Kommunikations- & PR-Verantwortliche/r Westschweiz (80-100%)

Beherrschen Sie die ganze Klaviatur der Kommunikation? Hier können Sie im gesundheitspolitischen Umfeld Ihre Qualitäten als Profi voll ausspielen.

Unsere Auftraggeberin – curafutura - der Verband der innovativen Krankenversicherer, setzt sich für ein solidarisch gestaltetes und wettbewerblich organisiertes Gesundheitswesen ein. Als  unverzichtbarer Mitgestalter in gesundheitspolitischen Themen, engagiert sich curafutura zusammen und im Auftrag ihrer Mitglieder für eine ausgewogene Qualitäts- und Kostenentwicklung und bekennt sich zu einer starken Tarifpartnerschaft. Wir sind beauftragt, Sie, eine mediengewandte Persönlichkeit, als

Kommunikations- & PR-Verantwortliche/r Westschweiz (80-100%)

 

zu finden. In dieser Funktion übernehmen Sie die Fachverantwortung für die interne und externe Unternehmenskommunikation in derWestschweiz mit dem Schwerpunkt Public Relations (Medien, Politik, Meinungsbildner usw.). Sie pflegen aktiv den Kontakt zu Medienschaffenden und Stakeholdern und übernehmen die Funktion des Mediensprechers in Absprache mit der Verbandsleitung. In Einklang mit der Vision, Strategie und den Zielen des Verbandes verfassen und redigieren Sie Texte, Berichte wie auch Präsentationen und wirken aktiv an der Umsetzung der Social Media Strategie mit. Sie koordinieren Ihre Aktivitäten mit dem Leiter Kommunikation & PR sowie den Verantwortlichen der Verbandsmitglieder – immer mit dem Ziel, das Verständnis für die Verbandsziele bei den relevanten Dialoggruppen zu fördern und den Verband zu positionieren.

 

Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium (Uni/FH) und mehrjähriger Erfahrung im Bereich Kommunikation,Medien und/oder Public Relations. Fundierte Kenntnisse von Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik in der Romandie sowie eine hohe Affinität zu politischen Prozessen runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über ausgezeichnete konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten, haben eine rasche Auffassungsgabe, denken vernetzt und arbeiten zielorientiert, strukturiert und kreativ. Ihr Sensorium für Themen und das richtige Timing sowie Ihre Sprachkompetenz zeichnen Sie aus. Sie kommunizieren mündlich wie schriftlich stilsicher in Französisch und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse. Weitere Sprachen (E/I) sind von Vorteil. Der Arbeitsort Bern ist verbunden mit einer regionalen Reisetätigkeit in der Westschweiz.

Möchten Sie für diesen Verband die kommunikativen Fäden in derWestschweiz ziehen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (als PDF-Datei).

 

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Markus Theiler

 

JÖRG LIENERT AG BERN
Neuengasse 5
3011 Bern
Telefon 031 311 44 66
bern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch