Geschäftsführer/in

Leben heisst atmen. Für viele Menschen ist das nicht selbstverständlich. Die Lungenliga Aargau engagiert sich mit Atemtherapiegeräten, Sozialberatung sowie mit einem umfassenden Kursprogramm für Lungenkranke und Atembehinderte. Daneben wird im Auftrag des Kantons die Tuberkuloseprävention und die Organisation des kantonalen Impfdienstes angeboten. Die Gesundheitsförderung und Prävention, vor allem die Tabakprävention runden das Angebot ab. Als Geschäftsführer/in pflegen Sie die Zusammenarbeit auf allen Ebenen: Fachlich, organisatorisch und gesundheitspolitisch. Sie kommunizieren mit Leistungs- und Entscheidungsträgern und setzen sich für bedarfsgerechte, innovative Dienstleistungen ein.

Die Lungenliga Schweiz wurde im Jahre 1903 gegründet und ist eine der grössten gesamtschweizerischen Gesundheitsorganisationen, bestehend aus der nationalen Geschäftsstelle in Bern sowie 19 kantonalen Lungenligen. Die Lungenliga Aargau erbringt mit ihren 60 Mitarbeitenden Dienstleistungen, welche von über 6‘000 Patientinnen und Patienten jährlich genutzt werden. Infolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers sind wir nun beauftragt, per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte und menschlich versierte Führungspersönlichkeit als zukünftige/n

Geschäftsführer/in

zu finden. Sie führen im Auftrag des Kantonalvorstandes und gemeinsam mit den Mitgliedern der Geschäftsleitung die Geschäftsstelle in Aarau und sorgen für effiziente Betriebsabläufe sowie ein motivierendes und zeitgemäss gestaltetes Arbeitsumfeld. In dieser Funktion sind Sie Organisator, Netzwerker, Integrationsfigur und Botschafter und pflegen Kontakte zu Ärzten und Spitälern wie auch Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus antizipieren Sie Entwicklungen im Gesundheitswesen und finden einen erfolgreichen Weg zwischen gezielter Marktorientierung und den Werten einer gemeinnützigen Non-Profit-Organisation.

Als Generalist/in bringen Sie eine höhere betriebswirtschaftliche Aus- und/oder Weiterbildung (Universität oder Fachhochschule) mit und verfügen über mehrjährige Führungserfahrung im Management von Non-Profit-Organisationen oder ähnlichen Institutionen, vorzugsweise im Gesundheitswesen. Sie überzeugen durch Ihre gewinnende Persönlichkeit, Ihre ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten und verstehen es, unterschiedliche Interessen verhandlungsstark zu vertreten. Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift ist eine weitere Voraussetzung, gute Französischkenntnisse sind für die Zusammenarbeit im Verband von Vorteil. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen (als PDF-Datei).

Kontakt: Tobias Lienert
Jean-Pierre von Burg

JÖRG LIENERT AG AARAU
Laurenzenvorstadt 19
5000 Aarau
Telefon 062 832 82 10
aarau@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch