Wo stehen Sie?

Job-Tipps 6. Juni 2017
Wo stehen Sie?
Die Standortanalyse bei der Jobwahl ist zentral.

Eine Reise besteht aus zwei Punkten. Standort und Ziel. Während das Ziel oftmals einigermassen klar erscheint ist der Standort dagegen diffus. Je klarer beide Punkte definiert sind, desto einfacher wird die Strategiesuche. Wenn Sie beispielsweise in Basel sind und nach Salzburg wollen und fahren in Richtung Westen, als Bern, Genf, Bordeaux ... Naja, heute geht das schon, aber mit Auto, Schiffen, himalayatauglichen Reifen und so weiter benötigt man dann doch ziemlich viel Zeit (und Nerven) dazu. Einfacher ist St. Gallen, Arlbergpass, Innsbruck, Salzburg. Ein plakativer Vergleich? Stimmt. Und dennoch gibt es Parallelen zu Ihrer Jobsuche.
Denken Sie darüber nach wo Sie stehen.  Dazu gehören einerseits Ihre Softskills. Wenn Sie beispielsweise lieber alleine konzentriert eine Arbeit erledigen dann ist eine Stelle in der Hotelrezeption wahrscheinlich eher nichts, zumindest nicht am Tag. Gross- oder Einzelbüro, Fahrtwege, Arbeitsumfeld, Arbeitszeiten, im Freien oder im Gebäude, viel unterwegs oder ein fester Platz, an dem Sie Ihre Arbeit verrichten. Auch familienfreundliche Regelungen, Voll- oder Teilzeitstelle etc. gehören dazu. Vergessen Sie darüber Ihre Hardskills nicht, also Ihre beruflichen Fähigkeiten, die Sie sich mit Ausbildung und Erfahrung erarbeitet haben. Was können Sie und vor allem: Was wollen Sie?

So einfach das klingt: Je besser Sie Ihren Standort kennen, desto einfacher tun Sie sich im Bewerbungsprozess. Weiterer Vorteil: Sie ersparen sich dabei etliche Enttäuschungen, sei es, weil Sie gar nicht eingeladen werden, sei es, weil Sie und Ihre Gastgeber beim Vorstellungsgespräch feststellen, dass es nicht passt oder im (seltenen) schlechtesten Falle: Wenn Sie mit der Arbeit angefangen haben und feststellen müssen, dass Ihnen das gar nicht gefällt.
Ingo Kleinheisterkamp hat Kommunikationswissenschaften studiert und ist Ausbilder mit eidg. FA. Er arbeitet seit über zwölf Jahren erfolgreich als akkreditierter  Jobcoach in der Schweiz und Liechtenstein.
Weitere Informationen unter www.1a-bewerbung.com.
Wenn Sie spezifische Fragen an unseren Jobcoach haben: info@1a-bewerbung.com.