Direktor/Direktorin der Stiftung Brändi

Professionelle Dienstleisterin für Menschen mit Beeinträchtigung - verlässliche und attraktive Partnerin für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – Dafür setzen Sie sich ein!

 

Die Stiftung Brändi ist eine privatrechtliche Stiftung und professionelle Non-Profit Organisation. Sie fördert und verwirklicht die berufliche, gesellschaftliche und kulturelle Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung. Als kundenorientiertes und wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen bietet sie im Kanton Luzern in 15 Unternehmungen an 9 Standorten rund 1100 Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie 340 Wohnmöglichkeiten an. Im Auftrag der Stiftung suchen wir im Zuge der anstehenden Pensionierung des langjährigen Stelleninhabers auf den Frühling 2020 eine menschlich überzeugende und unternehmerisch denkende Führungspersönlichkeit in der Funktion des

Direktors oder der Direktorin

Als Vorsitzende/r der Geschäftsleitung führen Sie die Stiftung zusammen mit dem Managementteam dynamisch und erfolgsorientiert in die Zukunft. Ziel ist die Sicherstellung und Erbringung der sozialen und marktwirtschaftlichen Leistungen gemäss Stiftungszweck, Leitbild und strategischen Vorgaben. Sie bereiten die Unternehmensplanung gegenüber dem Stiftungsrat vor, wirken beratend mit, definieren Jahresziele und verantworten deren interne Umsetzung. Dabei vertreten Sie Anliegen sowie Interessen nach aussen und pflegen konstruktive Kontakte mit dem politischen, fachlichen und wirtschaftlichen Umfeld.

Eine höhere Ausbildung auf Stufe Uni oder FH mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung sowie Ihre Affinität zu sozialen Organisationen mit breitgefächerter mehrjähriger Berufs- und erfolgreicher Führungserfahrung sind die an Sie gestellten Anforderungen. Sie überzeugen uns durch eine unternehmerische und gleichzeitig soziale Fach- und Handlungskompetenz, Integrität sowie Kreativität im Finden neuer Lösungsansätze sowie deren Umsetzung. Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit, Ihr Charisma, gepaart mit Verhandlungsgeschick sowie einer kooperativen Haltung sind Stärken, die Sie täglich einbringen. Politisches Verständnis und eine regionale Vernetzung mit Wohnsitznahme, wenn nicht bereits vorhanden, setzen wir voraus.

 

Die grösste Arbeitgeberin für Menschen mit Beeinträchtigung im Kanton Luzern mit total 1800 Mitarbeitenden freut sich, mit der neuen Führungspersönlichkeit die Stiftung Brändi positiv weiter zu entwickeln und in eine gute Zukunft zu führen.

Ihre komplette Bewerbung mit Foto erwarten wir gerne per Mail im PDF-Format.

Kontakt: René Barmettler
Eric Kuhn

JÖRG LIENERT AG LUZERN
Hirschmattstrasse 15
6002 Luzern
Telefon 041 227 80 30
luzern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch