Generalsekretär/in 80 %

Zusammen mit dem Verwaltungsleiter bilden sie hier das operative Tandem, das ein einwandfreies Funktionieren dieser modern geführten Gemeinde sicherstellt.

Riehen im Kanton Basel-Stadt ist mit rund 21’000 Einwohnenden eine der grössten Gemeinden der Nordwestschweiz, welche trotz ihrer Grösse den sympathischen Dorfcharakter aufrechterhalten konnte. Die Vorzüge des Wohnens im Grünen werden vereint mit einem hervorragenden kulturellen Angebot und einer modern geführten Gemeindeverwaltung mit rund 6o0 Mitarbeitenden. Im Zuge der Nachfolgeregelung des langjährigen Stelleninhabers sind wir beauftragt, eine integre und vernetzt denkende Persönlichkeit als

Generalsekretär/in 80 %

zu finden. In dieser anspruchsvollen Drehscheibenfunktion unterstützen Sie den Gemeinderat und den Einwohnerrat im Tagesgeschäft, führen Protokoll in diesen Gremien und stellen einen reibungslosen politischen Betrieb sicher. Als Sparringpartner, insbesondere für den Gemeindepräsidenten und Verwaltungsleiter, beraten Sie in rechtlichen Themen, leiten Projekte, nehmen Einsitz in Kommissionen und Arbeitsgruppen und zeichnen sich für die Überwachung und Aktualisierung der Normen verantwortlich. Sie übernehmen repräsentative Aufgaben für die Gemeinde und stellen eine transparente Kommunikationsstrategie sicher und steuern die Behördenkommunikation für den Gemeinderat. Des Weiteren sind Sie für die fachliche, organisatorische und personelle Führung des Generalsekretariats mit sieben Mitarbeitenden (Recht, Kommunikation, Administration) verantwortlich.

Für diese Funktion verfügen Sie über einen universitären juristischen Abschluss, mehrjährige praktische Erfahrung mit vertieften Kenntnissen des öffentlichen Rechts und eine Weiterbildung im Projektmanagement. Idealerweise kommen Sie aus einer vergleichbaren Position mit Führungsverantwortung. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit, gewandt im schriftlichen und mündlichen Ausdruck gegenüber den Medien und der Öffentlichkeit, mit einem Gespür für das politisch Machbare. Neben Ihren organisatorischen und analytischen Fähigkeiten überzeugen Sie mit Ihrer effizienten und sorgfältigen Arbeitsweise und Ihrem sicheren Auftreten. Politische Kenntnisse und ein Interesse an politischen Fragestellungen sowie eine Affinität zur Digitalisierung werden vorausgesetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF).

Kontakt: Sandra von Hermanni
Jean-Pierre von Burg

JÖRG LIENERT AG BASEL
Wettsteinplatz 7, Postfach
4058 Basel
Telefon 061 271 71 66
basel@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch