Pädagogische Hochschule Luzern

Die Pädagogische Hochschule Luzern

versteht sich als Kompetenz- und Impulszentrum für Pädagogik und Didaktik mit regionaler Verankerung, nationaler Ausstrahlung und internationaler Vernetzung.

sieht sich als Partnerin der Volksschulen. In dieser Funktion bietet sie eine wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ausbildung für Volksschullehrpersonen an und begleitet sie und weitere Bildungs-Fachpersonen im lebenslangen Prozess in der Wissensgenerierung und -vermittlung durch Angebote der Berufseinführung, der Weiterbildung und der Zusatzausbildungen.

unterstützt die Wissensproduktion und den Wissenstransfer im Bildungsbereich mit berufsfeldbezogener Forschung und Entwicklung, die internationalen Qualitätsanforderungen entspricht. Sie erbringt umfangreiche Dienstleistungen für Personen, die in der schulischen Wissensvermittlung tätig sind.

orientiert sich in allen ihren Tätigkeitsgebieten wissenschaftsgestützt an den Bedürfnissen der Bildungs-Praxis und übernimmt Mitverantwortung für das Bildungswesen der Zentralschweiz.
  • Firmengrösse

    mittlere Unternehmen ( 50 bis 249 Mitarbeiter)

  • Rechtsform

    andere

  • Branche

    Hochschule

  • Kontakt

    • Pädagogische Hochschule Luzern
    • Pfistergasse 20
    • 6000 Luzern
Aktuell keine offenen Stellen