Unser Spital stellt im Kanton Uri mit seinem umfassenden Leistungsangebot eine erweiterte Grundversorgung für die Region mit rund 36 000 Einwohnerinnen/Einwohnern sicher und bietet eine hochstehende medizinische und pflegerische Betreuung.
Eingebettet in der schönen Bergwelt am südlichen Ende des Vierwaldstättersees, bietet die Region zahlreiche sportliche (30 Minuten zu diversen Skisportdestinationen) und kulturelle Freizeitmöglichkeiten sowie eine äusserst gute Anbindung an die Stadtregionen Zürich und Luzern. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere interdisziplinäre Akutabteilung, unsere Notfallstation und unsere Intensivpflegestation

je eine/n diplomierte/n Pflegefachfrau/mann HF 60 –100 %

Unsere interdisziplinäre Akutstation betreut stationäre Patientinnen und Patienten aller Disziplinen. Wir entwickeln und sichern unsere Qualität laufend. Dazu arbeiten wir partnerschaftlich zusammen. Ausbildung macht uns Freude, und auf der Station begleiten Sie sowohl Lernende Fachleute Gesundheit als auch Studierende Pflegefachpersonen HF. In Vorbereitung auf den Bezug des Neubaus nutzen wir die Chance, um unsere Stationsabläufe zum Wohle der Patienten zu ändern. Es erwartet Sie eine Aufgabe, in der Sie sowohl Ihre pflegerischen Fähigkeiten einsetzen können als auch an innovativen Entwicklungen teilhaben werden. Auf unserer Notfallstation betreuen wir im Jahr durchschnittlich rund 12 000 Patientinnen und Patienten. Diese teilen sich auf in Notfalleintritte und Sprechstundenkonsultationen. Unsere Intensivpflegestation ist eine modern eingerichtete interdisziplinäre Abteilung mit sechs Betten inklusive zwei Beatmungsplätzen. Die Überwachung und Betreuung der intensivmedizinischen Patientinnen und Patienten, sei es nach grossen Operationen oder bei schweren inneren Erkrankungen, zählen zu den Hauptaufgaben. Wenn interdisziplinäre Teamarbeit in einem lebhaften Umfeld Sie begeistert und Sie sich fachlich weiterentwickeln möchten, bieten Ihnen diese beiden Stellen einen optimalen Einstieg in die Gebiete der Intensivund Notfallpflege.
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/mann HF? Ausserdem sind Sie kommunikativ, belastbar, flexibel und arbeiten gerne im Team? Nach einer Einarbeitungszeit auf der entsprechenden Abteilung steht Ihnen der Weg zum NDS Intensivpflege oder NDS Notfallpflege offen.
Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit für einen Einblickstag, um das Umfeld näher kennenzulernen.
Unsere Leiterin Pflege, Therapie und Patientenprozesse, Frau Silvia Rosery, (Telefon 041 875 51 28), erteilt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:
Kantonsspital Uri, Personalabteilung, Spitalstrasse 1, 6460 Altdorf
personal@ksuri.ch, spital.ksuri.ch
https://www.ksuri.ch/de/