichen Integration.

Wir schaffen mit unserem Fachwissen, unserer Erfahrung und unseren Strukturen die Voraussetzungen, damit die Jugendlichen ihre individuell vereinbarten Ziele erreichen können. Unsere Arbeit ist geprägt von positiver Lebenshaltung, Wertschätzung und glaubwürdigem Interesse an der Entwicklung der Jugendlichen. Neugierig und offen stellen wir uns den gesellschaftlichen Herausforderungen. Wir bilden uns permanent weiter.

Wir führen in unseren Betrieben Aufträge der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand in hoher Qualität termingerecht aus. Dadurch erleben die Jugendlichen eine praxisnahe Arbeitsrealität und erhalten die Chance einer zeitgemässen Berufsbildung.

Wir leben einen von gegenseitigem Vertrauen und Achtung geprägten partizipativen Führungsstil. Dazu gehören eine offene Kommunikation sowie das persönliche Coaching der Mitarbeitenden. Den wechselnden Marktanforderungen werden wir durch strategisches Denken und ein darauf abgestütztes Qualitäts- und Finanzmanagement gerecht.

Wir pflegen den Kontakt zu anderen Institutionen, Betrieben, zu den Behörden und zur Bevölkerung.
Wir setzen im Jugenddorf Knutwil Bad zivil- und jugendstrafrechtliche Massnahmen um. Als Erziehungsheim für verhaltensauffällige männliche Jugendliche arbeiten wir nach systemischen und gruppenzentrierten Grundsätzen. Unser Angebot umfasst Abklärung, Schul- und Berufsbildung.Wir fördern und unterstützen die persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen der Jugendlichen. Gemeinsam mit ihren Eltern, weiteren wichtigen Bezugspersonen und den einweisenden Behörden eröffnen wir neue Entwicklungsperspektiven zur sozialen und beruflichen Integration.

Wir schaffen mit unserem Fachwissen, unserer Erfahrung und unseren Strukturen die Voraussetzungen, damit die Jugendlichen ihre individuell vereinbarten Ziele erreichen können. Unsere Arbeit ist geprägt von positiver Lebenshaltung, Wertschätzung und glaubwürdigem Interesse an der Entwicklung der Jugendlichen. Neugierig und offen stellen wir uns den gesellschaftlichen Herausforderungen. Wir bilden uns permanent weiter.

Wir führen in unseren Betrieben Aufträge der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand in hoher Qualität termingerecht aus. Dadurch erleben die Jugendlichen eine praxisnahe Arbeitsrealität und erhalten die Chance einer zeitgemässen Berufsbildung.

Wir leben einen von gegenseitigem Vertrauen und Achtung geprägten partizipativen Führungsstil. Dazu gehören eine offene Kommunikation sowie das persönliche Coaching der Mitarbeitenden. Den wechselnden Marktanforderungen werden wir durch strategisches Denken und ein darauf abgestütztes Qualitäts- und Finanzmanagement gerecht.

Wir pflegen den Kontakt zu anderen Institutionen, Betrieben, zu den Behörden und zur Bevölkerung.
Originalinserat öffnen
Das neu geschaffene sozialpädagogisch therapeutische Angebot stabil im Jugenddorf bietet männlichen Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren mit einer psychischen Symptomatik eine Perspektive, um im Leben wieder Stabilität zu erlangen.

2 Lehrpersonen in einem Pensum von total 38 Lektionen

Ihre Aufgaben
Sie unterrichten im neu geschaffenen Angebot stabil 3 bis 6 stark verhaltensauffällige männliche Jugendliche mit einer psychischen Symptomatik nach Regellehrplan oder im Rahmen der beruflichen Orientierung in Form eines Brückenangebotes. Sie arbeiten mit einem interdisziplinären Team bestehend aus Spezialisten in Sozialpädagogik, Arbeitsagogik, Psychiatriepflege, Psychotherapie und Psychiatrie zusammen.
Ihr Profil
Sie verfügen über ein Lehrdiplom Sekundarschule (idealerweise mit Zusatzausbildung in schulischer Heilpädagogik) oder eine gleichwertige Ausbildung. Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Freude am individuellen Unterrichten sowie eine belastbare und gefestigte Persönlichkeit zeichnen Sie aus.
Unser Angebot
Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem nicht alltäglichen Umfeld.

Arbeitsort:

6213Knutwil

Kontakt
Christian Thalmann
Bereichsleiter stabil
041 925 78 73
christian.thalmann@jugenddorf.ch

Weitere Informationen über unsere Institution finden Sie auf unserer
Website: www.jugenddorf.ch/stabil.