Geschäftsführer/in

Sicher bei der Erfüllung von anspruchsvollen Aufgabenstellungen in einem dienstleistungs­orientierten Umfeld, Gespür und Kommunikationsgeschick im Umgang mit unterschied­lichen Anspruchsgruppen – hier wartet eine nicht alltägliche, anspruchsvolle Führungs­funktion auf Sie.

Mit der Gründung der reformierten Kirchgemeinde Zürich ist per Januar 2019 die grösste Kirchgemeinde Europas mit rund 80‘000 Mitgliedern entstanden. Als operatives Dienstleistungszentrum fungiert die Geschäftsstelle der Kirchgemeinde mit ihren ca. 50 Mitarbeitenden im Zentrum der Stadt Zürich. Ihr obliegt die Sicherstellung von professionellen Supportaufgaben in den Bereichen Administration, HR, Immobilien, Finanzen, Recht, IT und Kommunikation. Um die Geschäftsstelle erfolgreich weiterzuentwickeln, sind wir beauftragt, eine gewinnende Führungspersönlichkeit als

Geschäftsführer/in

zu rekrutieren. Sie tragen die inhaltliche, personelle, finanzielle und organisatorische Gesamtverantwortung für alle Aufgaben und Ergebnisse der Geschäftsstelle. Als Vorgesetzte/r der Bereichsleitungen sowie der Stabsfunktionen stellen Sie die hohe Dienstleistungs­qualität gegenüber Kirchenpflege, Kirchenkreisen, Kommissionen, Konventen und anderen Gremien sicher. Sie beraten und unterstützen das Präsidium in strategischen und operativen Fragen, sorgen für Übersicht und Vernetzung sowie für trans­parente Kommunikation nach innen und aussen. Die Gewährleistung der Supportfunktionen, der operativen Umsetzung von normativen Vorgaben sowie die Übernahme der Verantwortung für die reibungslose Vor- und Nachbearbeitung von Kirchenpflegesitzungen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet. Ihr Know-how, Ihr vorausschauendes und ganzheitliches Denken, Ihre Souveränität gepaart mit Empathie, Ihre Fachkompetenz sowie Ihr Engagement stellen dabei ein motivierendes Klima, einwandfreie Prozesse und den optimalen Einsatz der vorhandenen Mittel und Ressourcen sicher.

Diese Funktion stellt hohe Anforderungen an Belastbarkeit, Führungs- und Sozialkompetenz. Wir wenden uns daher an eine erfahrene, sehr gut ausgebildete und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit fundierter Praxis- und Managementerfahrung im Umfeld und Zusammenspiel von Politik (Exekutive, Parlament) und Verwaltung auf Ebene Stadt, Gemeinde oder Kanton. Sie haben zudem einen Abschluss in Verwaltungsmanagement (Stadt-/Gemeindeschreiber/in) beziehungsweise Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften oder Betriebswirtschaft. Gefragt ist eine belastbare, unternehmerisch denkende und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die konsensfähig, aufmerksam und organisationsstark ist. Sie überzeugen durch Ideen, Argumente, exzellente Problemlösung, Interessenwahrung und Leadership-Qualitäten. Mit Ihrer initiativen, kommu­nikativen Art verstehen Sie es, sich mit den verschie­denen internen und externen Anspruchsgruppen auf Augenhöhe auszutauschen. Ihr Auftritt ist kompetent und gewinnend – Ihre Wirkung ist integrativ und prägend.

Sind Sie mit den Werten der reformierten Kirche vertraut und verbunden und wollen Sie die Zukunft der Geschäftsstelle massgeblich mitprägen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zur vertraulichen Einsicht.
Kontakt: Annette Bamert
Remo Burkart

 

JÖRG LIENERT AG ZÜRICH
Limmatquai 78
8001 Zürich
Telefon 043 499 40 00
zuerich@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch