ConSol

Soziale Institution und wirtschaftlich ausgerichtetes Unternehmen

ConSol ist eine soziale Institution und ein wirtschaftlich ausgerichtetes Unternehmen in Zug. Als soziale Institution hat ConSol den Auftrag, im Kanton Zug Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit psychischer oder physischer Erwerbseinschränkung zu schaffen. Ziel ist die berufliche Integration und Rehabilitation in einem kundenorientierten Arbeitsumfeld und durch eine produktive Arbeit.

Durch diese Arbeitsausrichtung erhalten die Mitarbeitenden die Gewissheit, dass sie gesellschaftlich partizipieren können und akzeptiert sind und gewinnen so an Selbstvertrauen und Sicherheit. In diesem Rahmen führt ConSol verschiedene berufliche Massnahmen und Integrationsmassnahmen im Auftrag der IV durch.[ConSol] [ConSol] [ConSol]Als wirtschaftlich orientiertes Unternehmen verfolgt ConSol das Ziel, sich zu einem grossen Anteil selbst zu finanzieren, indem marktorientierte Produkte hergestellt und qualifizierte, professionelle Dienstleistungen angeboten werden. In den letzten Jahren lag die Eigenfinanzierungsquote bei gut 50 Prozent.
  • Firmengrösse

    mittlere Unternehmen ( 50 bis 249 Mitarbeiter)

  • Rechtsform

    Verein

  • Branche

    Soziale Institution

  • Kontakt

    • ConSol
    • Ibelweg 24
    • 6300 Zug

Zug