Richtig kündigen

Job-Coach 08. August 2017
Richtig kündigen
Sie haben einen neuen Job bei einer anderen Firma? Super. Jetzt gilt es nur noch bei der alten Firma fristgerecht zu kündigen, damit Sie nicht plötzlich zwei Jobs haben.
Normalerweise beginnen Arbeitsverträge auf den Monatsersten beziehungsweise auf den darauffolgenden Werktag, und enden am Letzten eines Monats. Innert der Probezeit ist eine Kündigung mit einer Frist von einer Woche möglich, nach Ablauf der Probezeit gilt die Kündigungsfrist. Diese ist im Arbeitsvertrag festgelegt, falls das nicht so ist beträgt die Kündigungsfrist zwischen einem und drei Monaten, abhängig von der Vertragslänge.

Konkret heisst das, Sie dürfen nach Vertragsunterzeichnung nicht einfach gehen. Ihre alte Firma muss die Gelegenheit bekommen innerhalb einer Frist einen adäquaten Ersatz zu finden. Das gleiche gilt übrigens auch bei Kündigung durch die Arbeitgeber, da bekommen Sie die Möglichkeit innerhalb der Kündigungsfrist einen neuen Job zu finden.

Die Kündigung muss am Letzten eines Monats bei Ihrer derzeitigen Arbeitsstelle eingegangen sein. Die Kündigung kann persönlich bei den Vorgesetzen oder in der Personalabteilung abgegeben werden. Lassen Sie sich die Abgabe quittieren, damit es beweisbar ist. Auch als eingeschriebener Brief ist die Kündigung möglich. Beachten Sie dabei die Zeitfristen, die der Brief von der Aufgabe bis zum Empfänger benötigt. Es gilt das Datum der Zustellung, nicht das des Absendens. Wenn Sie am 31. eines Monats den Brief zur Post bringen, dann ist die Zustellung frühestens am ersten des nächsten Kalendermonats. Somit verschiebt sich der Austrittstermin automatisch um einen Monat.

Ab der rechtskräftigen Kündigung beginnt die Kündigungsfrist zu laufen. Wenn Sie eine frühere Kündigung benötigen dann sprechen Sie mir Ihrer alten Firma. In der Regel lassen die Arbeitgeber mit sich reden. Wenn das nicht gehen sollte, dann muss ihre neue Unternehmung eben warten.
Ingo Kleinheisterkamp hat Kommunikationswissenschaften studiert und ist Ausbilder mit eidg. FA. Er arbeitet seit über zwölf Jahren erfolgreich als akkreditierter  Jobcoach in der Schweiz und Liechtenstein.
Weitere Informationen unter www.1a-bewerbung.com.
Wenn Sie spezifische Fragen an unseren Jobcoach haben: info@1a-bewerbung.com.